Peter Pach von DICE rechtfertigt abstriche der Next-Gen Versionen von Battlefield 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Peter Pach von DICE rechtfertigt abstriche der Next-Gen Versionen von Battlefield 4

      forum.spieleberichte.de/index.…03bf767c0eaafc4a1c05d7830Peter Bach von DICE hat im Rahmen der Gamescom gerechtfertigt, warum Battlefield 4 auf der Konsole schlechter aussieht als auf dem PC. Grund ist die gewählte CPU und GPU die einfach nicht mit einem aktuellen High-End-Rechner mithalten kann. Der Mann selbst erklärt:

      "Ich denke, [PS4 & Xbox One] werden machen wozu sie gedacht sind. Sie werden das Konsolen-gaming weiter voranbringen. Es wird das Konsolen-gaming auf die nächste Stufe bringen. Aber dann stellt sich die Frage ob sie hätten mehr machen können. Ja. Hätte es dann das selbe gekostet? Nein, es wäre der doppelte Preis gewesen. Wäre das ein Kaufgrund für den Konsumenten gewesen? Eher nicht. [...] Aber es geht im Endeffekt um die Balance und genau das gleiche gilt bei uns. 'Ihr hättet mehr aus Battlefield 4 machen sollen'. Es ist so: Wir machen so viel wir können aber wir müssen an einigen Stellen Kompromisse eingehen und an anderen Stellen müssen wir eben keine eingehen und einige denken, dass wir das Gegenteil hätten machen sollen. [...] Ich denke dass sowohl Microsoft als auch Sony über clevere Leute verfügen welche die richtige Balance treffen wo man das beste Erlebnisse für den richtigen Preis bekommt."

      "Ich denke die coolste Sache auf die wir uns am meisten freuen ist, dass ihr erstmals das gesamte Battlefield Erlebnis auf der Konsole bekommt. Es ist der selbe Kern, es ist das selbe Spiel. Es ist das selbe Angebot an Features, es wird nichts ausgelassen. Aber es gibt zudem 64 Spieler und ein 60 Frames Erlebnis, dass man bislang noch nicht auf einer Konsole gesehen hat, sodass die Lücke zwischen PC und Konsole verkleinert wird [...]",


      Was denkt ihr darüber?