So macht ihr den Raid mit zwei Mann!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist "mit normalen Equip"? :)

      Ich wusste bis jetzt nicht, dass dort der Raid beginnt - ich hab da mal mitgemacht, als an der Stelle ein paar Typen herumgekämpften - da hab ich denen geholfen - anschließend bin ich dann den Spielern nachgelaufen - aber in der Höhle war dann Schluss, kam nicht weiter. Das war also der Beginn vom Raid ...

      Mit dem Raid kenne ich mich nicht genau aus - was ist an dem Video jetzt das Besondere? Was machen die zwei 30er da besonderes? (hab mir das Video nur ausschnittsweise ansehen können - ohne Ton)
    • Naja "normales equip". Man sagt dass dieser VEX arm die beste Waffe ist. Klar haben die übelst optimiertes equip. Aber das meiste davon ist eben kein raidgear, sondern exotische waffen die du auch normal bekommen kannst, mit etwas glück. Und genau deshalb kann man sein gear optimieren und es dann ebenfalls mit zwei mann probieren.

      das was dieses video besonders macht sind die positionen, an dennen sie stehen. denn nur durch perfekte positionierung kann man bestimmte events vor und im raid schaffen. bevor man gegen eigentliche bosse kämpft muss man nämlich immer ein event meistern. dabei muss man bestimtme gegner in sekunden killen oder verhindern das krasse wellen einen bestimmten punkt erreichen.

      in dem video wird gezeigt wie man durch das nutzen von vorsprüngen die großen wellen zu zweit überlebt und wie man verhindern kann, dass gegner die bestimmen ziele nicht erreichen und das eben mit zwei mann :)
    • Gibt mehrere wege. Tatsächlich ist der Destiny Raid so aufgebaut, dass man Dinge auch selbständig verstehen kann, wenn man genug ausprobiert. Allerdings habe ich wie gesagt ne truppe über facebook zusammen getrommelt. dort kannten einige schon die taktik und konnten uns dann das nötigste erklären. und da dies wie man hire sieht schon mit zwei mann zu meisten ist können leute die das schon 2-3 mal gemacht haben viele dinge auch alleine erledigen. man wächst dann quasi mit darein :)

      wenn man das ganze zu zweit angehen möchte helfen einem diese videos. da sieht man sehr viel und versteht dann recht schnell was zu tun ist, wenn man es mal angeht.
    • Hab mir jetzt nur den Anfang angesehen, weil ich bereits daran mit meinem Bruder gescheitert bin.

      Es wird überhaupt nicht erklärt, wie die das machen. Eine Plattform zu verteidigen ist kein Problem, es gibt aber 3 davon die man einfach nicht alle im Auge behalten kann mit 2 Leuten...zumindest nicht lange genug, dass das Tor aufgeht.

      Hat da einer ne Ahnung, wie das funktioniert ?!
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @ Forthencho
      Bei den Typen, welche bei mir das letzte Mal den Raid gemacht haben, hat das so funktioniert: ich und mein Mitspieler haben einen Kreis bewacht, das Raid-Team die anderen zwei Kreise. Wobei wir nicht wussten, was wir da machen ... wir haben einfach das nachgemacht, was das Raid-Team gemacht hat :D

      Aber wäre echt interessant, wie die beiden im Video das geschafft haben.
    • Forthencho schrieb:

      Hab mir jetzt nur den Anfang angesehen, weil ich bereits daran mit meinem Bruder gescheitert bin.

      Es wird überhaupt nicht erklärt, wie die das machen. Eine Plattform zu verteidigen ist kein Problem, es gibt aber 3 davon die man einfach nicht alle im Auge behalten kann mit 2 Leuten...zumindest nicht lange genug, dass das Tor aufgeht.

      Hat da einer ne Ahnung, wie das funktioniert ?!

      Ja - folgendes ... ihr müsst euch an der rechte und linken plattform positionieren. denn hinter und vor der linken und rechten plattform spawnen diese patriachen oder wie die auch immer heissen... quasi die minotauren. Die sind der schlüssel, denn die dürfen nicht die plattformen erreichen.

      Eure aufgabe ist es halt diese beiden spawn spots zu säubern und die minotrauren direkt an ort und stelle zu killen bevor sie die plattformen erreichen können.

      der von euch der an der linken vorbei und zur recht geht. muss noch schnell die mittlere plattform aktivieren. dafür muss sich der weiße kreis gebildet haben (solange drinne stehen bleiben) anschließend weiter zum rechten wo dann womöglich schon erste minotauren sind... die muss der jenige sofort killen also alles drauf haun was geht. dann spawnen die recht übersichtlich wie man im video sieht und immer wie gesagt vor und hinter.

      Die hinteren sind dabei ein wenig trickie, denn man darf keinne übersehen. immer wieder muss man nach vorne schauen ob da einer kommt und dann vor allem den hinteren bereich im auge behalten, das da keiner hoch zur mitte läuft.

      das ganze muss man 2-3 minuten durchhalten - in der mitte baut sich eine Säule auf. Sobald diese komplett ist öffnet sich die tür und man kann rein. Gibt dann auch gleich ersten loot weil es dann eine kiste gibt die man looten darf. :)
    • Hmm...so in etwa haben wir es versucht.

      Sicher, dass es keinen weiteren Spawnpunkt für die Gegner gibt, aus denen sie kommen können ?! Immer wieder war die mittlere Platte für ne Zeit lang deaktiviert, weil von irgendwo ein Prätorianer dahin gelaufen ist.

      Egal, danke für den Hinweis. Vielleicht kann ich ihn überreden, es heute nochmal zu versuchen ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Der raid ist wirklich leicht wenn man weiß wie es funktioniert...finde aber den loot den man bekommt sehr schlecht verteilt und überhaupt bekommt man meist nur scheiße...haben den seit dem der draußen ist jede woche gemacht...und ich hab grade mal 1 arme und 1 mal das sniper bekommen..und der rest waren nur bruchstücke und energi..das einzige wo man ne etwas höhere chance hat was zu bekommen ist der boss auf 30..der aber wiederum auf 29 echt schwer ist und man ja leider die raid rüstung braucht um auf 30 zu kommen..die man aber andererseits so kacke bekommt...ich hab 130 bruchstücke und 70 energie und weiß nich mehr wo hin damit...find das recht beschissen was das loot beim raid betrifft-.-
    • Das Problem ist wohl, dass Destiny alle verschiedenen Gamer-Typen unter einen Hut bringen muss ... Pro-Gamer, Non-Pro-Gamer und auch Gelegenheitsspieler. Mein Bruder hat gestern wiedermal Destiny gespielt - wunderte sich wo die Königin-Quests sind ... da meinte ich, dass das schon länger vorbei ist. Er fand es schade und war als Gelegenheitsspieler überhaupt nicht in der Lage, da irgendwas abgreifen zu können. Ich als Non-Pro-Gamer, der täglich spielt, war aber auch nicht in der Lage.

      Hab gestern auf der Venus wieder zufällig bei einem Raid mitgemacht - diese Punkte verteidigt ... dabei bin ich 3x drauf gegangen ... bin Level 28. Das ist einfach viel zu schwer ... und dann sagen wieder welche, dass der Raid zu leicht ist. Tja wie gesagt, Destiny muss alles unter einen Hut bekommen ...