G2N.eu auf der Gamescom 2013 – Tag 1 Mittwoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • G2N.eu auf der Gamescom 2013 – Tag 1 Mittwoch

      forum.spieleberichte.de/index.…3466510fb1de69ed661f33ab5Da sind wir wieder! Seit Mittwoch haben wir uns auf der der Gamescom herumgeschaut. Dabei einen strikten Terminplan abgearbeitet und wirklich sehr viele Informationen und Eindrücken bekommen. Unser erster Termin führte uns zu CI Games wo wir erst Enemy Front und dann Lords of the Fallen angeschaut haben. Enemy Front war ein World War 2 Shooter basierend auf der CryEngine 3. Dabei wurde sehr viel Wert auf unterschiedliche Rangehensweisen gelegt. Sowohl das offensive Spielen, wie auch das geheime Herumschleichen und überraschen waren in der Demo möglich. Richtig gut gefiel mir Lords of the Shadow, was für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen wird. Gesehen haben wir hier ebenfalls eine Live-Demo die gegenüber der E3 Version sogar noch erweitert wurde. Als Held müsst ihr taktische Kämpfe gegen fiese Kreaturen und Bosse mit mehreren Phasen aufnehmen.

      Anschließend führte uns unser Weg raus aus der Gamescom in ein nahegelegenes Hotel. Hier hatte Sony große Saale gemietet um die vielen interessierten Journalisten mit Vorführungen zu versorgen. Allerdings waren unsere bestätigten Termine hier absolut voll und wir hätten warten müssen was sich aber wieder mit anderen Terminen gebissen hat. Deshalb haben wir die Zeit genutzt und auf dem Playstation Stand im öffentlichen Bereich der Messe unsere Erfahrungen mit Playstation 4 zu sammeln. Hier haben wir auch einiges über Knack, Drive Club und Killzone zu berichten. Außerdem hatten wir hier erstmals den Playstation Controller in der Hand, auf den wir ebenfalls genauer eingehen werden.

      Um 20 Uhr führte uns unser Weg zu Ubisoft die zu einer Party bis Mitternacht geladen hatten. Dazu wurde der komplette öffentliche Stand abgesperrt und eine Handvoll Journalisten und Fansites hatte die Möglichkeit alle Spielmöglichkeiten in Ruhe anzutesten. Anschließend bekamen wir noch eine spezielle Vorführung zum Next-Gen Hit The Division und nahmen an einem Q&A Teil. Dies alles werden wir auch genauer in den nächsten Tagen auswert.