Destiny Raid mit drei Mann geschafft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Destiny Raid mit drei Mann geschafft

      DestinyIn Destiny ist mit Level 20 Schluss. Denkste! Tatsächlich geht es nämlich ab Level 20 erst so richtig los. Das Stichwort dann ist Ausrüstungs zu Farmen. Grade bei schwierigen Aufgaben wie dem Raid oder dem Dämmerungsstrike, warten besondere Belohnungen die den eigenen Hüter ordentlich nach oben puschen.

      Und wer ordentlich sammelt, Licht Level 30 erreicht und ein wenig Talent besitzt, der scheint dann auch keine Probleme mehr mit dem Raid zu haben. Lediglich 3 Mann haben den Raid nun in etwas über einer Stunde gemeistert und dies auf Video festgehalten:

      youtube.com/watch?v=7tFeWBSiyro

    • Halte ich für garnicht so unwahrscheinlich.

      Wahrscheinlich muss man sich dafür das richtige Level aufbauen (kein Problem, wenn neue Rüstungen es nicht senken würden), aber mit nur 3 Leuten ist das glaube ich nicht zu krass.
      Wenn es mit 2 Leuten möglich wäre, könnte ich es beweisen, aber das geht einfach nicht :P

      Alleine der Anfang...habs mit meinem Bruder auf Lvl26 versucht. Die eigene Platte vor Feinden zu schützen ist kein Problem, aber auf Entfernung und ohne vernünftige Einsicht kann man sich nicht auf die 3. konzentrieren. Mit 3 Leuten wär das schonmal überhaupt kein Problem.
      Allerdings weiß ich nicht wie das ganze innen aussieht. Schlimmer als nen Level28-Dämmerungsstrike zu zweit kanns kaum sein. :D
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Forthencho schrieb:

      Halte ich für garnicht so unwahrscheinlich.

      Wahrscheinlich muss man sich dafür das richtige Level aufbauen (kein Problem, wenn neue Rüstungen es nicht senken würden), aber mit nur 3 Leuten ist das glaube ich nicht zu krass.
      Wenn es mit 2 Leuten möglich wäre, könnte ich es beweisen, aber das geht einfach nicht :P

      Alleine der Anfang...habs mit meinem Bruder auf Lvl26 versucht. Die eigene Platte vor Feinden zu schützen ist kein Problem, aber auf Entfernung und ohne vernünftige Einsicht kann man sich nicht auf die 3. konzentrieren. Mit 3 Leuten wär das schonmal überhaupt kein Problem.
      Allerdings weiß ich nicht wie das ganze innen aussieht. Schlimmer als nen Level28-Dämmerungsstrike zu zweit kanns kaum sein. :D

      Der Kniff ist dass man immer eine person braucht die ein schild hält, dass deinen hüter ganz neue Fähigkeiten gibt... man mutiert quasi zum heiler ;-)... Und da auch drinne einige Events kommen bei dem Mobs von 3 Seiten spawnen braucht man schon 3 Mann.
    • Ah, danke für die Info.

      Ich kenne in dem Spiel jeden Strike in und auswendig, aber den Raid hab ich einfach noch nicht spielen können. Dachte mir schon, dass das drinnen ähnlich weiter geht und man zumindest 3 Leute benötigt.


      Der Strike diese Woche ist echt hart. Ich sage nicht, dass er wirklich unmöglich ist (heroischer auf Level28), aber er ist definitiv ziemlich unfair gemacht. Ich hab kein Problem damit, dass das Spiel es einem schwer macht, aber es enstehen urplötzlich Situation, die im falschen Moment unmöglich zu bewältigen sind.
      Es kann nicht sein, dass der Archon-Priester schon der beweglichste Endgegner ist und dennoch von sich aus so stark ist und eine ganze Armee hat. Die vielen Schweber und der eine gelbe Servitor (Mit Leere-Entflammen !) sind noch wirklich gut zu bewältigen, aber wenn auf einmal mehrere gelbe Scharfschützen, unsichtbare Nahkämpfer, Schweber und ein Servitor neben dem sich ständig teleportierendem Archon-Priester auf dem Schlachtfeld befinden, die nebenbei immer wieder spawnen, wird es fast unmöglich am Leben zu bleiben.
      Schon so werde ich ziemlich schnell getötet...im Dämmerungsstrike sind auch noch Arkus- und Solar-Entflammen aktiviert. Wie das überhaupt möglich sein soll (außer vielleicht für den owerpowerten Hunter) weiß ich nicht...

      Aber gut, dass man in der Mission "Schrein von Oryx" aus den gelben Akolythen normale gemacht hat, weil die davor angeblich zu schwer waren. Was eine lächerliche Balance...
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche