Springen nur an vorgesehen Stellen in Thief möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Springen nur an vorgesehen Stellen in Thief möglich

      forum.spieleberichte.de/index.…f191c66221b4d72010769a373Square Enix arbeitet grade am großen Comeback von Meisterdieb Garret in seinem Spiel Thief. Thief lässt sich dabei wohl am besten mit Assassins Creed vergleichen. Dennoch wird die Freiheit im eigentlich Spiel wohl stark begrenzt werden. So verrieten die Entwickler dass es Garret nicht vergönnt ist so viel er möchte zu springen. Hintergrund ist dass die Entwickler der Ansicht sind, dass die Möglichkeit überall herunter zu fallen oder drüber zu springen die Atmosphäre im Spiel kaputt machen würde.
      Schmidt begründet diese Design-Entscheidung folgendermaßen: "Das Springen und Rauf- und Runterhüpfen zerstört das Eintauchen in unser Spiel. Wir wollen nicht, dass man als Meisterdieb dazu neigt, an allen möglichen Stellen jederzeit herunterfallen zu können."