Microsoft bewirbt Cloud in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Microsoft bewirbt Cloud in Japan

      xbox-one-interner-speicher-organisiert-sich-automa_emtf[1]Während wir im Westen glücklicherweise auf der E3 2014 nichts mehr von der „Cloud“ der Xbox One hören mussten und Microsoft endlich verstanden hat, dass man Spieler mit diesen ganzen „Online-Zeug“ nicht begeistern kann, haben die Japaner diese Bürde noch vor sich.

      Anscheinend ist Microsoft dort grade dabei denselben Fehler zu machen und stellt die Vorzüge der Xbox One Cloud in den Vordergrund. Bei der ersten Vorstellung der Cloud, im Rahmen einer großen japanischen Eletronikmesse, gab es einen lol Shitstorm gegenüber Microsoft, als man den Leuten erklären wollte, dass die Cloud, die Xbox One, deutlich schneller machen würde. Statt daraus zu lernen bewirbt Microsoft dieses „Feature“ nun sogar.

      Vielleicht sollte der Phil mal mit Director „Nobuyoshi Yokoi“ Sprechen und vorab klären, welche Fehler man in Japan lieber nicht machen sollte. Denn bisher scheint das Interesse der Japaner gegenüber der Xbox One gegeben zu sein.

    • Die Cloud ist ne feine Sache. Das Problem ist dass sie bisher nicht ausgenutzt wird.
      (Abgesehen von Drivatars bei Forza 5 und Horizon 2) Da wird sich aber noch einiges tun. Denke da an Halo 5, Fable, etc...

      Die Kritik gabs in Japan übrigens nicht wegen der Cloud an sich, sondern wegen der Aussage dass zu jeder One nochmal die dreifache Rechenpower zur Verfügung stehe.
    • frosch schrieb:

      Die Kritik gabs in Japan übrigens nicht wegen der Cloud an sich, sondern wegen der Aussage dass zu jeder One nochmal die dreifache Rechenpower zur Verfügung stehe.

      Richtig. Aber an der Reaktion der anderen sieht man, dass solche Dummschwätzer-Texte (wie diese Nachricht) ihren Teil zu der schlechten Sicht auf die Cloud beigetragen haben.
      Ich halte es für durchaus verständlich, dass einige enttäuscht waren, aber die Cloud wird bereits benutzt, wenn auch nicht in dem Ausmaß. Ich denke, da ist noch Luft nach oben und ich bin mir sicher, dass MS da nicht umsonst viel Werbung reinsteckt ! ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @Forthencho
      Natürlich wird die Cloud bereits benutzt. Ich war froh über die Cloud als ich vor ein paar Monaten meine Box platt machen musste. Das Problem sprichst du selber an - die Cloud wird nicht genutzt wie beworben! Bis das passiert wird noch einiges an Zeit vergehen und genau deswegen sollte man die Cloud beim Konsolenstart nicht so in den Vordergrund stellen.

      Ich glaube auch, dass da noch was kommt und MS sich schon was bei gedacht hat aber es ist einfach die falsche herrangehensweise.
      Memento Mori
    • Bis heute gibt es keinen einzigen beweis, dass Microsoft unter "nicht labor" bedingungen Berechnungen auslagern kann. Sry, aber das ist schon fast kundenverarsche! Microsoft hat über Wochen suggeriert, dass die Xbox One stärker wie die PS4 sei dank der Cloud. Und das ist eine Lüge! Das wurde zum glück auch schnell abgestraft und eingestellt. Wird nun aber in Japan gemacht wo die Leute ebenfalls sehr schnell dahinter gekommen sind.

      Sry, aber! Sobald es darum geht Kundenverarsche zu betreiben kläre ich auf :-).

      Und bevor nun wieder alle Kritiker auf mich eindräschen. Die E3 2014 unterstreicht dies deutlich! Die Xbox hat nun weitere Ressourcen durch Kinect-deaktivierung bekommen. Gute Maßnahme und richtiger schritt.
    • Xbox-One.de News schrieb:

      dass man Spieler mit diesen ganzen „Online-Zeug“ nicht begeistern kann
      aha darum basieren mittlerweile fast alle Spiele auf einem zentralen Online Aspekt - weil man damit keinen begeistern kann :D

      warum werden News eig. nicht mehr mit den wirklichen Threaderstellern dargestellt? Finde das ein wenig komisch, sich hinter einem Gruppenpseudonym zu verstecken, wir wissen ja mittlerweile alle wer was wie Verfasst :P
    • Oje ... nicht schon wieder ein Shitstorm. Wieso macht Microsoft einen unklugen Fehler zwei Mal? Es ist doch auch irgendwie klar, dass sich Basher und Hater auch dort in Japan in die Foren einloggen und schlechte Stimmung machen. Dieses Tor war aufgelegt - um im WM-Fieber zu bleiben :)

      Das einzige was zählt sind Spiele, Spiele und nochmals Spiele. Das sollte man doch endlich begriffen haben. Dabei interessiert es auch niemanden, wo eine stärkere Hardware drinnen ist - nehmen wir mal Racing-Spiele als Beispiel: hier haben wir auf der Xbox One Forza 5 und bald Forza Horizon 2 - gut, beide sehen nicht soooooo schön aus wie DriveClub, ABER wir können die Games spielen. Ein gewaltiger Vorteil, wenn ihr mich fragt.

      Die Cloud ist mir sehr egal - die Xbox One hat auch genug Power, um offline ohne Cloud die Spiele rüber zu bringen. Hoffentlich schreibt sich dies Microsoft mal hinter die Ohren. Mit der Cloud können sie Menschen wie mich nicht locken, sondern eher verschrecken.
    • Ich glaube fest dran dass die Cloud kommt und Vorteile mit sich bringen wird! :thumbsup:
      Microsoft hat sich auch neue Patente dazu gesichert: winfuture.de/news,82270.html
      Microsoft spricht hier auch nur von Teilberechnungen.
      Wenn Playstation-Now technisch möglich ist, warum soll es dann bei Teilberechnungen nicht möglich sein?! ;)

      Und ich glaube auch dass das erste Spiel “Crackdown“ wird was davon richtig gebraucht macht. Wenn man sich den E3 Trailer ansieht, wo ganze Gebäude zerstört werden und dann auch die Microsoft Build 2014 Show gesehen hat, wo das zerstören von Gebäude in der Cloud berechnet wird, könnte das auch passen. Hier ist der Link: youtube.com/watch?v=QxHdUDhOMyw

      Titanfall ist ja eigentlich auch ein Cloud basiertes Game und es funktioniert trotzdem bei fast allen! Und es verkauft sich trotz der Cloud Debatte zudem auch sehr gut. ;)

      Der größte Hohn bei der Cloud Debatte ist doch, dass Cloud heutzutage überall greift.
      Oder glaubt wirklich einer, dass Apps direkt auf Smartphone berechnet werden :D
    • @ AAA Player
      Eine schöne, optimistische Sichtweise hast du da - respektiere ich. Es könnte schon so eintreffen, wie du sagst. Aber warten wir es mal ab. Spiele müssen aber auch ohne Cloud funktionieren - Titanfall war eine Ausnahme aus Mangel an Spielen bei mir. Wirklich ein super Spiel, aber der Online-Zwang nervt mich bei Titanfall extrem. Aber ja, bald kommt Halo und dann ist wieder alles gut (am Shooter-Sektor bei mir) :thumbsup:
    • AAA Player schrieb:

      Der größte Hohn bei der Cloud Debatte ist doch, dass Cloud heutzutage überall greift.
      Oder glaubt wirklich einer, dass Apps direkt auf Smartphone berechnet werden :D

      Richtig. Gilt natürlich für mehrere Dinge.

      Avanar schrieb:

      Sry, aber! Sobald es darum geht Kundenverarsche zu betreiben kläre ich auf :-).

      Wäre mir neu. Außer natürlich du suchst dir gründlich aus, bei welcher Art "Kundenverarsche" aufgedeckt werden soll...

      biggo schrieb:

      warum werden News eig. nicht mehr mit den wirklichen Threaderstellern dargestellt? Finde das ein wenig komisch, sich hinter einem Gruppenpseudonym zu verstecken, wir wissen ja mittlerweile alle wer was wie Verfasst :P

      Du sagst und weißt ja bereits, wieso das so ist. Es ist nicht immer Avanar, aber ich denke doch nach wie vor in den meisten Fällen. Hab ich jetzt nicht so groß das Problem mit...gerade auch, weil man sich meist ja denken kann wer es ist. ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Die News werden hier unter einem account gepostet weil es leider keine möglichkeit gibt die news namen aus dem wordpress abzugreifen, wo wir die news für alle seiten posten. Würden wir das anders machen wollen müssten wir überall die news einzeln posten... das haben wir früher gemacht und konnten bei weitem nicht so viele inhalte liefern, wie das heute der fall ist.
    • Avanar schrieb:

      Die News werden hier unter einem account gepostet weil es leider keine möglichkeit gibt die news namen aus dem wordpress abzugreifen, wo wir die news für alle seiten posten. Würden wir das anders machen wollen müssten wir überall die news einzeln posten... das haben wir früher gemacht und konnten bei weitem nicht so viele inhalte liefern, wie das heute der fall ist.

      Interessant. Dann tut es mir Leid, falls du etwas böses aus dem geschriebenen verstanden hast. Bin davon ausgegangen, dass du nach der Kritik damals lieber anonym schreibst, bzw. einfach - für den Fall - keine Wertigkeit wegen dem Autor mit einfließen soll.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche