Obsidian möchte es wohl doch mit Kickstarter probieren!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Obsidian möchte es wohl doch mit Kickstarter probieren!

      forum.spieleberichte.de/index.…177ee977a6ff8ba9b528a2fbeGestern berichteten wir darüber, dass man bei Obsidian Entertainment (Soutpark: Der Stab der Wahrheit) plant, ein Rollenspiel in der Größe von Skyrim umzusetzen. Heute verkünden die Jungs, dass man sich nun dazu entschlossen hat, im Laufe des Jahres eine Kickstarter Kampagne für ein neues Rollenspiel zu starten.

      Ob es zwischen den beiden Aussagen einen Zusammenhang gibt ist zwar nicht bekannt, jedoch wäre es cool wenn solch erfahrene Entwickler wie Obsidian ein großes Rollenspiel-Projekt angehen würden.

      Derzeit arbeiten die Mannen übrigens noch an einem anderen Rollenspiel-Projekt, dass durch Kickstarter finanziert ist - Pillars of Eternity. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Rollenspiel. Zum neuen Spiel lassen die Entwickler verlauten:

      "Wir müssen noch einige Details festlegen, aber ich hoffe, dass wir noch vor Ende des Jahres loslegen können." Damit ist übrigens der Start der Finanzierung gemeint und nicht der Release des Titels.

      Er ergänzte: "Ich denke, dass wir eine Idee haben. Ich werden noch nichts verraten, aber ich habe in meiner Karriere immer wieder diese Momente, in denen ich sage, 'Hey, das ist eine coole Idee', und generell liege ich damit auch richtig. Ich gehe also davon aus, dass das eine coole Sache seine wird."


      Jetzt Guthaben tanken:
      75€ to.xbox-one.de/kpzmc
      50€ to.xbox-one.de/nqfsc
      30€ to.xbox-one.de/ckxgs
      25€ to.xbox-one.de/iswzo
      20€ to.xbox-one.de/zelcq
      15€ to.xbox-one.de/wfwhd
      10€ to.xbox-one.de/tysmm
      05€ to.xbox-one.de/vnhtq

      Gold:
      12M to.xbox-one.de/xxovo
      03M to.xbox-one.de/dxngr
    • Ob das gut geht - hoffen wir es mal. Leider haben diese kleinen Projekte oft nicht die Qualität von größeren Projekten mit mir Geld dahinter. Ich persönlich bin kein Fan von so Kickstartern bzw. wo man denen einfach mal die Kohle rüberschiebt und dann munter drauf los entwickelt wird. Aber was ich so sehe, spielen immer mehr Leute Alpha- und Beta-Versionen. Finde ich jetzt auch unverständlich - aber wenn man sich dies antun möchte. Ich spiele lieber fertige Spiele, welche man sich vorher genau ansehen kann.
    • Bin da voll und ganz beim spartaner!
      Zumal auch ein release noch mal viel länger dauert als bei publischern..
      Obwohl ich bei Kingdom come t.d. freu ich mich! Und warte gerne
      Denn wir wissen ja das sich die großen publischer nichts mehr wagen aus profigier
      Resi28..ac29...usw..
      Da kann man schon froh sein das es solche exoten gibt..