Epic arbeitet an Next-Gen Titel der Grafikstandard setzen soll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Epic arbeitet an Next-Gen Titel der Grafikstandard setzen soll

      forum.spieleberichte.de/index.…1a4752254ec208a929adad881Epic arbeitet nicht nur an der Unreal Engine 4, der wir schon viele beeindruckende Grafikdemos zu verdanken haben, sondern auch an einem neuen Spiel, welches wohl eine besonders beeindruckende Grafik haben soll. In einem Interview erklärte Sweeney nun, dass man an einem neuen Titel arbeitet, der Grafik-Standards im Next-Gen-Geschäft setzen wird:

      “Es wird die Next-Generation-Grafik weiter voranbringen, so wie man es immer von Epic erwartet",


      Desweiteren heisst es in dem Interview:

      “Es sind viele Spiele auf Basis der Unreal Engine 4 auf dem Weg und die meisten davon wurden noch nicht angekündigt. Ihr werdet viele Triple-A-Sachen sehen, die mit der Zeit herauskommen.”


      Im Interview geht der Mann außerdem auf den Missstand ein, dass mit der neuen Generation deutlich weniger Triple-A Spiele in Entwicklung sind. Nach Sweeney wird das in Zukunft ein Trend sein, da jedes Spiel das dreifache an Budget verwendet, wie Spiele der letzten Generation.

      “Die Branche verändert sich. Bei dieser Generation scheint die Anzahl der in Entwicklung befindlichen Triple-A Titel nur ein Drittel von dem in der letzten Generation zu sein – aber jeder davon hat ungefähr das dreifache Budget der vorherigen Generation. Ich denke wir steuern in eine Zukunft, in der Triple-A die Minderheit darstellt",


      Jetzt Guthaben tanken:
      75€ to.xbox-one.de/kpzmc
      50€ to.xbox-one.de/nqfsc
      30€ to.xbox-one.de/ckxgs
      25€ to.xbox-one.de/iswzo
      20€ to.xbox-one.de/zelcq
      15€ to.xbox-one.de/wfwhd
      10€ to.xbox-one.de/tysmm
      05€ to.xbox-one.de/vnhtq

      Gold:
      12M to.xbox-one.de/xxovo
      03M to.xbox-one.de/dxngr
    • Ich kann das gesinge von einigen branchenheinis nicht mehr hören..
      Der trend der trend..dafür sind die deppen doch verantwortlich! !
      Nie zuvor wurden soviele triple A tietel erfolgreich abgesetzt! Meiner meinung sind das alles ganz billige ausreden
      Soll er doch sagen wie er am schnellsten kohle machen kann mit wenig aufwand das hatten wir doch grade im gow thread! !
      Weil da keinw creativen köpfe mehr sind! Alle heben sie ab schließlich kann man nur noch simple mp machen!!
      Aber was mecker ich..Dummheit ist der welten lohn! Warscheinlich wird epic ihren geniestreich exclusiv auf der one bringen!
      Oder steambox oder ouya??
      :thumbdown:
    • Die Hersteller lernen auch dazu.

      Indie Titel haben sich in letzter Zeit verkauft wie warme Semmeln. Selbst Titel mit nur 1 Entwickler haben, haben mehr Zulauf als sonst was. Der ganze Pay-to-Win Schas zeigt die neue Geiz-Ist-Geil Generation.

      Mir wären 3 AAA Titel im Jahr lieber, als 20. Weil dann weiß ich was ich daran habe. Aber solange Spiele als AAA bezeichnet werden, die kaum besser als ein Indie-Titel ist, können sie mir gestohlen bleiben.
    • REP schrieb:

      Die Hersteller lernen auch dazu.

      Indie Titel haben sich in letzter Zeit verkauft wie warme Semmeln. Selbst Titel mit nur 1 Entwickler haben, haben mehr Zulauf als sonst was. Der ganze Pay-to-Win Schas zeigt die neue Geiz-Ist-Geil Generation.

      Mir wären 3 AAA Titel im Jahr lieber, als 20. Weil dann weiß ich was ich daran habe. Aber solange Spiele als AAA bezeichnet werden, die kaum besser als ein Indie-Titel ist, können sie mir gestohlen bleiben.
      Ja keine Ahnung was die gerade aufführen. Indies verkaufen sich so gut? Wirklich? Dafür kosten die oft nur unter 10 Euro. Aja und die warmen Semmel sagt man eher bei uns, hier: wie geschnitten Brot - richtig? :D