Titanfall: Informationen zum exklusiv Deal mit Microsoft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wolkenmann schrieb:

      Dassicherlich auch aber auch an der super philosohie von sony denn es geht nur mit den spielern nicht ohne!!
      Trotzdem hat ms genug abgesetzt um an ihrem onlinekonzept festzuhalten..
      Mit sony können sie sich in zukunft dann aber nicht mehr vergleichen da sie warscheinlich mehr onlinespieler ansprechen und keine konsolenspieler das ist der wahrheit :thumbup:
      Aber klar doch - Sony ist für die Spieler, Microsoft wohl gegen die Spieler oder wie soll man das jetzt verstehen? Sony hat die PR-Fehler von Microsoft nur perfekt ausgenützt und viele beten nun die Sprüche von Sony vor sich hin - wartet nur, wenn Sony wieder genug Wind in den Segeln hat - da werden die Foren wieder heiß laufen. Denn eines ist klar: Sony und Microsoft wollen unser Geld.
    • Ich glaube, dass wirtschaftliche Unternehmen in erster Linie an Geld interessiert sind ist klar.

      Alle tun schnell so, als wären alle Unternehmen der Welt ganz böse Blutsauger und sie werden eigentlich nur verarscht...naja, Sony macht ja kein Geheimnis draus, dass sie ziemlich skrupellos sind was u.a. ihr Marketing angeht...trotzdem rennen die Leute denen hinterher.
      Naja...Menschen...wer will die verstehen ?!

      @The One

      Keine Frage, du hast das hier schön angeführt ! ;)
      Es ist kein Geheimnis, dass die PS schon immer gut lief und auch wichtig für Sony war...es scheitert da an anderen Stellen deutlich eher. Aber bitte...setze Spartans "Entsetzen" über eine Ansammlung an Sony-Fans (-Fanboys) nicht gleich mit eine Kaboom...wir brauchen nicht drüber reden, dass der ein anderes Kaliber ist. ^^


      Naja...das ein Elop sowas will...schön und gut. Mit einem Phil Spencer als Xbox-Boss, Nadella als CEO und Gates wieder als Berater, unserem Gottvater ( ^^ ), sehe ich da aber noch nicht das ultimative Problem...selbst wenn die Sparte nicht ständig den Gewinn einfährt.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @ The One

      - Das die PS4 in viel mehr Ländern released wurde hast du einfach mal so unter den Tisch fallen lassen
      - Das die PS4 Absatzzahlen im Land der aufgehenden Sonne eingebrochen sind auch? Es waren jetzt letzte Woche nur noch 13 Tausend im Vergleich der 3DS hat 23 Tausend. Dort gibt es die PS4 überall zu kaufen.
      - Das Sony sich Ihre Aktienanteile für Square Enix verkauft haben ist dir bestimmt auch nicht neu? Gekauft für 100 Millionen jetzt verscherbelt für 23 oder 24.
      - Würde mich natürlich auch sehr interessieren wie viel der 7 Millionen Austauschgeräte waren

      Das du bei sämtlichen Meetings und Gesprächen bei der Firmenetage dabei warst finde ich sehr interessant. Man sollte nicht immer alles glauben was man im Internet ließt ;)

      Man kann sich natürlich nur die Rosinen rauspicken und alles positiv darstellen rund um Sony und Ihre Playstation. Aber die Wahrheit sieht anders aus. Ich will Sie nicht schlecht reden, aber Sony hat aktuell sehr zu kämpfen. Ich wünsche Ihnen das Sie heil durch die schwere Zeit kommen denn Konkurrenz belebt den Markt.

      Aber hier zu tun als ginge es bei Sony wie auf dem Ponnyhof zu ist idiotisch. Die Playstation läuft vor allem in Europa extrem stark, hat in den USA Anteile gewonnen überzeugt aber nicht in Asien.

      Warten wir den Release der Xbox One doch mal im September auf 26 weiteren Märkten ab. Und dann die E3. Die Preisanpassung hat ja auch schon stattgefunden, dass war ja der größte Vorteil für die PS4.
    • biggo schrieb:

      @ The One

      - Das die PS4 in viel mehr Ländern released wurde hast du einfach mal so unter den Tisch fallen lassen
      - Das die PS4 Absatzzahlen im Land der aufgehenden Sonne eingebrochen sind auch? Es waren jetzt letzte Woche nur noch 13 Tausend im Vergleich der 3DS hat 23 Tausend. Dort gibt es die PS4 überall zu kaufen.
      - Das Sony sich Ihre Aktienanteile für Square Enix verkauft haben ist dir bestimmt auch nicht neu? Gekauft für 100 Millionen jetzt verscherbelt für 23 oder 24.
      - Würde mich natürlich auch sehr interessieren wie viel der 7 Millionen Austauschgeräte waren

      Das du bei sämtlichen Meetings und Gesprächen bei der Firmenetage dabei warst finde ich sehr interessant. Man sollte nicht immer alles glauben was man im Internet ließt ;)

      Man kann sich natürlich nur die Rosinen rauspicken und alles positiv darstellen rund um Sony und Ihre Playstation. Aber die Wahrheit sieht anders aus. Ich will Sie nicht schlecht reden, aber Sony hat aktuell sehr zu kämpfen. Ich wünsche Ihnen das Sie heil durch die schwere Zeit kommen denn Konkurrenz belebt den Markt.

      Aber hier zu tun als ginge es bei Sony wie auf dem Ponnyhof zu ist idiotisch. Die Playstation läuft vor allem in Europa extrem stark, hat in den USA Anteile gewonnen überzeugt aber nicht in Asien.

      Warten wir den Release der Xbox One doch mal im September auf 26 weiteren Märkten ab. Und dann die E3. Die Preisanpassung hat ja auch schon stattgefunden, dass war ja der größte Vorteil für die PS4.
      - Ich lasse nichts unter den Tisch fallen. Jeder weiß, dass die PS4 in mehreren Länder released wurde also wozu muss man das immer dazuschreiben? Vergiss nicht, dass dabei so Länder sind wie Polen, Neuseeland, Luxemburg, Irland, Ungarn, Slowakei, Kuwait, Katar, Bahrain, Oman, Ukraine, Estland, Lettland, Bulgarien etc. also nicht gerade die Topländer was Sales betrifft. Die Hauptverkäufe macht man auch bei Sony in den USA, Mitteleuropa und Japan (in Japan wäre für die Xbox One sowieso wenig bis garnichts zu holen, da man dort zu 95% heimische Marken kauft).

      - Dass es in Japan nur 2 Spiele gibt, interessiert dich dabei wenig oder? Japan kümmert sich einen Dreck um Spiele wie Killzone, inFamous, CoD, Battlefield... dort gibt es nur 2 PS4-Spiele derzeit: Knack und Yakuza: Ishin. Knack gibt es dort im Bundle mit jeder PS4. Also logisch, dass dort nicht allzu viel verkauft wird derzeit.

      - Dass Sony Geld braucht, habe ich in meinen Posts mehrmals gesagt. Sony steht finanziell nicht gut da. Die Sony Playstation Sparte allerdings schon. Das steht definitiv nicht im Widerspruch, falls du darauf hinauf willst. btw: Sony hat in einer offiziellen Presseerklärung gesagt, dass sie 150 Mio USD für die Aktien bekommen haben, also ziemlich genau der Preis den Sony vor 10 Jahren beim Kauf gezahlt hat.

      - Laut Sony sind es zwischen 1-3% Austauschgeräte. Mir ist schon klar, dass du das jetzt nicht glauben wirst weil ja Sony sowieso nur lügt und schlecht ist, richtig?

      Wann genau habe ich impliziert, bei irgendwelchen Meetings dabeigewesen zu sein. Das was ich über Titanfall geschrieben habe sind bestätigte Fakten, auch wenn du es nicht glauben willst...

      Rosinen? Idiotisch? Sag mal gehts dir gut? Ich habe sowohl von Microsoft als auch von Sony die offiziellen Zahlen und Fakten genannt. Wieso wirst du gleich so extrem emotional und beleidigend? Sachliche Diskussion wohl nicht möglich, alles klar.
      Wie schon oft gesagt: Sony geht es finanziell nicht gut, Sony Playstation macht aber Gewinne. Nichts mit Ponyhof - habe ich auch nie behauptet.

      Die PS4 läuft sowohl in Eurpa als auch in Amerika sehr stark. In Japan läuft sie insgesamt ebenfalls gut, wobei dort nur derzeit 2 Spiele erhältlich sind, was die derzeit schwachen Zahlen ausmacht.

      Können wir gerne abwarten. Die Preissenkung auf 399$ erwarte ich für die E3, vor allem jetzt wo Microsoft die März-Verkäufe, trotz Titanfall, verloren hat. Der größte Vorteil der PS4 ist nach wie vor die bessere Hardware, nicht nur der Preis.


      Nochmal: Antworte das nächste mal sachlicher und hör mit diesen kindischen Bemerkungen ("aha, du warst also beim Meeting dabei") und den Beleidigungen ("idiotisch"), sonst spar ich mir die Antwort. Das muss nicht sein, klar soweit?
    • TheOne schrieb:

      Dass Titanfall 2 Xbox-exklusiv wird ist so gut wie ausgeschlossen.
      EA bereut die Entscheidung ja schon lange (finanziell). Sony und EA hatten vor ein paar Monaten ein Meeting bei dem Sony vorgerechnet hat, dass EA viel mehr Geld mit der PS4-Version verdient hätte, als sie letztlich von MS für den exklusiven Deal bekommen haben.

      Das hört sich doch schon ziemlich danach an als wüsstest du genau was die Leute denken.

      TheOne schrieb:

      - Ich lasse nichts unter den Tisch fallen. Jeder weiß, dass die PS4 in mehreren Länder released wurde also wozu muss man das immer dazuschreiben? Vergiss nicht, dass dabei so Länder sind wie Polen, Neuseeland, Luxemburg, Irland, Ungarn, Slowakei, Kuwait, Katar, Bahrain, Oman, Ukraine, Estland, Lettland, Bulgarien etc. also nicht gerade die Topländer was Sales betrifft.

      Starke Länder wie die Schweiz aber auch.

      TheOne schrieb:

      - Dass Sony Geld braucht, habe ich in meinen Posts mehrmals gesagt. Sony steht finanziell nicht gut da. Die Sony Playstation Sparte allerdings schon. Das steht definitiv nicht im Widerspruch, falls du darauf hinauf willst. btw: Sony hat in einer offiziellen Presseerklärung gesagt, dass sie 150 Mio USD für die Aktien bekommen haben, also ziemlich genau der Preis den Sony vor 10 Jahren beim Kauf gezahlt hat.

      1. Stimmt die Playstation Sparte ist stark. Aber Sony kümmert sich um viel mehr. Wenn eine von vielen Sparten gut läuft ist dennoch noch extrem bescheiden, wenn der Rest schwach läuft. Und den Riesen Gewinn fahren Sie bei einer 400 Euro Konsole auch nicht, ist ja nicht so das es sich hier um Autos von 50.000 Euro Pro Stück handeln würde. Also ein minimaler Gewinn und der soll den Karren im Moment aus dem Dreck ziehen. Sehr gewagt.

      TheOne schrieb:



      - Laut Sony sind es zwischen 1-3% Austauschgeräte. Mir ist schon klar, dass du das jetzt nicht glauben wirst weil ja Sony sowieso nur lügt und schlecht ist, richtig?

      Nö ich sage nicht das Sie alle Lügen. Die Zahl kann ich aber beim besten Willen nicht glauben :)

      TheOne schrieb:

      Wann genau habe ich impliziert, bei irgendwelchen Meetings dabeigewesen zu sein. Das was ich über Titanfall geschrieben habe sind bestätigte Fakten, auch wenn du es nicht glauben willst...

      Dazu oben der Ausschnitt

      TheOne schrieb:



      Rosinen? Idiotisch? Sag mal gehts dir gut?

      Mir gehts Prima. Ich sagte: Aber hier zu tun als ginge es bei Sony wie auf dem Ponnyhof zu ist idiotisch.
      Das heißt nicht du bist ein Idiot. Ich sage auch rauchen ist idiotisch, aber ich würde nie sagen Raucher sind Idioten.

      TheOne schrieb:

      Ich habe sowohl von Microsoft als auch von Sony die offiziellen Zahlen und Fakten genannt. Wieso wirst du gleich so extrem emotional und beleidigend? Sachliche Diskussion wohl nicht möglich, alles klar.

      Emotional bin ich nicht und beleidigend wurde ich auch nicht.

      TheOne schrieb:

      Die PS4 läuft sowohl in Eurpa als auch in Amerika sehr stark. In Japan läuft sie insgesamt ebenfalls gut, wobei dort nur derzeit 2 Spiele erhältlich sind, was die derzeit schwachen Zahlen ausmacht.

      In Asien läuft Sie nicht gut. Wenn du das an zwei Spielen festmachen willst gerne, aber die Schuld liegt hier ja wieder bei Sony.

      TheOne schrieb:

      Können wir gerne abwarten. Die Preissenkung auf 399$ erwarte ich für die E3, vor allem jetzt wo Microsoft die März-Verkäufe, trotz Titanfall, verloren hat. Der größte Vorteil der PS4 ist nach wie vor die bessere Hardware, nicht nur der Preis.

      Software sells Hardware. Im Moment macht nur der Preis den Unterschied.

      TheOne schrieb:

      Nochmal: Antworte das nächste mal sachlicher und hör mit diesen kindischen Bemerkungen ("aha, du warst also beim Meeting dabei") und den Beleidigungen ("idiotisch"), sonst spar ich mir die Antwort. Das muss nicht sein, klar soweit?

      Aus meiner Sicht war es sachlich genug. Nicht kindisch und auch nicht beleidigend. Brauchst dich jetzt auch nicht künstlich aufplustern, klar soweit? :thumbup:
    • Kabooom schrieb:

      Die One gibt es mittlerweile für 50 Euro mehr als PS4. Das Preisargument ist ein schwaches ;)
      Die Schweiz hat gerade mal 8 Millionen Einwohner. Allein Baden-Würrtemberg hat rund 11 Millionen, um das mal in Relation zu setzen.
      Wir werden es sehen Kabooom. Der Preis ist entscheidend gewesen, das wird jetzt angepasst. Und ja die Schweiz ist keine riesen Kaufkraft und andere der 26 Länder vielleicht auch nicht. Aber gemeinsam können das 1 bis 2 Millionen Konsolen sein und dann haben wir noch einen Unterschied von 1 bis 2 Millionen zwischen X1 und PS4.

      Aber wir sind auch viel zu hart off Topic und ich nehm das einfach mal als Anlass um dir zu sagen, dass ich auf deine und die Posts des anderen PS4-Anhänger Posts nicht mehr eingehe, du hast einen anderen Standpunkt und bist hier hauptsächlich zur Provokation. Iwie vergiftet das auch die Seite und da hab ich ehrlich gesagt keine Lust drauf.
    • Ihr dürft euch beide nicht zu sehr in so einem Streitgespräch verirren...auf dem Level bringts eh nichts.

      Würde sagen, ich kann euch beide verstehen. The One hat es recht neutral, aber irgendwie doch unglaubhaft gestellt und biggo ist dem zu offensiv misstrauisch gegenüber getreten, wobei ich das eben verstehen kann. ;)
      Ist jetzt auch in keinster Weise böse oder so gemeint...aber ihr hattet nun ja beide am anderen was auszusetzen...und lange geht das dann nicht gut.

      Zu einem einzigen Thema möchte ich noch was sagen. Und zwar gebe ich biggo recht...diese Zahlen zu den Austauschgeräten sind ganz bestimmt totaler Quatsch. Ich weiß durch Bekannte von mindestens einem Saturn-Markt, bei dem etwa 20% der Geräte zurückgegangen sind...und von einem weiteren, bei dem es wahrscheinlich nicht ganz anders gewesen ist.
      Weiß das klingt jetzt bescheuert, weil es 1 bzw. 2 Märkte sind...aber es ist schon allgemein sehr sehr unwahrscheinlich, dass bei ausgerechnet denen der Ausfall derartig hoch ist im Vergleich zum gesammten Rest.

      Und das die Zahlen, die Sony möglichst früh ausgerufen hat, echt totaler Quatsch waren, ist auch klar (beim Release 0,04%)


      Und ja...Sony ist schlecht und lügt ununterbrochen. Diese heuchlerische Ader konnte man zwar selbst als normaler Kunde sehen, aber bei Sony juckts die meisten Leute anscheinend nicht, aus welchem Grund auch immer.
      Bei denen kaufe ich zumindest keine Produkte mehr...die haben mir schon eh nie gefallen, wenn ich also was (für mich !!!) besseres finden kann, wo ich auch nicht an diese Verbrecher denken muss, ist mir das recht. ^^
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Um die mal auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen: Sony ist ein börsennotiertes Unternehmen. Falsche Aussagen (mit halbwegs formalen Rahmen zur Auskunft der Anteilseigner) sind damit strafbar.

      Passt wohl nicht so ganz zu deinem Bild vom bösen, bösen Sony, das lügt wenn es den Mund aufmacht xD
      This is for the players!
    • @kaboom

      Also erst 0,04% und nachher bis zu 3%. Das wären 75mal mehr Ausfälle als erst behauptet. Das kann doch keine Lüge sein! :rolleyes:

      3% von 7Millionen wären BISHER etwa 210.000 Konsolen. Wenn man sich überlegt, dass das fast die gesamte in Deutschland verkaufte Menge ist... Da sollte es doch machbar sein, dieses Jahr noch über 1.000.000 defekte Konsolen zu kommen.

      Da Sony ja jetzt in grossem Stil Ersatzteile VERKAUFT obwohl doch alles noch unter Garantie fällt haben die nen ganz neuen Geschäftszweig

      für sich entdeckt.