The Witcher 3 Auflösungen bekannt

    • Don Lui schrieb:

      Pille schrieb:

      Sony ist was Qualität und Langzeitdauer (1Jahr Garantie ist Verarsche kann mir einer sagen was er will) ihrer Ps4 hinter MS und der One!!


      bin mal gespannt ob das Zitat funktioniert, aber gut.

      Nur um kurz mal was klarzustellen - 1 Jahr Garantie ist wirklich fürn Arsch aber bitte aufpassen, geht euch das Gerät nach 1,5 Jahren kaputt könnt ihr es trotzdem ersetzt bzw den Kaufpreis zurückbekommen.

      Garantie wird im Volksmund oft falsch benutzt es gibt eben eine Herstellergarantie - diese ist freiwillg und beeinhaltet im normalfall die Chance auf Nachbesserung bzw Ersatz im Schadensfall, sollte also das Netzteil als Einzelfall kaputt gehen wird dies ohne Gegenwehr getauscht. In Deutschland ist im übrigen auf technische Geräte eine Gewährleistungspflicht von 2 Jahren und diese ist gesetzlich geregelt! Ganz wichtig 2 Jahre sind bei der Gewährleistung PFLICHT! kann duch AGB's nicht außer Kraft gesetzt werden

      Eine Gewährleistung beeinhalten den Schutz, dass ein Produkt bei der Auslieferung einwandfrei ist. Gewährleistung greift also dann, wenn davon auszugehen ist, dass ein Produkt bei der Auslieferung schon mangelhaft war! Innerhalb eines halben Jahres wird automatisch davon ausgegangen, das der Mangel von Anfang an da war! danach liegt die Beweislast beim Käufer - als Beispiel nach 1,5 Jahren schmort die PS 4 ab, ist dies ein Einzelfall wirds vermutlich schwierig zu beweisen, dass der Fehler schon bestanden hat, nehmen wir damals den ROD bei der Xbox dies war ja definitv ein massenhafter Fehler und somit bekommt ihr unabhängig von einer einjährigen Garantie eine neue Konsole oder die alte wird repariert! Darauf könnt ihr bestehen und notfalls klagen und im Normalfall geht ihr als Sieger vom Feld. Obs den Aufwand rechtfertigt ist wieder das andere.

      ist jetzt nur mal zur Information weil Garantie und Gewährleistung recht gern durcheinander gebracht werden, Apple ist da übrigens ein Konzern der sagt nach 1 Jahr ist er dafür nicht mehr zuständig, ist Schwachsinn und die wollen euch nur abwimmeln ihr könnt das Gerät in dem Laden in dem ihr es gekauft habt zurück geben, ganz egal was so ein hirnrissiger Verkäufer sagt
      (klar mit Kassenzettel)
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

      Albert Einstein
    • Kurz noch als Anmerkung Gewährleistung ist Sache des Händlers!!!

      Garantie geht vom Hersteller aus, Garantie macht also lediglich den Umtausch leichter weil der Händler die Kosten an den Hersteller weitergeben kann.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

      Albert Einstein
    • Also ich würde hier jetzt mal sagen, dass sich da alle Hersteller nicht viel nehmen und es überall Probleme geben kann. Würde da jetzt nicht auf die Playstation hinschimpfen und schon gar nicht auf die Xbox. Da ich zuvor nur in quasi Sony-Foren unterwegs war, hab ich gar nicht mitbekommen, dass die PS3 so viele Probleme hatte - das hat man einfach verheimlicht. Ist ein unguter Zug von den Sony-Fans - aber ja, viele von denen sind leider so. Ich möchte nicht so sein. Egal welche Konsole, welches Produkt (zB Automarke) - man kann überall Pech oder Glück haben. Besonders die kindischen Aussagen wie "bei all meinen Freunden und derren Freunden ist die Xbox ständig kaputt gegangen" liebe ich.

      Ich gebe es zu, dass meine Day-One Xbox 360 einen ROD hatte und das Netzteil bei meiner später gekauften Elite am Ende (2013) schreckliche Geräusche von sich gegeben hat. Bei jedem Start. Ich musste immer öfters draufhauen, damit es damit aufhört. Dennoch hab ich mit der Xbox 360 eine verdammt schöne Zeit gehabt - war eine tolle Konsole.
    • Ich hatte auch ein rod. Bei mir was es aber komisch. Nachdem ich die 360 fat abkühlen lassen hab, ging er wieder ohne Probleme und läuft bis heute noch.

      Das war nur 1 Problem und nie wieder. Sie läuft und läuft und läuft. Alterschwäche ? Fehlanzeige.

      Da hören sich die ps3 von meinen Cousins schlimm an und laggt wie sau bis hin zum stoned werden.
    • @Jokey

      Danke, dass du es nochmal erklärst. Hab die ganze Geschichte schon von meinem Bruder gehört...der arbeitet bei Saturn ^^


      Also ich hatte lange eine 360, die erste mit 20GB Festplatte. Bei der hab ich nach etwa 3 Jahren den Systemfehler E74 (so hieß der glaub ich) bekommen...eine Art schwächeren ROD ^^. Ich hatte sonst bisher garkeine Probleme...aber irgendwas war mit dem Xbox-Support. Muss aber ehrlich sagen, mich nicht mehr erinnern zu können. Habs dann immer für nen kleinen Preis von nem ehemaligen Arbeiter im "Xbox-Retail-Bereich" reparieren lassen, sowohl diesen Systemfehler (Überhitzung), als auch später nen Laufwerk Problem. Man muss aber sagen, dass meine Xbox rechtmäßig überhitzt war...das war zu meinen ModernWarfare2-Suchti-Zeiten. ^^
      Später hatte ich dann noch die schwarze Slim mit 250GB, die jetzt immernoch neben dem TV steht. Die ging nie kaputt. ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche