The Witcher 3 Auflösungen bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klar, die Box hat also geheime Hardware, über die Microsoft (aus welchen Gründen auch immer) nie gesprochen hat und performt ganz einfach aus Spaß in vielen Multi-Titeln in niedrigeren Auflösungen als PS4. Das wissen wir aus einem privaten Blog, der schon alle erdenklichen Theorien über geheime Hardwarepower der Xbox aufgestellt hat und Informationen von einem ominösen Insider erhält.
      Dass Teardowns der Hardware existieren in denen davon rein gar nichts gefunden wurde, ignorieren wir jetzt einfach mal. Genauso wie die Tatsache, dass ein Microsoft-Mitarbeiter die kruden Thesen zur stacked GPU nun schon zum zweiten mal aufs Heftigste dementiert hat.

      Die Sache geht ja noch weiter: Was ist denn jetzt mit dem Balanced-Argument? (laut Microsoft ist die schwächere Hardware kein Problem, weil besser balanciert)
      Das hätten sie sich doch echt sparen können, wenn Xbox Leistung aus der zweiten Layer bezieht xD

      Wenn du jetzt noch mit den Iluminaten kommst, lieg ich vor Lachen am Boden xDDDD
    • Junge bist du lächerlich hatte ich nicht geschrieben das man davon halten kann was man will.ob da was ist kann wegen der nda keiner sagen.sagte lediglich das das gerücht rumgeht.Was NDA bedeutet muss ich dir kleveren kerlchen ja nicht erklären!
      Sagte ich ich glaube daran?Lern lesen junge.hatte auch geschrieben das nur vermutet und spekuliert wird was anderes machst du auch nicht auch wenn du dich hier als fachmann hinstellen willst der ausnahmslos über alles bescheid weisst und den vollen durchblick hast.Bist auch nur ein 08/15 Sony fanboy der meint alle bekehren zu müssen!
      Mal was anderes an den Admin kann man es nicht einstellen das man nur als registrierter schreiben kann?
    • Um mal wieder etwas von diesem Technik-Gedöns wegzukommen, möchte ich einfach nochmal in den Raum werfen, dass die PS4 nur aufgrund der Auflösungszahl nicht besser aussieht als die One.

      Wir hatten ja schon davon geredet. Andere, wie auch ich, bemerken ganz offensichtlich, dass man schon nen sehr großen und echt teuren TV braucht, um da durch die niedrigere native Auflösung irgendwas fest zu machen. Anonsten sahen einige Spiele auf der One, ob nun durch Schattierungen, Farbgebung oder sonst was, einfach ein Stück schöner aus(zumindest was meinen Geschmack, bzw. die Realität betrifft).


      Ich hab ja überhaupt nichts dagegen, dass ihr über die Konsolen redet, euch sogar "streitet"...ist ja alles schön und gut. Aber nach gefühlt 1000 Beiträgen in mehreren versch. Threads vielleicht langsam mal nicht über den immer selben Kram, mit den immer selben "Fakten".
      Labert doch über versch. Exclusives, wieso sie euch so gefallen und warum sie für euch was ausmachen...oder über diverse Funktionen der Konsole, die für euch ein Kaufkriterium waren...was weiß ich.
      Aber bitte nicht mehr Streitereien auf diesem Hardware-Level.
      BITTE ! ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @frosch:
      Ich selbst hab Microsoft mit den Worten zitiert, dass DX12 effiziente Programmierung von Konsole auf PC bringt. Die haben nie was von 50 oder 100 % Leistungssteigerung auf der Konsole behauptet.
      Ganz im Gegeteill: Auf der Build-Konferenz wurde offiziell gesagt, dass die Box von dem DrawCall Overhead (darauf beziehen sich die 50% + größtenteils), gar nicht betroffen ist.

      Und es ist natürlich ein Unterschied, ob ein Tech-Guy oder eine PR-Unze, was über DX12 loslässt ;)


      @Nero1277:
      Wie du dich jetzt versuchts herauszureden :DD
      Mal ernsthaft: Du bedienst dich in vollen Zügen dem Repertoire von Verschwörungstheotikern ("muss jeder für sich selbst entscheiden", "möglich wäre es sehr wohl", "ich behaupte ja nicht, dass es stimmt" usw.).
    • Einfach nur abwarten Microsoft hat dx12 Entwickelt und die x1!
      Muss mich hier nirgends rausreden.Mir gefallen solche spekulationen punkt um.Ich betone hier SPEKULATIONEN!
      Um mal auf dich zu kommen warum bist du da?Und warum registriest du dich nicht angst das du ignoriert wirst.
      Und das wars für mich zu dir.Ich geh nich auf ne xbox seite um mich mit nem sonyboy rumzuärgern :thumbsup:
      Wenns weitere handfeste fakten gibt reden wir weiter
    • Nero1277 schrieb:

      Junge bist du lächerlich hatte ich nicht geschrieben das man davon halten kann was man will.ob da was ist kann wegen der nda keiner sagen.sagte lediglich das das gerücht rumgeht.Was NDA bedeutet muss ich dir kleveren kerlchen ja nicht erklären! Sagte ich ich glaube daran?Lern lesen junge.hatte auch geschrieben das nur vermutet und spekuliert wird was anderes machst du auch nicht auch wenn du dich hier als fachmann hinstellen willst der ausnahmslos über alles bescheid weisst und den vollen durchblick hast.Bist auch nur ein 08/15 Sony fanboy der meint alle bekehren zu müssen! Mal was anderes an den Admin kann man es nicht einstellen das man nur als registrierter schreiben kann?
      Natürlich könnte man das einstellen. Aber das wird nicht den Zweck erfüllen den du dir erhoffst, denn die Anmeldung hier geht in 3 sekunden von der hand und ist aus guten gründen so einfach. Für junge Projekte ist barrierefreiheit sehr wichtig, damit überhaupt Diskussionen entstehen und die Leute sich hier einklinken... Mit anderen Worten was hier grade passiert ist für uns als Blog eigentlich nur positiv, da es viel Aufmerksamkeit erzeugt ;-)...

      Allerdings - und das sollte mal erwähnt werden. Im Forum, abseits dieser News-Kommentare und des Gästeforums, kann man nur als angemeldeter User schreiben. Wer sich also wirklich sehr in seiner Xbox Ehre angegriffen fühlt und unter Xbox Fans reden möchte, der sollte das Xbox Diskussionsforum nutzen und dort seine Fragen eröffnen. Dort werden dann nur angemeldete User schreiben :-)....
    • @Nero1277:
      Spekulation wäre etwas, das dem bisher Gegeben nicht aufs Heftigste widerspricht.
      Das was du von dir gibst hat viel mehr den Charakter einer Verschwörungstheorie. Und deshalb darfst du dich über die Häme wohl kaum beschweren.

      Für mich zeigt das eigentlich nur, dass es für dich trotz allem eine wichtige Rolle spielen würde, wenn die Box hardwaretechnisch PS4 das Wasser reichen könnte :D
    • Schade, dass wir hier in einem so gesittetem Forum sind.

      Ich würde das ein oder andere sooo gerne schreiben...aber das wäre unpassend, und ich will am Ende ja auch nicht der Arsch sein :D
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @forthencho wieso schade. ich finde in der Spielergemeinschaft gibt es das zu selten. Also ich fühle mich hier in der Runde sehr wohl und werde auch alles dafür tun, dass dies so bleibt. Ein erwachsene Forum quasi :-D

      @kaboom ich find deine ausführungen wirklich gut.. ich bin fachlich jetzt nicht so drinne in den ganzen hardware kram ;) meins ist mehr Szene-News, Gerüchte... aber ich fände es noch besser, wenn du die Leute nicht so sehr reitzt weil dann werden die Diskussionen hier unsachlich...
    • Ps4 ist einfach nur ein Wärmeklotz der zwar fullhd abspielt,aber sich dafür anhört wie ein Mähdrescher sobald LEISTUNG gefordet wird. Da kann in irgendeinem forum oder Datenblatt noch soviel an zahlen stehen.fakt ist ps4 ist qualitativ in jeder Hinsicht hinter xb1
      Also ich sage nur eins.......................
      XBOOOOOOOOOOOOOX:thumbsup:
    • Hab jetzt mal ein paar Sachen zitiert und schreib mal meine Meinung dazu.

      Kabooom schrieb:

      Nö, überdimensionierte Kühlung und Netzteil machen Null Sinn, wenn Software-Overhead reduziert wird.
      Meine Argumentation hat rein nichts ignoriert: DX12 schauffelt Ressourcen auf PC frei, die auf Konsole seitjeher nutzbar sind. Sprich kein Leistungsschub durch DX12 für die Box :D (mehr CPU-Leistung würde dem Ding aber auch kaum helfen)
      Deine Argumentation ist falsch. Die Xbox hat eine PC-ähnliche / fast schon identische Struktur. Aus diesem Grund wird DX12 der Xbox One helfen. Es geht auch nicht darum Ressourcen, wie du es schreibst, "frei zu schaufeln" sondern darum Arbeitsabläufe schneller und direkter durchzuführen, so dass die Ressourcen die dadurch gewonnen werden, für andere Aktionen genutzt werden können.

      Kabooom schrieb:

      Wie kommt ihr jetzt auf die Idee, dass PS4 sowas nicht hat?

      Bei Sony nennen sich die DisplayScanOut Engines (DCEs). Nur hat PS4 lediglich 2 DCEs, die Xbox hat 3 Display Planes (vermutlich für die TV-Geschichte).
      (Nachlesbar bei VGLeaks)
      Aber wie gesagt, Upscaler sind wirklich alles andere als Zauber-Hardware xD
      Microsoft hat seit jeher bessere Upscaler als Sony. Warum? Weil Sie diese Geschichte einfach besser drauf haben. Das hat auch nichts mit der TV Geschichte zu tun, dass war schon auf der Xbox 360 so.

      Nero1277 schrieb:

      Und die geschichte wird eh durch die Exklusivetitel entschieden und da geht sony baden.Sry aber das kannste nicht mal schönreden!
      Das kann ich so nicht stehen lassen. Exclusiv Titel hat Sony schon wirklich tolle. Und was für mich auch ein + auf der haben Seite von Sony darstellt sind die JRPG Perlen. Da Microsoft (wohl) nie Fuß fassen wird im Land der aufgehenden Sonne werden wir hier wohl wieder nur zum Start der Konsole in Asien das ein oder andere tolle Spiel erhalten, lasse mich natürlich sehr gerne vom Gegenteil überzeugen, also los Microsoft investiert in asiatische Entwicklungen, das wäre :thumbsup:

      Kabooom schrieb:

      Klar, die Box hat also geheime Hardware, über die Microsoft (aus welchen Gründen auch immer) nie gesprochen hat und performt ganz einfach aus Spaß in vielen Multi-Titeln in niedrigeren Auflösungen als PS4.

      Die Sache geht ja noch weiter: Was ist denn jetzt mit dem Balanced-Argument? (laut Microsoft ist die schwächere Hardware kein Problem, weil besser balanciert)

      Die Xbox hat (wohl) keine geheime Hardware, dass wurde ja wie auch ansprichst schon für die CPU dementiert ABER es gibt durchaus Möglichkeiten, die Power zu erhöhen.

      Hier mal ein paar Möglichkeiten:
      1. Optimierung (das geschieht ständig und ist völlig normal)
      2. Kinect wird für Spiele die es nicht braucht deaktiviert.
      3. Die Möglichkeit, der Home Taste wird deaktiviert, so kann man alle Ressourcen die hierfür belegt sind freigeben. Das sind wohl fast 4 GB RAM.

      Entwickler sind findig und mit Phil an der Spitze der den Fokus der Xbox One in Richtung Spiele lenkt denke ich können wir einiges erwarten.

      Deinen angesprochenen Balance Vorteil, halte ich für PR-Geschwätz!

      Kabooom schrieb:

      Um mal wieder etwas von diesem Technik-Gedöns wegzukommen, möchte ich einfach nochmal in den Raum werfen, dass die PS4 nur aufgrund der Auflösungszahl nicht besser aussieht als die One.


      Das stimmt nicht. Mehr Auflösung sieht immer besser aus, wenn man die Dinge direkt Vergleicht und direkt vor dem TV sitzt. Nur wer tut das schon? Sitze ich 30 cm vor dem Bildschirm um Full HD Texturen mit HD Texturen zu vergleichen? Nein! Würde ich so nah am TV sitzen könnte ich auch PC spielen.

      Forthencho schrieb:

      Labert doch über versch. Exclusives, wieso sie euch so gefallen und warum sie für euch was ausmachen...oder über diverse Funktionen der Konsole, die für euch ein Kaufkriterium waren...was weiß ich.
      Aber bitte nicht mehr Streitereien auf diesem Hardware-Level.
      BITTE ! ;)
      Deine Bitte in allen Ehren, aber das wird nicht passieren.

      Abschließend:
      Die rohe Hardwarepower der PS4 ist stärker. Daran wird wohl kein DirectX12 und keine Cloud was ändern können, aber wie ich das schon an andere Stelle gesagt habe: Die zusätzliche Hardwarepower der PS4 wird man wohl nur in exclusives sehen. Dabei sollte man aber nicht vergessen das Microsoft wohl genauso beeindruckende Spiele für die One herausbringen wird.

      Wenn Third Party Titel mal mehr Auflösung haben na und? Mir kommt es da bei schnellen Spielen eher auf die Frames an. Wenn ich sehe, dass InFamous einen Patch bekommt der es ermöglicht die Frames auf 30 zu fixieren, dann sehe ich daran doch eines ganz klar: Hier wurde versucht die Power der PS4 zu demonstrieren und man hat sich übernommen.

      - 1080p check
      - 60 Frames check ----------- mit enormen Einbrüchen so das, dass Auge ruckeln wahrnimmt. Und das meine Sony Freunde ist in meinen Augen viel schlimmer als 900p oder 720p. Ruckeln sollte das ganze nicht!
    • Zitat jps:
      newsxs.com/de/go/4874149/2845/ Hier auch ein schöner Bericht zum Upscaling der XB1.
      Sehr interessanter Bericht. Was ich aber seltsam finde ist, dass die GPU-Leistung der XBO "deutlich geringer" sein soll. Was bedeutet diese Aussage - wenn man jetzt nur mal die GFlops vergleicht: PS4 1,8 - XBO 1,3 - WiiU 0,3 wenn die XBO hier deutlich geringer ist - was ist dann die WiiU? Oder wie ist es mit der PS4 im Vergleich zum High-End-PC - da liegen ja auch Welten dazwischen. Deshalb finde ich diese Aussage mit "deutlich geringer" eher als absolut falsch.

      Die Sache mit dem Upscaling ist auch interessant zu bereden - ist dies nur, weil Microsoft hier Geld sparen wollte, oder weil man einen Fehler machte und jetzt muss man eine Notlösung erschaffen. Andererseits war dies mit dem Upscaling immer schon da und bietet auch eine interessante Alternative zur teuren Hardware. Wohl auch ähnlich wie mit den neuen Downsize-Benzin-Turbo-Motoren - die sind am Papier auch von den Daten her schlechter als vergleichbare Saugmotoren (Hubraum usw) - aber leisten ähnliches, günstiger.

      Was auch wichtig im Bericht war: gute Grafik besteht mehr als nur Auflösung. Wenn man mit 900p mehr Grafikeffekte reinbringen kann, dann soll es von mir aus mit nur 900p laufen - so lange das Ergebnis super aussieht, ist mir der Technik-Hintergrund doch total egal.


      Zitat Forthencho
      Ich glaube ich such mir ein paar Informationen zur PS4, verdrehe sie mit Halbwahrheiten und vorgegaukeltem Wissen...und meld mich auf
      einer PS4-Seite anonym als "Kaboom" an um deren gesamte Fanbase runterzumachen.
      Wäre eine super Idee - aber ist dir wirklich so fad? :D wir im Gegensatz zu den Sony-Fans (offenbar) haben ja genug gute Spiele auf der Xbox One :P
    • - Du hast dir doch gerade selbst erklärt, wieso "Ressourcen freischauffeln/gewinnen" eine passende Formulierung wäre. Aber auf sowas braucht man nun wirklich nicht rumreiten.
      - Nö, DX12 hat mit Hardwarestrukturen nichts zu tun. Auf PC wird softwaretechnisch abstrahiert, damit Spiele auf unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen spielbar sind. Auf Konsole war und ist das nie nötig gewesen - entsprechend kann es jetzt keine Leistungssprünge geben, wenn DX12 damit etwas aufräumt.
      Vergleich das einfach mit Java und C++. Java läuft abstrahiert auf einer virtuellen Maschine, C++-Code wird direkt für die Hardware kompiliert und ist deutlich schneller. Wenn nun jemand die JVM etwas optimiert, bringt das C++-Programmen herzlich wenig ;)
      - Wie gesagt, Scaler haben nichts mit Zauberei zu tun und dass Microsoft bessere Scaler verbaut, höre ich gerade zum ersten Mal :D Vor dem Update gab es nämlich noch ganz andere Meinungen:

      "Für eine Konsole mit so vielen Sub-1080p-Spielen war die Qualität des internen Hardware-Scalers bislang höchst unbefriedigend, was für eine schlechter als erwartete Bildqualität bei vielen wichtigen Exklusiv- und Multi-Plattform-Titeln sorgte. [...] allen voran wurde die Bildqualität durch den unbedachten Einsatz eines Schärfe-Filters kompromittiert, der Kanten tatsächlich noch stärker betonte. Auch gab es Gamma-Probleme in mehreren Spielen, was zu unnatürlich hohen Kontrastwerten führte, die nicht gerade eine gute Ergänzung für die künstlich erweiterten Kanten und Upscaling-Artefakte waren. Kurz gesagt: Anstatt Titeln wie Call of Duty: Ghosts oder Assassin's Creed 4 dabei zu helfen, sich besser gegen die auf der PS4 in 1080p laufenden Versionen zu behaupten, ließ der Scaler sie deutlich schlechter aussehen."
      http://www.eurogamer.de/articles/2014-02-18-hat-microsoft-den-xbox-one-scaler-verbessert


      Der Golem-Artikel spricht übrigens auch bei der One von DCEs. Wenn das richtig recherchiert ist, wissen wir ja sogar, dass wohl bei beiden die exakt gleiche Scaler-Hardware verbaut ist. xD
      - Klar, weitere Optimierung und Ressourcen freischalten würden helfen. Aber das kann auch Sony :) (aktuell sind wohl gerade mal 4 GB GDDR5 nutzbar, den virtuellen Speicher nicht mitgezählt - die Power von 8 GB GDDR5 haben wir noch gar nicht erlebt :D )