The Witcher 3 Auflösungen bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Avanar schrieb:

      Aber man sieht tatsächlich gravierende Unterschiede bei Auflösungen. Mit zunehmender Zoll Zahl des Fernsehers fällt das immer mehr auf, da es einfac unschöne Artefaktbildung, flackernde Schatten, etc... und die ganze Palette gibt... Hier gilt aber wiederum, dass das wieder eine Frage des Auges ist und vor allem der Sachkenntnis. Jeder Mensch sieht es aber oft denken Menschen über Dinge nicht nach wenn Sie es nicht anders kennen, bzw besser wissen. Beziehungsweise haben die Technik nicht haben.

      Iritiert mich ein wenig...denn ich sehe das nicht.
      Klar, mein TV hat nicht die Leistung, solche Feinheiten letztlich zu erkennen (32"), ich kenne es aber von mehreren anderen Leuten, bei denen ich auf 48" Plasma- und LED-TVs mir Spiele wie Ryse und ähnliche angucken konnte, ohne irgendwelche Defizite zu bemerken. So geht es auch denen, die ja nur auf solchen TVs spielen. Klar, du gehst da noch etwas weiter, was die Größe anbelangt...und ich gebe dir ja recht, 1080p ist was feines und sicherlich nicht unwichtig...ich mag es aber nicht, dass alle so tun als wäre es DER NextGen.-Beweis...absoluter Quatsch.
      Sofern ich keinen riesigen Super-TV habe, scheint man es nicht zu bemerken. Und wenn dann der 1000€-LED-TV nichtmal ausreicht um die Probleme wirklich zu sehen(nach meiner Erfahrung), dann betrifft es auch nur einen bestimmten, wahrscheinlich nicht ganz so großen Teil.

      Hab leider zu oft das Gefühl (damit meine ich nicht zwangsläufig diese, sondern auch andere Disskusionen), dass die Leute bei Upscaling von Pixelwiederholung oder so sprechen ^^
      So als ob ich nen Bild von 20cm Diagonale hab und es auf 40cm ziehe...dass es dann unschön wird ist klar. Will ja garnicht sagen, dass ich es vollkommen blicke, weil es ein technisch eher kompliziertes Thema ist (Auflösung, Upscaling, usw.), aber es ist doch nurmal so, dass da mit irgendwelchen Algorithmen und sonst was allem gearbeitet wird, und nicht mit der 08/15 Technik von vor vorgestern...
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @Forthencho:
      Upscaling ist auch keine Magie. Das sind letztendlcih nur Filter die das Bild strecken und das möglichst ohne Qualitätsverlust.
      Dass ein skaliertes Bild tatsächlich besser aussieht als die native Darstellung, gibt es nicht; es kann vll höchtens das Bild - wie diverse andere Bildverbesserer (Super-Kontrast, usw.) auch - "verschlimmbessern".
      Einfach mal Letterbox-Darstellung auswählen und festellen, dass das Bild nur so knackscharf aussieht. Bei entsprechendem Sitzabstand relativiert sich das aber. Und bei manchen Titel (zB. Thief) hat man das trotz aller Theorie kaum gesehen.

      Die Sache mit Respawn und dem Scaler Fix lässt sich übrigens ziemlich einfach googeln. Crytek hat sich nicht beschwert (zumindest nicht das mir bekannt wäre), den Scaler aber schlicht weg nicht benutzt (steht in der Rye Tech PDF, glaube der war von der diesjährigen GDC).

      @Avanar:
      Ich predige noch nicht einmal, dass es überall 1080p braucht. Der Resolution-Gate ist allerdings bester Beweis für die Leistungsdifferenz der Konsolen. Gut möglich, dass die Entwickler zugunsten einer besseren Grafik auch mal auf PS4 die Auflösung zurückschrauben. Dann muss die One entweder noch weiter an Auflösung zurückstecken oder auf weitere Grafikdetails und Effekte verzichten :D
    • @forthencho Du hast auch mit deiner Einstellung recht. Die Xbox One liefert ab, da müssen wir nicht drüber streiten :-)... Ich wollte einfach nur mal in den Raum werfen, dass die ganze Diskussion um Auflösung leider etwas komplexer ist und enorm von den technischen, beziehungsweise Persönlichen belangen abhängt. Oder mit anderen Worten mal erklären, warum Kritik an Auflösung durchaus berechtigt ist, solange sie sachlich und fair ist.

      @kaboom wie du selbst schon sagst. Wenn du hinter der Meinung tatsächlich stehen würdest, dann gäbe es keinen Grund an der Darstellung der Xbox One so viel Kritik zu äußern. Zumal, wenn du wirklich so Technik affin bist, dir auch auffallen müsste, dass Microsoft mit der box auch ein paar Dinge macht die besser sind. Z. B. Servertechnik. Warten wir einfach mal ab was für Spiele auf dieser E3 vorgestellt werden. Dieser Generationskampf wird mit den Spielen entschieden. Und da war Microsoft bisher zuverlässiger ;-)....
    • Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich diese Grafik-Streitereien verrückt machen. Heute bin ich die neue Strecke bei Forza 5 gefahren - sah super aus - wunderschön. Die Grafikeffekte ... ein Traum. Aber dann fragte ich mich, ob ich das nicht zu unkritisch sehe - da flimmern Kannten ... würde es bei der PS4 besser aussehen? und um wie vieles gar am PC ... oje oje.

      Dann spielte ich Tomb Raider, welches angeblich mit 1080p auf der One läuft. Auch das sieht super aus - allerdings kamen mir wieder Zweifel, ob es gut genug aussieht oder ob ich mir das nur einbilde.


      Hab mir dann viele FullHD-Videos zu infamous angesehen - alle sagen, dass dies so super aussieht, also muss das ja so sein. Aber ganz so umwerfend kommt mir das jetzt auch nicht vor. Vielleicht sollte ich aber auch weniger in Foren lesen - irgendwie macht man sich ja da gerne gegenseitig unglücklich und unzufrieden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SpartanN7 ()

    • Das hier sind alles InGame-Aufnahmen von Second Son aus Neogaf. Keine Bullshots oder Aufnahmen aus Cutscenes (wobei die in SS sogar real-time sind).



















      Vergleicht man das mit Rye (also der eigentlichen Spielegrafik und nicht den vorbrrechneten Zwischensequenzen), kann das mMn nicht mithalten:






      Und das obwohl Ryse fast nur Schlauchlevel bietet xD
    • @ Kaboom
      Danke für die Fotos - die Blätter und Pflanzen sehen bei Ryse wesentlich besser aus. Ansonsten kann man die Spiele nur schwer vergleichen - das eine am Tag, das andere in der Nacht. Marius an sich hat aber schon deutlich mehr Details bei seiner Rüstung das der Kaputzen-Mann. Ryse an sich kommt mir auf meinem Screen schärfer vor. Leider kann man auch oft Screen-Shots im Web nicht 100%ig vertrauen - zu leicht kann man diese per EBV unschärfer oder gar verfälschen. Diese Tricks werden sogar leider in Shops bei TV-Geräten gemacht bzw. auch wo die TV-Geräte Spiele als Demo-Version laufen haben.

      Aber ich bekomm echt Lust, wieder die Ryse-Disc einzulegen :D
    • SpartanN7 schrieb:

      Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich diese Grafik-Streitereien verrückt machen. Heute bin ich die neue Strecke bei Forza 5 gefahren - sah super aus - wunderschön. Die Grafikeffekte ... ein Traum. Aber dann fragte ich mich, ob ich das nicht zu unkritisch sehe - da flimmern Kannten ... würde es bei der PS4 besser aussehen? und um wie vieles gar am PC ... oje oje. Dann spielte ich Tomb Raider, welches angeblich mit 1080p auf der One läuft. Auch das sieht super aus - allerdings kamen mir wieder Zweifel, ob es gut genug aussieht oder ob ich mir das nur einbilde. Hab mir dann viele FullHD-Videos zu infamous angesehen - alle sagen, dass dies so super aussieht, also muss das ja so sein. Aber ganz so umwerfend kommt mir das jetzt auch nicht vor. Vielleicht sollte ich aber auch weniger in Foren lesen - irgendwie macht man sich ja da gerne gegenseitig unglücklich und unzufrieden.


      Hmm ok :D Infamous mit Tomb Raider oder Forza zu vergleichen und nicht besser zu finden ist schon ne Kunst ;-)... Aber auch hier gilt wohl.... Schönheit liegt im Auge des Betrachters... Klar ist Tomb Raider grafisch nicht schlecht... aber Infamous ist mit seinen ganzen reflexionen, deutlich mehr polygonen und genialen Licht und Partikeleffekten tatsächlich eine andere Hausnummer. Aber unterm Strich lässt sich Infamous auch schwierig vergleichen, denn infamous ist open world. Das da nicht jeder Fleck durchdesignt ist und teilweise optisch nicht so schön wirkt liegt einfach am Genre... Schlauchlevel sind von vorne bis hinten durchdacht ;-). Und wie das aussehen kann zeigt Ryse, oder im Herbst dann The Order 1886 auf PS4.
    • @ Avanar
      Ja da hast du recht. Wobei Tomb Raider ja für alle Plattformen gemacht wurde - infamous nur speziell für die PS4. Da wurde auch nicht das volle potential der NexGen ausgeschöpft. Aber ich sag ja nicht, dass infamous schlecht aussieht. Ganz im Gegenteil - es sieht echt super aus und es freut mich, dass die Jungs bei der PS4 auch ein gutes und schönes Spiel zur Verfügung haben :thumbup:

      @ Kaboom
      Was auch immer ;)
    • Tolle Spielereihe! :thumbsup:

      Warum hier nur über Auflösung und Upscaler diskutiert wird wundert mich. Zumal die Leaks Gerüchte sind und das Spiel noch 10 Monate Entwicklungszeit hat.

      @ Spartan

      Die PS4 hat die stärkere Hardware, daher könnte auch jedes Spiel besser aussehen auf der PS4, ganz zu schweigen davon, dass natürlich auf einem guten PC jedes Spiel besser aussehen könnte als auf der PS4.

      Reiheinfolge Hardwaretechnisch ist doch ganz klar:

      3. Xbox One 2. PS4 1. PC

      Die PS4 hat DDR 5 und eine stärkere Grafikkarte drin. Das kann man jetzt drehen wie man möchte, das Ergebnis bleibt das selbe. Sie ist stärker.

      Nur die große Frage ist die, welcher Entwickler wird in Zukunft mehr Ressourcen für die PS4 verwenden um die Mehrleistung an Stärke auch darzustellen? Und die Antwort kannst du dir selbst geben, da es ums Geld geht. Und die Entwickler verdienen das selbe wenn die Konsolenversionen identisch aussehen. Würden aber drauflegen wenn Sie mehr Ressourcen aufwenden müssten um die PS4 hervorzuheben.

      Daher mach dich nicht verrückt. Freu dich an den Vorteilen der Xbox One!
    • Einfach mal die Augen aufmachen:
      Infamous hat schon mal das deutlich cleanere Bild. 900p sieht man Ryse einfach an. Dazu verwendet Infamous ein besseres AntiAliasing-Verfahren (SMAA 2TX) als Ryse (SMAA 1TX ) und man hat im Gegensatz zu Crytek einiges in Texturfilterung (AF) investiert.

      Die ganzen Partikelspielereien kennt Ryse zum Beispiel gar nicht. Ein bisschen Specular Mapping gibt es zwar auch, aber im wesentlichen macht das Infamous deutlich besser. Ryse holt seinen guten optischen Eindruck eigentlich nur aus den vorgerenderten Zwischensequenzen. InGame sehen die Charaktermodelle aber dann nicht mehr so gut aus:




      Infamous hat dagegen dieselben Assets wie in den Cutscenes:






      Auch Texturdetails sind in Ryse einfach nicht so filigran, wie zum Beipsiel in Shadow Falls:



      Die Hardwarepower der PS4 macht sich halt bemerkbar :)
    • @Biggo:
      Die Sache mit der Hardware hast du begriffen :)
      Entwickler können die zusätzliche Leistung der PS4 aber ganz einfach nutzen ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand hineinzustecken. Einzelne Effekte oder gleich das ganze Spiel können in einer höheren Auflösung berechnet werden. Man kann besseres AA oder mehr AF zuschalten, die Framerate erhöhen oder zum Beispiel beim einer Partikelsimulation ganz einfach die Zahl der zu berechnenden Partikel hochschrauben (wenn PS4 statt 3 000 plötzlich 16 000 Partikel rendert, sieht man das natürlich :D). Solche Stellschrauben gibt es in Spielen immer mal wieder, und das sind meist nur ein paar Zeilen im Code die dafür geändert werden müssen.

      Ich halte aber auch für wahrscheinlich, dass Entwickler in Zukunft speziell für PS4 und PC programmieren und anschließed für Xbox downgraden :D
    • biggo schrieb:

      Warum hier nur über Auflösung und Upscaler diskutiert wird wundert mich. Zumal die Leaks Gerüchte sind und das Spiel noch 10 Monate Entwicklungszeit hat.



      AAAAAAAMEN!!! DANKE! Das dacht ich mir schon die ganze Zeit, es wird hier gesagt die Auflösung sei durchgesickert? ja ne is klar, bei Titanfall war die endgültige Auflösung bis 3 Wochen vor Release nicht bekannt aber die wissen diese schon 10 Monate zuvor klar?



      Kabooom schrieb:

      Die Sache mit der Hardware hast du begriffen :)


      Eigentlich wollte ich mich zu dir nicht mehr äußern aber gut, hör bitte auf die Community hier als dumm hinzustellen. Du meinst echt du bist der Erlöser oder? Es wird Zeit, dass du begreifst dass hier Xbox interessierte sind und du dir deine PS gepflegt sonst wo hinstecken kannst, es interessiert keinen!

      Warum rechtfertigst du jedes mal deine Playstation? Ich gönn dir den Spaß mit deiner PS aber bitte um Himmels willen lass doch uns in Ruhe?

      es ist toll, das die Playstation eine bessere Hardware drin hat, bestreitet auch niemand, hat nie jemand was dagegen gesagt aber das wussten wir schon bevor du uns hier zumüllst und trotzdem haben wir uns für die Xbox One entschieden, weil jeder einzelne in diesem Forum hat für sich in seiner Entscheidung ein Kriterium, für den einen mag es das All in One sein, für den Anderen die Optik, der Controller oder sonst irgendwas und das ändert sich nicht nur weil du hier meinst alle bekehren zu müssen. Du magst technisches Verständnis haben oder aus irgendwelchen Internetseiten kopieren, ist mir auch völlig egal aber lass jedem seinen Spaß mit seiner Konsole und bitte bestreite nicht, dass du uns eben diesen zu nehmen versuchst!

      bitte nimm deinen Controller und spiel einfach so wie es jeder Zocker tut!

      ich für meinen Teil bin froh zur Xbox gegriffen zu haben, ich hatte zuvor die 360 habe jetzt die One und mir macht das Spielen spaß und um das geht es hier und um sonst nichts anderes. Microsoft hat seinen Job bisher bei jeder Generation gemacht und wird es hier wieder tun
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

      Albert Einstein
    • @Kaboom

      Ich will dir nichts unterstellen - vor allem, weil ich eh finde das Ryse in erster Linie einfach super aussieht und mich dann so (ich sag mal) seltsame Details nicht interessieren - aber ich habe noch nie so schlechte Bilder aus Ryse, und noch nie so gute Bilder aus inFAMOUS gesehen. Schon ein wenig verdächtig.
      Würde ja mal stark behaupten, dass Ryse mal deutlich besser aussieht, egal an welchem TV ich es bisher gesehen hab. In vergrößerter Form sieht es stellenweise schon ein wenig "verpixelt" aus. Und inFAMOUS...ich weiß ja nicht. Klar, auf dem PC Videos zu gucken oder ein Spiel bei GameOne zu sehen ist nicht dasselbe, wie wenn man es spielt, aber bei allem bisher gesehenen sah inFAMOUS jetzt echt nicht besser aus als Ryse.

      Naja...vielleicht hab ich da auch die falsche Herangehensweise. Graphik ist wichtig, keine Frage, aber sie ist nicht DAS wichtigste. Ich bin mir mal zu 100% sicher, dass Ryse ne bessere Story und Atmo aufweist, als es ein inFAMOUS tut. Und für mich, sind das mit die 2 wichtigsten Kriterien. ;)


      @Jokey

      Sehr schön auf den Punkt gebracht. Ich halte tatsächlich nicht viel von Sony und Playstation...aber das heißt ja nicht, dass ich die Konsole niemandem gönnen würde. Sollen sie ihren Spaß dran haben.
      Wie du schon sagst, für den Kauf gelten für verschiedene Leute, verschiedene Kriterien...
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Finde es auch geil das du killzone als Beispiel genommen hast.

      Die meisten aus mein Familie ( Cousins und so) haben sich den killzone bundle geholt. Jetzt rate mal wie viele noch killzone besitzen.

      Ein Tipp. Es geht zu Richtung null. Grafisch top. Gameplay Schrott.

      Die haben sich durch die Kampagne durch gerungen. Und es soll auch multiplayertechnisch nur ein gähn sein.

      Naja ich werde es irgendwann mal antesten, da aber die vorherigen Teile auch langweilig war, sehe ich mich wieder beim einschlafen.
    • Hardstyler schrieb:

      Grafisch top. Gameplay Schrott.

      So scheint es zu sein. Zumindest nach dem, was ich so gelesen und gesehen hab.
      Aber Ryse ist der Grafikblender...ne, klar ^^

      Aber du solltest es echt mal spielen...schließlich ist Killzone der Halo-Killer :D Oh man...der Witz wird nie alt ^^
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche