Battlefield 4 bekommt besseres Zerstörungsmodell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Battlefield 4 bekommt besseres Zerstörungsmodell

      forum.spieleberichte.de/index.…8ed69c74fa88b1ad28f022391Battlefield hat eine traditionsreiche Geschcihte hinter sich. Einst als großer WW2 Shooter in den Shooterolymp aufgestiegen, gab es seit dem viele Wandel. Mit dem "normalen" Battlefield schloss man sich dem derzeitigen Gegenwarts Trend an und servierte möglichst echte Kriegsaction. Und mit Bad Company ging man ganz eigene Wege und versuchte das Kriegszenario auf den Schoss zu nehmen. Grade letztere Reihe profitierte dabei durch ein sehr gutes Schadensmodell mit dem die Entwickler bis heute sehr zufrieden sind. Andererseits ärgern sie sich, dass sie bei Battlefield 3 nicht ein solches Zerstörungsmodell integrieren konnte und sind bis heute unzufrieden damit.
      "Ich denke Bad Company bot dem Spieler ein besseres Zerstörungsmodell als Battlefield 3 und wir sind die ersten, die das auch zugeben. Battlefield 3 hat in Hinsicht auf die Zerstörungsmöglichkeiten nicht ganz die Erwartungen von uns und den Fans erfüllt und deshalb helfen wir dort nochmals besonders nach."
      Battlefield 4 soll deshalb ein sehr üppiges Zerstörungsmodell bekommen. Auf der E3 bekam man ein kleinen Vorgeschmack. Dort lies man gleich ein ganzes Hochhaus einstürzen. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich das neue Zerstörungsmodell eventuell auch taktisch einsetzen lässt.