Xbox One und das Day One Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox One und das Day One Update

      forum.spieleberichte.de/index.…6fe126d341f1bc67dca20f7c4Mit der Ankündigung nun doch sämtliche DRM Maßnahmen einzustellen und mehr auf die Forderungen der Fans einzugehen hat Microsoft letzte Woche für aufsehen gesorgt. Grund genug für den Magazin giganten IGN mal genauer nachzufragen, was jetzt genau Sache ist. Einige DInge stehen nämlich noch im Raum. Allen vorran muss die Konsole beim ersten Start zwingend mit dem Internet verbunden werden. Doch wieso? Der Grund ist ein Update, dass die Konsole brauch. Das so genannte "Day One Update".

      Es sollte schon immer zum Start ein Update für die Konsole geben [...]. Wir wollten nur klarstellen, dass sich hieran nichts geändert hat. Für das Software-Update zum Launch werdet ihr online gehen müssen, danach müsst ihr es nicht mehr.


      Auch Kinect muss weiterhin zwigend eingesteckt bleiben. Dies begründet Microsoft damit, dass man den Entwicklern garantieren möchte, dass die Kunden Kinect besitzen. Es soll also mehr in Spiele einfließen.