Microsoft erklärt wie mit ES RAM 1080P Und 60FPS erreichbar ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Forthencho

      Naja Windows Vista fand ich damals nicht so gut, denn es war extrem hardwarehungrig. Das Design war aber super. Ich habe Windows 8.1 Pro am Notebook und finde es echt super. Die Live-Tiles gefallen mir und sind oft sinnvoll, Metro verwende ich auch gerne und wenn ich mal ganz ernst was arbeiten will, ist der Desktop wie bei Win7 da. Find es super.

      Ich schreib übrigens gerade von meinem neuen Surface 2 mit Windows RT 8.1 - genial ist, dass das Surface alle Einstellungen vom Notebook übernommen hat. Auch das Design. Praktisch. Obwohl die Kachel-Optik verhasst ist, liebe ich sie - total stylisch, mein Surface :love:

      Stimmt, von Sony hört man derzeit wenig. Nur das Bashing der Sony-Fans. Als ich vorhin beim Saturn war (Surface kaufen) ging ich zu den Xbox One Spielen. Zwei jüngere Männer gingen hinter mir und schimpften voll über die Xbox. Als der eine dann gesehen hat, dass ich zu den Xbox-Spielen ging sagte er "pssst sei Ruhig, das ist ein Xbox-Spieler" ... ja sie können eh ruhig weiter schimpfen, wenn sie wollen. Juckt mich doch nicht hehe von der E3 erwarte ich mir auch vieles bzw. erhoffe ich es!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SpartanN7 ()

    • Haha...wie "cool" so manche Menschen sind. ^^

      Ja keine Ahnung...für mich sind die alle ziemlich bescheuert. Allgemein dieses Fanboy-Gebashe...aber ich musste über die Jahre immer mehr feststellen, dass Sony einfach auch für mich totaler Müll ist...da fällts mir leicht vor allem deren Gelaber nicht ernst zu nehmen.

      Komme auch sehr gut mit diesem XboxOne-Windows8-Kachelformat klar...finde das ganze einfach sehr übersichtlich und vor allem für Touch-Geräte (dies ja immer mehr gibt) ist es wohl ziemlich praktisch.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • SpartanN7 schrieb:

      Nur das Bashing der Sony-Fans. Als ich vorhin beim Saturn war (Surface kaufen) ging ich zu den Xbox One Spielen. Zwei jüngere Männer gingen hinter mir und schimpften voll über die Xbox. Als der eine dann gesehen hat, dass ich zu den Xbox-Spielen ging sagte er "passt das ist ein Xbox-Spieler" ... ja sie können eh ruhig weiter schimpfen, wenn sie wollen. Juckt mich doch nicht hehe von der E3 erwarte ich mir auch vieles bzw. erhoffe ich es!
      Das ist mir auch schon aufgefallen dass unter jugendlichen ein ganz schöner trend dahin geht, dass xbox one ein absolute no go ist.... Oo KA wie Sony das hinbekommen hat XD Eigentlich fast schon eine Luxus Lage für sie ... Das Problem ist nur dass keiner mehr die Augen auf macht und kaum sieht, dass von sony irgendwie kaum was kommt XD
    • Avanar schrieb:

      Das ist mir auch schon aufgefallen dass unter jugendlichen ein ganz schöner trend dahin geht, dass xbox one ein absolute no go ist.... Oo KA wie Sony das hinbekommen hat XD Eigentlich fast schon eine Luxus Lage für sie
      Definitiv ^^
      Weiß nicht so recht. Anscheinend konnte man sich mit so bescheuerten "How to share your Games on PS4"-Videos Fans erkaufen ^^
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Nein Nein, Sony hört ja auf die Gamer ;)

      Bei den Jugendlichen ist das heute so eine Sache - wo die ja so vernetzt sind. Da gibt einer den Ton an und alle anderen laufen wie die Lemminge hinterher. Zu meiner Zeit gab's das zwar auch, aber wir hatten noch nicht mal Handys - so war es schwer, einem "Opinion-Leader" zu folgen. Genau so ist es bei einer Gruppe 16jähriger, welche ich kenne. 2 hatten schon die PS4 gekauft. Dann beschlossen sie, dass die PS43 doch schei... ist, haben sie verkauft und sind nun auf die Xbox One umgestiegen.
    • :D "This is for the players"

      Der Slogan, der darauf ausgelegt war, der "Multimedia-Maschine" XboxOne einen auszuwischen. Doof nur, dass es auf der One mehr Exclusivspiele bzw. -studios gibt, die E3 vollgepackt mit Spielen ist und alleine Titanfall auf der E3 letztes Jahr mehr Awards bekommen hat als das gesamte Line-Up der PS4. Zusätzlich hat MS noch nie für die Xbox soviel Geld in Spiele investiert und bei den Entwicklerstudios der PS4 laufen die großen Leute weg...aber klar, PS4 ist "für die Spieler".

      Kein Gehate gegen die PS4 an sich, jeder soll gerne damit spielen und seinen Spaß dran haben, dafür ist sie schließlich da. Das richtete sich nur direkt gegen Sony und unseren unregistrierten, persönlichen Fanboy hier.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @-SIC-

      Ja ist doch so ^^
      Er ist glaube ich der einzige, der seinen Tag damit verbringt auf dieser Seite seine Konsole in den Himmel zu heben. Er ist ja auch unregistriert...nicht weil er sich die Seite erst angucken will, sondern weil er an der One garnichts findet. Er ist nur hier zum flamen.

      Ich finds zum einen zwar nervig...aber irgendwo sind solche Leute schon echt lustig ^^
      Vielleicht schenken wir ihm nen Halsband mit seinem Namen drauf...extra in blau, der Farbe seiner Lieblingskonsole ^^
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Forthencho schrieb:

      Der Slogan, der darauf ausgelegt war, der "Multimedia-Maschine" XboxOne einen auszuwischen. Doof nur, dass es auf der One mehr Exclusivspiele bzw. -studios gibt, die E3 vollgepackt mit Spielen ist und alleine Titanfall auf der E3 letztes Jahr mehr Awards bekommen hat als das gesamte Line-Up der PS4. Zusätzlich hat MS noch nie für die Xbox soviel Geld in Spiele investiert und bei den Entwicklerstudios der PS4 laufen die großen Leute weg...aber klar, PS4 ist "für die Spieler".
      @kabooom , wieso gehst du nicht darauf ein? Mir ist schon bei mehreren anderen threads/posts aufgefallen das man eigentlich die ps4 mit Argumenten durch viele user zerstört hat. Und diese beruhten ja auf fakten. Aber du gehst nie darauf ein sondern flüchtest dich dann in total banale aussagen mit irgendwelchen tflops, Datenblättern oder ähnlichen. Sag doch einfach das du einen fehler mit deiner ps4 gemacht hast. Wir verstehen das ;)
    • Ich würde ja gerne meine Qualitäts-Konsole anwerfen, aber meine Frau schläft schon und mit stark reduzierter Lautstärke will ich nicht zocken - da fehlt mir dann was. Mit Kopfhörer will ich aber jetzt auch nicht spielen. Naja dann schreib ich mal im Forum und schau mich mal in der Xbox Video App am Surface nach guten Filmen um - die man dann auf der One abspielen kann - schon genial, diese Vernetzung, gefällt mir.
    • LongJohnXXL schrieb:

      Aber du gehst nie darauf ein sondern flüchtest dich dann in total banale aussagen mit irgendwelchen tflops, Datenblättern oder ähnlichen. Sag doch einfach das du einen fehler mit deiner ps4 gemacht hast. Wir verstehen das ;)
      Ja weils halt eben bisher fast das einzige große Argument ist. Egal ob mans nachher auf dem Fernseher garnicht sieht, solange auf dem Papier steht das meine Konsole besser ist, glaub ich das auch.
      Das andere Argument ist die Zahl der verkauften Exemplare. Es macht zwar keinen Unterschied, ob die eine 10 Millionen und die andere 6 Millionen, aber egal. Das ist so, als ob dir jemand erzählt, dass Call of Duty nur wegen der hohen Verkaufszahl an sich seit Jahren das beste Spiel ist. Oder, vom Konsolenbereich mal etwas entfernt, die 10.000€ Boxen von Elac schlechter sind als die 300€ Boxen von Sony, weil sich letztere ja öfter verkaufen.

      Wie gesagt, soll mir egal sein. Es ärgert mich, dass solche Fanboys hier um den heißen Brei labern...auch wenn ihre Bemühung Leute zu bekehren manchmal echt lustig sind. ^^
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @forthencho.

      Weist du mag sein das das die ps4 sich mehr verkauft als die xbox . aber Tatsache ist das es an denn vielen defekten ps4 Konsolen liegt. Entweder wird die konsole zu heiß oder geht erst gar nicht an . das sogenannte blue light of death (BLOD) sollte kabooom ja ein Begriff sein. Zumal er auf Statistik und zahlen steht. Am ersten tag hat sich die ps4 um die 1 mio mal verkauft, aber dafür ging mehr als die Hälfte wieder zurück weil das ding einfach nicht anging. Man hat tagelang auf denn verschiedensten Plattformen nichts anderes gelesen als über diesen BLOD. Allein die amazon Rezessionen waren mehr als katastrophal. Also hat Sony dadurch natürlich neue liefern müssen und es in ihre Verkaufs Statistik hinzugefügt ;);) oh ist das eine böse Behauptung.


      @kaboooom

      Aber um weiter mit zahlen zu hantieren, wie viele Konsolen laufen heiß und gehen dann einfach aus? Wie viele controller wurden zurück geschickt aufgrund der Material fehler (ich sage nur sticks) und das ebenfalls nach kurzer zeit. Oder die nicht funktionierenden HDMI kabel? Ja ja die ps4 ist schon next gen und hoch qualitativ. Eine richtige Maschine wo der controller nach 3-4h Spielzeit denn geist aufgibt oder die konsole die bei Grafikbomben eine enorme Hitzeentwicklung bildet. Was ist in 1-2 Jahren wenn mehr GRAFIKBOMBEN auf denn Markt kommen? Dann kannste die ps4 vom Schrank kratzen . was ist wenn Sony in denn nächsten Jahren pleite geht weil es momentan ja nicht so finaziel bei denen gut aussieht. Die Server sind mies, support noch mieser.garantie 1 Jahr (MS 3 Jahre bei Registrierung)

      Also kabooom, muss ich dir echt noch sagen wieso man lieber 100€ mehr für eine konsole bezahlt? 8)Oder ist das wieder keine diskussionsbasis für dich ?
      Viel spaß mit deinen tflops, deinem gddr, fullhd, verkaufzahlen und sonstigen datenmist. So bin jetzt TITANFALL (über 75awards) spielen ;-)


      Gruß LJXXL

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von LongJohnXXL ()

    • Es ist echt genial, was Sony mit der PS4 geschafft hat - alles vereint in einem kleinen Gehäuse. Das ist wirklich eine tolle Leistung. Kompakt, aufgeräumt und stylisch. Haben sie gut gemacht. ABER nur aufs Design zu achten, kann manchmal böse ausgehen - in dem Fall wohl die hohe Hitzeentwicklung und Geräuschpegel. Auch bin ich mir absolut sicher, dass dieses Design der PS4 in der Entwicklung und Planung sehr viel Geld gekostet hat. Bei der Xbox One hingegen wurde hier nichts aufwändiges entwickelt bzw. verbaut - das kam sicher von den Entwicklungskosten sehr günstig. Die Lösung mit dem externen Netzteil, welches sehr stylisch wie die Xbox One im Mini-Format aussieht, finde ich gelungen. Zwar wäre es schöner, wenn es so wie bei der PS4 wäre, aber aufgrund von Hitzeproblemen würde ich es auch eher lieber draußen hinlegen - schon alleine, wenn es wie gesagt so schön vom Design passt. Meins liegt sowieso hinter dem TV-Gerät, das sieht niemand.

      Bin mal gespannt, wie Microsoft und Sony ihre Konsolen nach einer Zeit überarbeiten/verbessern werden.
    • Es ist halt viel cooler eine"heisse,laute" PlayStation 4 zu besitzen... Musste im Satz zu zuvor PS4 einfach ma ausschreiben damit dem Kabooom mal wieder richtig einer abgeht... Die PS4 interessiert mich überhaupt nicht weil es keinen einzigen Titel gibt der mich auch nur im geringsten juckt!! Da kamen oder kommen ja alle (wenigen) titel in 1080p aber das ist mir sowas von sch.... egal!! Auch Verkaufszahlen/Tflops und diese ganzen stupiden Zahlen genau so wenig!! Auf die Games kommt es und da ist die One für mich erste Wahl obwhl sie (nur) eine All in One Konsole ist... hocgachtungsvoll an alle Sony Fanboys
    • @ Don Lui
      Die Verkaufszahlen sind dir dann insofern nicht mehr egal, wenn sich die Spiele auf der Xbox One nur noch schlecht verkaufen und auf der PS4 deutlich besser - dann gibt es nämlich ein Problem. Aber ich verstehe schon was du meinst. Wollte es nur mal kurz ansprechen.

      @ Forum
      Wir sollten uns aber jetzt nicht aufhetzen lassen und nicht alle gegen Kabooom herziehen, obwohl er sehr "reizend" ist. Aber so sind wir dann auch nicht viel besser als diese oft aggressiven Sony-Fans. :)
    • Akzeptiert die Überlegenheit der PS4!

      Laut heise ist PS4 sogar leiser als die Xbox One (kann das aber aus eigener Erfahrung nicht beurteilen).

      "Die PS4 liegt etwas unter dem Niveau der PS3. Bei ruhendem Hauptmenü rauscht der Lüfter mit 0,5 Sone, die unter Belastung im Spiel (gemessen bei Killzone) auf 1,1 Sone steigen – die Drehzahl schwankt während der Spiele, sodass sich der Rauschpegel immer wieder verändert. Im Bereitschaftsmodus, wenn die PS4 Daten empfangen und den Controller per USB laden kann, dreht der Lüfter auch, ist mit unter 0,1 Sone aber nur wahrnehmbar, wenn man das Ohr direkt in die Nähe des Lüftungsschlitzes hält.

      Die Xbox One ist lauter als die PS4, wenn auch deutlich leiser als die ersten Xbox-360-Konsolen. Bei ruhendem Menü liegt sie bei 0,8 Sone, die bis auf 1,5 Sone ansteigen, wenn die Prozessoren bei Ryse auf Hochtouren laufen. Mit dazu bei tragen die Kamera und das Netzteil, in denen ebenfalls Lüfter eingebaut wurden. Der Netzteillüfter bleibt sogar im Bereitschaftsmodus (schnelles Aufwachen, Hintergrundladen von Daten) aktiv und lärmt mit 0,7 Sone. "
      (Den Link spar ich mir mal, kann ja jeder leicht googeln)

      Prinzipiell ist das aber egal. PS4 liegt gefühlt leicht über PS3 Slim Niveau, was Lautstärker betrifft. Das geht absolut in Ordnung.
      Die 360 (>>>>>> PS3 FAT) war bei Launch dagegen ein echter Staubsauger.

      Auch klasse: PS4 ist kompakt und ohne externes Netzteil (das bei der Box auch nochmal brummt xDD).
      Als hätte Sony Microsoft nicht schon genug gedemütigt: Bauen die stärkere Konsole und dann schrumpfen die die überlegene Technik auch noch auf ein Bruchteil dessen, was die Konkurrenz zustande bekommen hat :)