Murdered: Soul Suspect läuft in 1080P und 30 FPS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Murdered: Soul Suspect läuft in 1080P und 30 FPS

      forum.spieleberichte.de/index.…b8b1bbd5c9ba72e57ed5f3a2bGute Kunde für Xbox One und Playstation 4 Fans. Wie Square Enix heute bekannt gegeben hat wird das bald erscheinende Detektiv Spiel - Murdered: Soul Suspect sowohl auf Xbox One, als auch auf Playstation 4 auf 1080P laufen. Auf beiden Plattformen streben die Entwickler eine Framerate von 30 FPS an. Den Entwickler war es nach eigenen Angaben wichtig, auf beiden Plattformen die gleiche Performance zu bieten. Damit schließt die Xbox One endlich zur Playstation 4 auf!

    • Kritische Menschen würden sagen, dass es vollkommen logisch ist, dass die NexGen in 1080p laufen müssen. Aber man sagt ja auch immer wieder, dass beide NexGen-Konsolen generell zu schwach sind. Der Vorteil der Konsolen ist wiederum, dass man die Spiele ganz gezielt auf die Hardware zuschneiden kann und dass dann ein sehr gutes Erlebnis dabei raus kommt.

      "Damit schließt die Xbox One endlich zur Playstation 4 auf!" Klingt super - aber womöglich reizt man die PS4 nur nicht voll aus und orientiert sich an der leicht schwächeren Konsole - so wie es auch viele Insider für die Zukunft vorausgesagt haben.

      Egal, 1080p klingt super - viel wichtiger ist allerdings, dass das Spiel Spaß macht und gut ist.
    • DANKE, danke SpartanN7 !

      Schön, dass das einer unter Millionen im Internet anscheinend begriffen hat. Vielleicht rede ich auf den falschen Seiten darüber...^^

      Abwarten wies am Ende aussieht. Trotz Unterschiede in der Auflösung sah bisher nicht ein Spiel auf der PS4 wirklich besser aus. Last uns besser das Spiel an sich betrachten, als nur diese nichts aussagende Zahl.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • Ist vollkommen klar, dass eine gute Grafik mehr braucht als 1080p. Da ich aber langsam nicht mehr hören kann die Xbox könnte kein 1080p , freuts mich, dass neuere Games in diese Richtung gehen. Wolfenstein 1080p, Watchdogs 960p, ...

      Bei gleicher Grafikqualität werden sich noch mehr Leute für die Xbox entscheiden.



      War aber auch mit weniger zufrieden.
    • Das stimmt wohl. Aber halt nur insofern, dass auch den langsameren und den fanatischen Fanboys ein "Beweis" geboten wird.

      Mich nervt es total. Die Spiele sehen augenscheinlich super aus, werden aber wegen dieser bescheuerten Zahl runtergeschraubt...zumindest auf der One. Zwar amüsant wie kurzsichtig einige dabei sind...aber dennoch auf Dauer nervig.
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche

    • @ Forthencho

      Ja ich schreib sonst in einem Zeitungsforum, doch dort sind ca. 90% Sony-Fans. Deshalb hab ich dann nach einem netten Xbox-Forum gesucht.

      @ Forthencho und frosch

      Hab mal in einem anderen Forum ein tolles Beispiel gelesen, wo sich sogar der schlimmste Fanboy was vorstellen kann: man stelle sich ein altes Spiel vor - ich nehme mal Halo 1 und dann dreht man dort die Auflösung auf 1080p hoch. Dann nimmt man zum Vergleich Halo 4 - welches nur mit 720p läuft (soweit ich weiß) - man wird nun erkennen, dass Halo 4 trotz der geringeren Auflösung eine deutlichst besser Grafik bietet - mehr Effekte, mehr Details und mehr Atmosphäre. Da kann Halo 1 von mir aus in 4K laufen - die Grafik-Effekte kann eine höhere Auflösung alleine nicht herzaubern.
    • Wie schon erwähnt besitzt der badicoot beide systeme und diese sache mit der auflösung ist wirklich nicht der rede wert wär zwar klasse wenn volle auflösung auch auf der one zum standard wird aber viel wichtiger ist das die spiele flüssig laufen!! Zumal das gut erklärt wurde von spartanN7 (du scheinst wirklich etwas von dem buis zu verstehen;) den es ersetzt keine polygone!!! Zu dem spiel. ..es wird nicht gut denke ich nach einigen trailern und das was ich gelesen hab ist man sich nicht sicher ob die handlung des geisterdedektivs lange fesseln kann..und es ist currentgen wenn ich nicht irre..das seh ich eh immer bisschen skeptisch..aber vlt täusch ich mich und es hagelt inovationen und spielspaß;)
    • @ Wolkenmann bzw. bandicoot - wie nennst du dich jetzt? Wieso registrierst du dich hier nicht?

      Danke - aber ehrlich gesagt muss man doch selber nur mal kurz logisch nachdenken - ohne jetzt irgendwelche Fanboy-Parolen vor sich her zu beten. Aber ja, ich streite mich schon seit Jahren mit Sony- und PC-Fans herum ... auch beim Thema "Grafik" kann man sich ewig streiten.

      PS: wer einen PC daheim hat, kann dies ja ganz einfach testen - ich hab es vor Monaten mit Mass Effect gemacht. Die Auflösung höher geschraubt - das Bild wird etwas schärfer und klarer - aber die Effekte/Texutren/Grafik-Elemente bleiben absolut gleich. Wobei ich auch anmerken muss, dass die Xbox 360 bei Mass Effect teilweise schönere Effekte zaubert bzw. die Gesichter schöner aussehen. Dafür sehen am PC wiederrum die Rüstungen schöner aus (offenbar höhere Texturen-Auflsöung). Aber was man jetzt ganz vergisst - wo bleibt hier der Spiel-Spaß bei diesen Vergleichen? Deshalb den PC wieder ausgeschalten und Mass Effect auf der Xbox 360 gezockt - weil es mir mehr Spaß macht, auch bei niedrigerer Auflösung.