Unboxing Video zur The Elder Scrolls Imperial Edition veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unboxing Video zur The Elder Scrolls Imperial Edition veröffentlicht

      forum.spieleberichte.de/index.…6433c46895a8d9121eb1238cbIn dieser Woche wird The Elder Scrolls Online für den PC erscheinen. Konsoleros müssen sich noch bis mindestens Juni gedulden, denn ein fixer Termin steht noch nicht! Immerhin gibt es mit dem Launch der PC Version wieder mal jede Menge Informationen zu dem umstrittenen Spiel. Umstritten? Vielen ist die Gebühr auf den Konsolen befremdlich, vor allem weil in vielen fällen zusätzlich noch zusätzliche Gebühren für Playstation Plus und Xbox Live anfallen.

      In einem neuen Video zeigen die Kollegen von IGN nun den Inhalt der großen Imperial Edition, die für etwas mehr Geld bestellt werden kann. Folgende Inhalte gibt es:

      Physische Inhalte:
      Molag Bal-Statue: Eine 30 cm große Statue von Molag Bal, dem Daedra-Prinzen der Dominanz und Versklavung.

      Der Große Kaiserliche Reiseführer für Tamriel: Ein 224 Seiten umfassender bebilderter Führer aus der Feder des Kaiserlichen Gelehrten Flaccus Terentius.

      Premium-Karte von Tamriel: Eine gedruckte Karte, der von den Allianzen kontrollierten Gebiete und dem finalen Eroberungsziel Cyrodiil.

      Hochwertiges Steelbook



      Digitale Inhalte:

      Spielen Sie als Kaiserlicher: Werden Sie ein Kaiserlicher und schließen Sie sich jeder beliebigen Allianz an. Erhalten Sie einzigartige Boni,

      Handwerksfähigkeiten, Ausrüstung und mehr.

      Weißes kaiserliches Pferd: Rufen Sie dieses kaiserliche Reittier und reisen Sie schneller durch Tamriel.

      Schlammkrabbe als Haustier: Erforschen Sie Tamriel mit diesem exklusiven Haustier, das Sie auf Ihren Reisen begleiten wird.

      Ringe von Mara: Schließen Sie den Bund der Mara und erhalten Sie einen Erfahrungsbonus, wenn Sie gemeinsam unterwegs sind.


      Das Unboxing Video könnt ihr hier sehen:



    • Kommt drauf an. Ich kenne dieses Modell mit dieses Kosten aus World of Warcraft. Zwar hat Blizzard in diesem Addon die Erweiterungen zu schnell rausgehaun, aber es kommen immer neue Inhalte per Patch ins Spiel. Dazu kommt, dass der Support einfach Top ist. Bei den Malen bei den ich Probleme hatte, wurde mir oft schon nach ein paar Minuten geholfen. Wenn man das ganze Betrachtet, ist der Preis gerechtfertigt. ABER bei ESO ist es so, dass man die Strategie nicht kennt. D.h. ich will nicht erstmal jahrelang zahlen um dann irgendwann zu wissen, ob mir noch zusätzliche Inhalte geboten werden oder ich jeden Patch extra kaufen muss. Deswegen werde ich die PC-Version erstmal beobachten und lauschen was sich die Menschen bei Bethesda so denken. Ist halt schwierig für jeden der neu anfängt. Rift und Star Wars: The old Republic sind kläglich gescheitert.
    • 12,99 € / Monat? das Spiel ist für mich tod. ich hab Skyrim rauf und runter gezockt und offline fand ich das Spiel super. aber zum Xbox Live nochmal 12,99 da hörts dann auf. ich mein Zocken ist nicht günstig die hardware erst und dann die Spiele mit jeweils 70 euro dann noch 60 € Xbox live (gut das ist nicht der Stress damit hab ich mich abgefunden) aber so mit mir nicht nö.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

      Albert Einstein
    • Genau das ist es...

      Ich kann echt noch nicht wirklich verstehen, wieso man so ein Modell überhaupt macht. Für mich sind 2 Spielereihen eigentlich unabdingbar : Halo und The Elder Scrolls.
      Tja...Letzteres wird leider aufgrund des überteuerten Modells ausfallen müssen. Ich bezahle nun also etwa 70 Euro für das Spiel und dann 12 Monate (bzw. 11, weil der erste gratis ist), die mich ~156€ (bzw. 143€) kosten. Das sind nochmal 2 gute Spiele an denen ich jetzt im Jahr sparen müsste um nicht noch mehr Geld zu verbraten.
      Ich bezahle also in einem Jahr für eine - wenn auch große - Online-Welt...3 Spiele ?! Dann muss mir schon echt wirklich, wirklich viel geboten werden, damit ich es 2 vollkommen neuen Spielen vorziehe.

      Eigentlich wirklich schade. Hab mich immer drauf gefreut das großartigste Rollenspiel online zu spielen. Jetzt kann ich nurnoch hoffen, dass es nicht gut läuft und noch ne Ecke mehr Kunden so denken wie ich, sodass es letztlich F2P wird.
      Ansonsten verlasse ich mich auf das sicherlich kommende Fallout 4 von Bethesda...das wird auch super ! ;)
      _____________________________________________________________________________________________________
      "Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal"

      - Friedrich Nietzsche