Indie-Entwickler immer zufriedener mit Microsoft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Indie-Entwickler immer zufriedener mit Microsoft

      forum.spieleberichte.de/index.…68cb88612ecbdc471507a8a7aDas ID@Xbox Programm läuft langsam aber sicher sehr gut an. Immerhin sind uns bereits fast 100 Titel bekannt, die in diesem Jahr unter dem ID@Xbox Programm auf die Xbox One gebracht werden. Doch was ist das ID@Xbox Programm?

      In dem Programm wird kleinen Teams die nur wenig Geld und wenig Mittel haben unter die Arme gegriffen. Genauer gesagt können sie in Eigenverantwortung Spiele auf der Xbox One veröffentlichen, ohne dabei große Lizenzgelder bezahlen zu müssen. Ziel ist es so besondere Spielideen und kreative Köpfe zu fördern.

      Obwohl die meisten Indie-Entwickler sehr viel lobende Worte zum ID@Xbox Programm finden, sind es vor allem kleinere Teams die immer noch ein großes Problem haben. Microsoft hat in den Verträgen nämlich eine Klausel eingebaut, die es den Entwicklern verbietet ein Spiel auf einer anderen Plattform vor Launch auf der Xbox One zu veröffentlichen. Das Problem an der Sache ist, dass viele Indie-Teams nur aus 3-4 Leuten bestehen und diese einfach nicht die Möglichkeit haben alle Plattformen gleichzeitig zu beliefern.

      Deshalb fordern nun viele, dass Microsoft auch diese Klausel endlich fallen lässt. Immerhin ist das ID@Xbox Programm das einzige, das eine solche Anforderung stellt.

      Jetzt Guthaben tanken:
      75€ to.xbox-one.de/kpzmc
      50€ to.xbox-one.de/nqfsc
      30€ to.xbox-one.de/ckxgs
      25€ to.xbox-one.de/iswzo
      20€ to.xbox-one.de/zelcq
      15€ to.xbox-one.de/wfwhd
      10€ to.xbox-one.de/tysmm
      05€ to.xbox-one.de/vnhtq

      Gold:
      12M to.xbox-one.de/xxovo
      03M to.xbox-one.de/dxngr