MGS 5 Ground Zeroes gedacht um Feedback zu erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MGS 5 Ground Zeroes gedacht um Feedback zu erhalten

      forum.spieleberichte.de/index.…de944292f52a42294798b1736Über Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes kann man ja vieles behaupten. Die einen sagen, es sei eine überteuerte Demo. Die anderen sagen, es sei sein Geld nicht Wert. Wiederum andere Fragen sich, ob so ein Spiel überhaupt nötig gewesen wäre. Tatsächlich aber, und da werden mir wohl die meisten zustimmen die das Spiel gespielt haben, handelt es sich um grundsätzlich gutes Spiel.

      Kenichiro Imaizumi, Senior Producer bei Kojima Productions sagte via Twitter, dass Ground Zeroes vor allem auch deswegen veröffentlicht wurde, weil man gerne Feedback von den Spielern haben wollte. Dieses Feedback soll am Ende in das große Hauptspiel -> Metal Gear Solid 5 Phantom Pain einfließen. Auf diesen Tweet bildeten sich einige Reddit Gruppen, die dann diverse Vorschläge für Metal Gear Solid 5 sammelten. Die daraus gewonnen Konversationen wiederum teilte ein wieder dem Senior Producer mit. Nun will er sich mit Hideo Kojima zusammen setzen und das gesammelte Feedback durchgehen.



    • ich verstehe nur nich warum ihr euch darüber aufregt das man es in einem tag oder in 2 stunden (oder,oder,oder) durchspielen kann...?
      man kann, aber bis auf die die auf YouTube oder sonst wo zeigen wollen was sie drauf haben tut es keiner....!
      ich habe jetzt grad erstmal den 2. durchgang beendet und muss immernoch nebenmissionen abschliessen, ich glaub ich hab bisher so an die 5 stunden gezockt.
      ich habe schon für wesentlich mehr Geld, schlechtere spiele gekauft!
    • MGS ist für ne super story bekannt. Die leute wollen kein game kaufen was sie dann eben mal reinlegen und nach 1-2 h ist sense. Du sagst selber das du jetzt 5 h gezockt hast und das Spiel 2 mal durch ist. Und du wunderst dich wieso man sich aufregt? Totaler bullshit was die da fabriziert haben. Hat nix mehr mit MGS zu tun was man von früher kennt. Ich will für mein geld ne vernünftige story haben, action und vor allem wenigstens eine angemessene Spielzeit und keine demo die als vollwertiges game verkauft wird. Da nehme ich lieber die 30€ und gehe in die Disko. Da bin ich länger dran und erlebe wesentlich mehr ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LongJohnXXL ()

    • boah wo wohnst du das du mit 30 euro in der disse noch was reissen kannst (in Krefeld bestellst du damit 2 pils) :)
      ja aber der fakt ist das ich noch gefühlte 100 Sachen erledigen muss bzw.will und das kostet mit Sicherheit mehr zeit als so eine arme cod Story!
      und wegen Action und allem tam tam kannst du dich hier nicht beschweren, es ist alles drin nur halt auf kleinerem Terrain.
    • @ krefelda

      ist ja ok wenn dir das Spiel Spaß macht und du sagst es beschäftigt dich schon aber wenn ich dann wirklich die offizielle Aussage lese: "um Feedback zu erhlaten" dann tut mir schon irgendwo der A**** weh.

      weil mal ehrlich, gehts noch? dafür gibt's kostenlose Beta-Versionen oder ich mache eine große closed-Beta um Feedback zu erhalten aber sich noch 30 Tacken dafür bezahlen zu lassen find ich schon ziemlich frech.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

      Albert Einstein
    • wisst ihr was ihr habt ja schon recht, man hätte das anders regeln können als es sich mit 30 euro bezahlen zu lassen (allein für Feedback)
      aber trotzdem zu sagen es sei ne demo is nich gerecht, weil die die es gar nicht erst geladen haben können zu umfang doch gar nichts sagen (es sei denn sie hätten es doch geladen!)
      es steckt halt mehr drin als 8min.
    • krefelda schrieb:

      boah wo wohnst du das du mit 30 euro in der disse noch was reissen kannst (in Krefeld bestellst du damit 2 pils) :)
      ja aber der fakt ist das ich noch gefühlte 100 Sachen erledigen muss bzw.will und das kostet mit Sicherheit mehr zeit als so eine arme cod Story!
      und wegen Action und allem tam tam kannst du dich hier nicht beschweren, es ist alles drin nur halt auf kleinerem Terrain.
      Wohne Dortmund Mitte. Und ja man damit was reißen ;) ich war noch nie in Krefeld,aber solltest vielleicht mal das lokal wechseln wenn du für 2pils 30€ zahlst hehe. Aber das ist ja gar nicht jetzt die Thematik. War nur als Vergleich gedacht.

      Jokey spricht es schon gut an. Als beta um feedback zu ernten zB. Oder zumindest für die gold Mitglieder kostenlos anbieten. Oder was ich schon mehrere male in anderen threads agesprochen hatte, einfach als etwas größeres tutorial in Phantom pain.

      Aber das sind ja nur Vorschläge was man hätte besser machen können usw. Du hast deine Ansicht und deinen Spaß mit dem game. Für mich geldmacherei. Und glaub mal du wärst auch zufrieden wenn du es ohne Bezahlung zocken könntest. Aber wer auch nicht hehe
    • Ich denke mir, dass Fans damit ganz klar was anfangen können - für die sind dann die € 30 jetzt auch nicht so viel bzw. ist es denen das garantiert wert. Aber für Nicht-Fans ist es dann halt schon fraglich. Ich bin kein Fan der Serie und finde jetzt, dass die € 30 zu viel sind. Andererseits bin ich ein Halo/Mass Effect-Fan und gäbe es hier so eine Kurzgeschichte vorab ... würde ich sie auch für €30 kaufen - muss ich ehrlich zugeben ;)
    • SpartanN7 schrieb:

      Ich denke mir, dass Fans damit ganz klar was anfangen können - für die sind dann die € 30 jetzt auch nicht so viel bzw. ist es denen das garantiert wert. Aber für Nicht-Fans ist es dann halt schon fraglich. Ich bin kein Fan der Serie und finde jetzt, dass die € 30 zu viel sind. Andererseits bin ich ein Halo/Mass Effect-Fan und gäbe es hier so eine Kurzgeschichte vorab ... würde ich sie auch für €30 kaufen - muss ich ehrlich zugeben
      Ok kannst recht haben. Aber ich bin auch immer MGS fan gewesen. Habe echt alle games gezockt. Selbst die auf der PSP. Deshalb bin ich was anderes von kojima gewöhnt und so enttäuscht.
    • Ok kannst recht haben. Aber ich bin auch immer MGS fan gewesen. Habe echt alle games gezockt. Selbst die auf der PSP. Deshalb bin ich was anderes von kojima gewöhnt und so enttäuscht.
      Das ist dann schade - ich kann zu diesem Kurz-Spiel nicht viel sagen, da ich es selber nicht gespielt habe. Aber die Idee an sich wäre nicht so übel. Ich warte gespannt auf Halo 5 und Mass Effect 4 - hier schon eine kleine Vorgeschichte anzuspielen, wäre sehr reizbar - allerdings muss es gut gemacht sein. Wobei diese Vorgeschichte von MGS zum Hauptspiel sicherlich Geschmackssache ist - anderen Usern scheint es zu gefallen.