Berichte häufen sich das Gamestop keine Xbox One Bestellungen entgegen nimmt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Berichte häufen sich das Gamestop keine Xbox One Bestellungen entgegen nimmt

      forum.spieleberichte.de/index.…3c4e0f930c8a51fb1bf239147Die größte Spielekette Gamestop macht einen Großteil des Gewinnes durch den An- und Verkauf von gebrauchten Spielen. Fast das gesamte Konzept der Kette ist darauf ausgelegt, weshalb dort auch immer wieder diverse Angebote in Zusammenhang mit neuen Konsolen und neuen Spielen angeboten werden. Schon oft hatten die Gamestop Chefs davor gewarnt, dass man Konsolen Boykotieren würde, die Mechanismen einführen, dass die Spiele nicht mehr gebraucht verkauft werden können. Und diese Drohung könnte nun im Zusammenhang mit der Xbox One wahr werden. So häufen sich im Internet bereichte, dass immer mehr Gamestop Läden alle Werbeplakate der Xbox One verbannen und nicht mehr aushängen. Weiter sogar noch werden Vorbestellungen der Xbox One abgelehnt während man die Playstation 4 fleißig weiter vorbestellen kann. Auf Nachfrage von Kunden oder Presse reagiert der Konzern mit Schweigen. Vieles deutet darauf hin, dass Gamestop die Xbox One nun aus dem Sortiment verbannen wird. Dies dürfte auf lange Sicht auch große Auswirkungen auf die Konsolen selbst haben, da Gamestop einer der wichtigsten Absatzmärkte für Spiele und Konsolen ist.