Capcom reagiert auf schlechte Quartals Zahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Capcom reagiert auf schlechte Quartals Zahlen

      Capcom wankelt zur zeit ein wenig. Schul daran sind vor allem die weit unter den Erwartungen geblieben Verkäufe der Blockbuster Titel Resident Evil 6 und DMC - Devil May Cry. Damit der Konzern wieder in grüne Zahlen rutscht wurden deshalb mit sofortiger Wirkung einige noch nicht angekündigte Projekte gestoppt.

      [IMG:http://www.playstationvita.de/attachments/multi-news/2963d1366393918t-capcom-reagiert-auf-schlechte-quartals-zahlen-capcom.jpg]

      Man möchte zukünftig eine andere Strategie verfolgen und wieder mehr Spiele in Japan bei eigenen Studios entwickeln. Außerdem soll es verpflichtend sein eine Schnittstelle für DLC´s einzubauen.