Ihr habt kein Internet? Kauft euch die Xbox 360! Sagt Xbox Chef Don Mattrick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr habt kein Internet? Kauft euch die Xbox 360! Sagt Xbox Chef Don Mattrick


      Don Mattrick war bei Gametrailer und Spike TV zu besuch und hat dort einem der wenigen Magazinen Rede und Antwort gestanden. Erinnern wir uns zurück hatte Sony eigentlich mitgeteilt, keine Fragen zur Xbox One beantworten zu wollen. Wer die Show online verfolgt hat konnte sehen, dass das Interview ganz schön sanft für Don Mattrick lief. Gegenüber Reggie von Nintendo, der ebenfalls aufs Korn genommen wurde, war der Moderator deutlich aggressiver. Dennoch kam natürlich auch der Onlinezwang, sowie die DRM Maßnahmen zur Sprache.

      Eine Frage bezog sich darauf, dass nicht überall die Internetleitungen gut ausgebaut sind. Der vorschlag vom Xbox Chef ist folgender:
      "Wir haben ein Produkt für Menschen, die nicht in der Lage sind, in irgendeiner Form Konnektivität zu bekommen, es heißt Xbox 360. Wenn du null Zugang zum Internet hast, dann ist die XBOX360 dein Gerät"

      "Die XBOX One wurde von Gamern, für Gamer erstellt. Ihr solltet euch erstmal selbst ein Bild von Allways-On machen und es nicht direkt verurteilen. Ich denke, auf lange Sicht wird die XBOX One ein weltweit führendes Produkt werden. Die Menschen werden die Konsole lieben und sie werden uns dafür umarmen weil wir sie gebaut haben. Ihr müsst die Konsole selbst erleben, um zu verstehen, was all die Vorteile der XBOX One sind."


      Während dessen setzt sich der Shitstorm auf Microsoft fort. Während auf Youtube sämtliche Kommentarfunktionen ausgeschaltet sind, wird auf Facebook dauerhaft alles schlecht gemacht, was Microsoft zur Xbox One oder der E3 auch nur annähernd postet.