Hohe Ansprüche an Destiny und Bungie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hohe Ansprüche an Destiny und Bungie

      forum.spieleberichte.de/index.…efbbd56d44f9ea98a324ad5c8Activision hat geschafft, wovon viele Third-Party-Publisher träumen. Sie haben mit Call of Duty ein Franchise aufgebaut, dass sich trotz einfacher Mechaniken immer wieder Millionenfach verkauft und einen Weltrekord nach den anderen bricht. Aber Activsion ist auch nicht blind und weis, dass dieser Ruhm auch irgendwann zuende sein kann und investiert deshalb immer wieder auch in andere Marken. Bisher waren dies meist kleine Filmfranchises oder ältere bekanntere Marken. Zuletzt entstand so die Skylanders Marke die sich auch zunehmender Beliebtheit freut.

      Den richtig großen Coup möchte Activision nun aber mit Destiny landen. Activision vertraut so sehr auf das Franchise dass man jetzt schon ziemlich sicher ist, dass in der Marke das nächste Milliarden Franchise stecken könnte. Und tatsächlich zeigt sich schon jetzt, dass Activision mit dieser Prognose garnicht falsch liegen wird. Activision entwickelt sich schon jetzt zu dem am meisten vorbestellten Spiel aller Zeiten!
    • Sven schrieb:

      Sagt mal, liest du deine Artikel nicht mehr Korrektur nach dem du sie verfasst hast? In jedem Artikel strotzt es nur so vor Fehlern in Rechtschreibung und Grammatik. Langsam schau ich das ich meine News wo anders beziehe... sry.


      Zunächst mal. Nein, ich lese nicht immer alles Korrektur da die Zeit dafür nicht immer da ist. Die meisten Zocker hängen sich auch nicht daran auf ob ein Komma gesetzt ist oder nicht.

      Ich finde aber dennoch sehr interessant das manche es nötig haben öffentlich Kund zu tun, doch lieber woanders News zu ziehen. Vor allem dann, wenn man zwei Sätze nicht grammatikalisch Korrekt umsetzen kann.

      Also entweder spricht hier die Konkurrenz oder jemand denn ich nicht ernst nehmen kann.

      Da ich das nun schon 2-3 mal hören musste und es da draußen wirklich Leute geben sollte, denen professionell verfasste News sehr wichtig sind. Ich warte gerne auf eure Bewerbung als "Newsschreiber" :-)...
    • Sven schrieb:

      Es geht hier nicht um ein Komma oder nicht, lies deine Texte doch selbst einmal, dann verstehst du es vielleicht.

      Das du jedoch so mit Kritik umgeht ist traurig.


      Ich nehme mir Kritik zu herzen, sofern diese berechtigt ist. Du hast weder einen registrierten Account, noch verfasst du deine Kritik grammatikalisch richtig (erneut). Noch dazu kannst du selbst nicht genau definieren was dich stört. Du hattest mit deiner Antwort die Chance auf Misstände hinweisen. Ich lese nur indirekte Anschuldigungen.

      So kann und werde ich dich nicht ernst nehmen.
    • Mehr Qualität statt Quantität

      Sorry, aber da kann ich nur zustimmen.
      Wer öffentlich News verbreitet sollte zumindest so professionell sein, sich sein eigenes Wort noch einmal durchzulesen bevor er es postet.
      Das mache ich selbst in jedem Forum, in jeder SMS, etc.

      Manchmal tut das echt in Augen und Kopf weh was man hier liest...
      Und wenn die Zeit so knapp ist, dann eben nicht über jeden News-"Furtz" etwas lostreten, sondern anstänige Previews verfassen, die sich zu lesen lohnen.
    • MC schrieb:

      Sorry, aber da kann ich nur zustimmen.
      Wer öffentlich News verbreitet sollte zumindest so professionell sein, sich sein eigenes Wort noch einmal durchzulesen bevor er es postet.
      Das mache ich selbst in jedem Forum, in jeder SMS, etc.

      Manchmal tut das echt in Augen und Kopf weh was man hier liest...
      Und wenn die Zeit so knapp ist, dann eben nicht über jeden News-"Furtz" etwas lostreten, sondern anstänige Previews verfassen, die sich zu lesen lohnen.


      Ok, soweit ich das verstehe geht es um den Satzbau und die Wortwahl? Sollten da wirklich so große Missstände sein verspreche ich an dieser Stelle dort mehr drauf zu achten.

      Desweiteren werde ich schauen dass wir hier mehr Leute bekommen die News posten. Ich denke wir sind einfach zu wenig für eine solch aktuelle Konsole, denn tatsächlich sind wir bisher nur 2...