Angeschaut: Diablo 3 Reaper of Souls Beta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angeschaut: Diablo 3 Reaper of Souls Beta

      forum.spieleberichte.de/index.…379ff7d3066d990e22645233eMit Reaper of Souls soll es viele Neuerungen in Diablo 3 geben. Derzeit läuft die Family and Friends Beta bei der einige Tausend Spieler bereits einen Blick auf die Neuerungen werfen dürfen. Auch wir sind in Besitz eines Keys. Zwar auf dem PC, doch sind die Konsolenversionen und die PC Version nahezu komplett ähnlich.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	813YHgzZp8L._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	90,3 KB 
ID:	5817

      Grundsätzliches zum Addon
      Wie wir mittlerweile wissen wird Reaper of Souls für den PC am 25. März erscheinen. Kurz darauf wird wohl auch die PlayStation 4 Version erscheinen, die gemeinsam mit dem Hauptspiel kommen wird. Nicht ganz klar ist ob sich auch Xbox One Spieler über eine Diablo 3 Version freuen dürfen. Erste Anzeichen zeigen hier wohl einen exklusiven Deal. Ob Reaper of Souls für PlayStation 3 und Xbox 360 kommt ist hingegen unklar. Die derzeit laufende Family and Friends Beta beinhaltet quasi schon das ganze Addon. Lediglich der Endkampf gegen Malthael fehlt noch. Im Addon Reaper of Souls finden sich ein komplett neuer Akt, der Abenteurermodus, Nephalem-Risse, die Mystikerin, ein neues Loot System und der neue Kreuzritter. PlayStation 4 Spieler dürfen sich außerdem über eine optimierte Diablo 3 Version freuen, die grafisch und physikalisch auf dem Level der PC Version laufen soll.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71Bd4U4sy1L._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	80,9 KB 
ID:	5818

      Der Kreuzritter
      Der Kreuzritter ist die erste neue Klasse in Diablo 3 und lehnt sich sehr an den Paladin von Diablo 2 an. Seine Stärken sind Auren, sowie ein Mix aus Nahkampf und Fernkampf. Dadurch zeigt sich der Kreuzritter enorm vielfältig. Allgemein vermischt er viele Eigenschaften der vorhandenen Charaktere. Als Zauberkraft benutzt er Zorn, was ein Mix aus Wut und Geisteskraft ist. Zorn regeniert sich sowohl durch Angriffe, als auch durch einfaches ausharren. Abseits davon ist er die erste Klasse die auch etwas mit Schilden anfangen kann. So hat er gleich mehrere Schildhiebe, die anschließend seine Eigenschaften deutlich erhöhen.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71FDHlLSPhL._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	85,3 KB 
ID:	5819

      Akt 5
      Die Geschichte in Reaper of Souls führt uns nach Westmark. Eine Stadt die sich sehr viel vom Artdesign aus Diablo 2 abschaut. Alles zeigt sich herrlich düster. Die Farbenpracht, die einigen Spielern zu wenig Düster war ist hier Geschichte. Vielfälltig zeigt sich das Spiel dennoch, denn immer wieder finden wir enorme Weitsichten vor. Außerdem sind die Animationen und der Detailgrad der Karten mal wieder absolute Oberklasse. Toll finden wir auch dass man mit neuen Charakteren nicht nochmals alle Akte mehrmals durchspielen muss. Die Monsterstärke ist ab sofort nur noch von dem Charakterlevel Abhängig und kann auf Max Stufe noch ein wenig angepasst werden.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	710QAln7yuL._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	83,2 KB 
ID:	5820

      Abenteurer Modus
      Damit dennoch mehr Abwechslung herrscht und ihr nicht wieder mit jedem Spiel die Selben Akte durchstreifen müsst um an Loot zu kommen, hat Blizzard einen Abenteurer Modus eingebaut. Bei diesem Modus wird der Story Modus komplett abgestellt und jede Karte bekommt einzigartige Monster. Außerdem werden diverse Kopfgelder verteilt auf Monster, die von euch getötet werden müssen. Schafft ihr dass, gibt es am Ende eine ordentliche Belohnung. Abseits davon habt ihr auch die Chance in Nephalim-Risse reisen zu können. Dort findet ihr besonders knackige Beutezüge, bei dem ihr genug Monster töten müsst um letztlich den Boss des Levels hervor zu locken. Tötet ihr diesen gibt es wieder sehr viel Loot.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71sfSUDWLuL._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	81,0 KB 
ID:	5821

      Loot 2.0
      Loot wird mit Reaper of Souls deutlich sinnvoller, denn man findet nun deutlich öfter Legendäre Gegenstände. Diese sind auch deutlich spannender, da sie neben den üblichen Eigenschaften auch noch besondere Eigenschaften mit sich bringen, die euch komplett neue Fähigkeiten verleihen oder Fähigkeiten deutlich effektiver machen. So könnt ihr zum Beispiel bei der Zauberin Gegner mit dem Eistrahl nicht nur langsamer machen, sondern komplett vereisen. Nahkämpfer werden von Monstern nicht mehr aufgehalten, sondern können einfach in die Mitte dieser Monster spazieren und so weiter…

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71G6kmMd3GL._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	83,8 KB 
ID:	5822

      Altes Neues
      Natürlich bekommen auch alte Charaktere ein paar neue Fähigkeiten. Diese beschränken sich aber auf ein Minimum und erweitern die Angriffsketten im besten Fall nur Minimal. Interessanter sind da schon die Runen, mit der sich sicherlich viele neue Kombinationen finden lassen. Etwas erschreckt hat uns, dass Blizzard die alten Fähigkeiten und Spielweisen komplett überarbeitet hat. Mit unserer Boom-Sorce konnten wir nichts mehr anfangen, da die Cooldown Fähigkeit einfach mal gestrichen wurde und mit einer Block Fähigkeit ersetzt wurde. Anderen übermächtigen Klassen dürfte dies ähnlich ergehen. Mit Reaper of Souls soll der Spieler wieder ausweichen müssen und Skill beweisen.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	71kB-FXb2HL._SL1500_.jpg 
Hits:	1 
Größe:	74,3 KB 
ID:	5823

      Mystikerin und Blutscherben
      Auch bei den Händlern hat sich einiges getan. Das Auktionshaus gibt es nicht mehr. Abhilfe soll ein Bluthändler schaffen bei dem ihr Blutscherben abgeben könnt. Das Ganze erinnert ein wenig an das Glückspiel aus Diablo 2. Außerdem könnt ihr gefundene Items mehr auf eure Bedürfnisse anpassen, da die Mystikerin euch erlaubt, eine Fähigkeit gegen eine andere auszutauschen. So ist es deutlich einfach an das gewünschte Item zu kommen.



      Aussicht: Diablo 3 Reaper of Souls bietet viele Neuheiten. Seit mehrere Wochen ziehen wir nun durch die Felder und haben wirklich wieder viel Spaß mit dem Spiel. Allerdings wird sich das Spiel mit erscheinen weiterhin beweisen müssen, denn schon jetzt zeigen euch die Neuheiten des Addons wieder erste Abnutzungserscheinungen. Ansonsten hat sich Blizzard wirklich viel Mühe gegeben, dass Diablo 3 Konzept so zu überarbeiten, dass man nun deutlich mehr Möglichkeiten hat.