Keine monatlichen Gebühren in Destiny

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine monatlichen Gebühren in Destiny

      forum.spieleberichte.de/index.…c522ea6c5444a74eb83a07081Eigentlich sind die meisten ja eh schon davon ausgegangen. Allerdings gab es bislang noch keine klaren Aussagen zum Geschäftsmodell von Destiny. Der Technical Director, Chris Butcher hat nun erstmals einige Aussagen dazu getroffen. Gut ist - er bestätigte dass Destiny trotz seines MMO lastigen Gameplays keine monatlichen Gebühren verlangen wird. Allerdings bestätigte er auch, dass solch ein Spiel sich finanzieren muss und das über neue Inhalte machen wird. Entsprechend wird es wohl regelmäßig neue DLC`s geben die ihr zwar Optional kaufen könnt, in einem MMO aber meist diverse Vorteile mit sich bringen.