Metal Gear Solid 5 soll Maßstäbe im Voice-Acting setzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metal Gear Solid 5 soll Maßstäbe im Voice-Acting setzen

      forum.spieleberichte.de/index.…9d5f298367c1b0e4c2d2c18b9Metal Gear Solid 5 wird im nächsten Jahr in 2 Teilen veröffentlicht werden. Zunächst wird der Prolog Ground Zeroes veröffentlicht werden und die Vorgeschichte des eigentlichen Spiels erzählen. Ende des Jahres soll dann auch The Phantom Pain veröffentlicht werden - das Hauptspiel. Da Hideo Kojima mit den Next-Gen Konsolen ganz neue technische Maßstäbe setzen kann und er mit Kiefer Sutherland einen professionellen Sprecher für Snake angagieren konnte, plant der Mann nun technische Maßstäbe im Voice-Action zu setzen. Er selbst sagt dazu:

      "Es geht nicht nur um die Worte, die ein Charakter spricht", so der Serien-Schöpfer. "Es geht vielmehr um die Gesichtsleistung und den expressiven Ton in der Stimme. Wir wollen bei der Vorstellung unserer Charaktere Gebrauch der gestiegenen Hardwareleistung machen. Ich glaube, dass uns Kiefer helfen wird neue Maßstäbe in diesem Aspekt zu setzen und ich bin sehr gespannt, wie den Fans das Endresultat gefallen wird."