Crytek voller Lob gegen über Xbox One

    • Crytek voller Lob gegen über Xbox One

      forum.spieleberichte.de/index.…18d7dea3d2c2714c3144b39b3Crytek hat grade die Arbeiten an Ryse Son of Rome fertig gestellt. Spielerisch konnte der Titel ja nicht grade wirklich überzeugen, dafür aber immerhin grafisch. Da sogar doppelt und dreifach, denn ganz ehrlich - Ryse sieht fantastisch aus! Crytek hat sich nun in einem Interview dazu geäußert dass dies alles nur dank der Xbox One möglich gewesen sei. Die neue Konsole hat so viel Rechpower und hat den Leuten von Crytek so viel Raum für Optimierung gegeben. Obwohl das Spiel ursprünglich auf der Xbox 360 erscheinen sollte war das Übertragen der "Grundversion" auf Xbox One ein Kinderspiel und innerhalb von einer Woche erledigt. Von dort an konnte Crytek dank der engen Partnerschaft das Spiel nach und nach auf Xbox One optimieren:

      „Eins der wichtigsten Eigenschaften der Xbox One ist die enorme Rechenleistung. Die Menge, die uns als RAM zur Verfügung steht, hat uns sehr geholfen. Die computergesteuerten Spielfiguren haben alle die exakt gleiche Mimik, wie in den Filmsequenzen. Wie waren dazu in der Lage den KI-Charakteren den gleichen Grad an Detail zu verpassen, wie dem Hauptcharakter. Sie drücken viel mehr Emotionen aus, als man das in anderen Spielen bisher gehesen hat. Es fühlt sich einfach menschlicher an. Man kann den Schmerz, die Freude, die Überraschung und vieles mehr in den Gesichtern sehen.“

      „Ich glaube wir haben eine Woche gebraucht, um die Xbox 360 Version auf die ersten Entwicklerkits der Xbox One komplett rüberzuziehen und zum Laufen zu kriegen.“


      Warum das Spiel so gut aussehen kann erklärte PJ Esteves von Microsoft dann auch noch genauer:

      „Dank der ausgereiften Engine der Xbox One konnten wir Verbesserungen in der Gesichtsanimation verwirklichen, Dinge wie das physikalisch basierte Rendering sind einfach unglaublich. Es ist eine schreckliche Art und Weise, es zu sagen, aber die CryEngine und die Xbox One haben unser Spiel zum heißen Eisen zum Launch der Konsole gemacht.“


      Unterm Strich kann man wohl wirklich sagen, man sollte das Spiel mal gesehen haben. Schade ist nur dass Crytek es nicht geschafft hat ein Rundes Spiel daraus zu machen, wobei die Kritik auch hier Geschmackssache ist. Spaß macht es vorübergehend ja durchaus oder wie seht ihr das?
    • Habe mir das game zum Release gehollt , obwohl ich wusste, das es kein Dauerbrenner sein wird, finde die solo spiel auch auch garnicht soooo schlecht .. Wie viele sagen. Man hätte da und hier vllt einige Sachen weg lassen können und ein schönes Inventar dazu packen können wie bei einen demon oder dark souls . Worüber ich extrem entäuscht bin ist eher der Multiplayer . Wer mal Lust hat es zu sehen kann mal auf meinen Kanal vorbei schauen bei youtube (Gam3checker)
      mFG