Weitere Details zu Halo 5 und seinen Multiplayer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Details zu Halo 5 und seinen Multiplayer

      forum.spieleberichte.de/index.…9c33ebb71baca7fd3407d21d6Mit Halo 4 hat 343 Industries einen wunderbaren Relaunch von Halo entwickelt der sowohl von Fans als auch von Kritikern in hohen Tönen gelobt wurde. Klar dass das Team an einem weiteren Nachfolger arbeitet, der ja bereits angekündigt wurde. Erscheinen soll dieser bereits im nächsten Jahr weshalb das Team unter Hochdruck an der Fertigstellung arbeitet. Schon jetzt hat das Team ganz klare Visionen. Oberste Priorität setzt das Team in Butterweiche 60 Frames, sowohl in Single als auch im Mehrspieler-Modus. Über die Auflösung wollte man noch nichts verraten.

      Dafür hat man aber erzählt dass man das Team um das Spiel gehörig aufgestockt hat, vor allem weil man im Mehrspieler Modus noch mehr Umfang bieten möchte. Was das genau bedeutet weis zwar niemand, aber der Mehrspieler-Part soll einen großen Teil des Spiels ausmachen und wie aktuelle Spiele auch regen Gebrauch von Dedizierten Servern und der Cloud machen.
    • Naja...ich bin zwar ein wirklich großer Halo-Fan (seit Halo1 dabei) aber der MP von Halo 4 war echt ziemlich verkackt.
      Ich weiß wirklich nicht, was sich Entwickler bei einem Modus wie z.B. "Neutrale Flagge" denken. Nicht der Modus an sich, sondern wie er auf versch. Maps ausgelegt wurde, ist echt armselig. Dann nennt man irgendwelche Modi "Pro-Slayer irgendwas", obwohl alle 30 sek. ne MG, ne Snipe und ne Bazooka spawnen, die natürlich gerade zusammen absolut overpowered sind. Der Halo-MP im Allgemeinen kann so gut sein, wurde für mich in Halo4 aber wirklich durch den Dreck gezogen...
      Die Kampagne, auch wenn sie etwas zu kurz war, hat 343 allerdings wirklich gut hinbekommen. Eine echt gute Fortsetzung des ganzen Halo-Universums.
      Halo 5 kaufe ich mir vorerst definitiv wegen der Kampagne und nicht wegen des MPs...