Viele Sportarten in Kinect Sport Rivals wurden verworfen

    • Viele Sportarten in Kinect Sport Rivals wurden verworfen

      forum.spieleberichte.de/index.…94deded770564de2310e0a8a2Eigentlich sollte Kinect Sport Rivals als reiner Kinect Titel den Start der Xbox One und damit den der Kinect versüßen. Immerhin könnte dieser Titel ein echter Verkaufsbrüller werden denn auf Nintendo Konsolen sind Spiele wie dieses sehr gefragt. Grade Kinect könnte eine solche "Techdemo" die gut funktioniert enorm an Popularität verhelfen. Nun haben sich die Entwickler gegenüber dem offiziellen Xbox Magazin geäußert und dabei ziemlich viel über die Entwicklung verraten.

      So soll sich das Spiel sehr lange in einer Konzeptphase befunden haben bei der sich das Team von Rare zunächst um Ideen gekümmert hatte. Genauer gesagt hat man Sportarten gesammelt und geschaut, wie man diese mit Kinect umsetzen könnte. Dabei gab es einige Dinge die funktionierten richtig gut wie zum Beispiel das Jet-Sky fahren, dass wir nun in einer Preseason Edition spielen können und einige Dinge die liefen eher schlecht. Darunter war ein Pferde-Rennen, Tischtennis, Angeln, Kayak-Fahren und Frisbee-Werfen. All das hat man aber wieder aus dem Spiel entfernt. Probleme machte den Entwicklern auch, dass sich Kinect ständig verändert hatte und man die Finale Version erst spät bekam.

      Nun soll Kinect Sports im Frühjahr erscheinen und wird uns hoffentlich eine ganze Schaar an netten Mini-Games für Kinect liefern. Die Preseason Version gefällt uns hier jedenfalls schon sehr gut.