Verstärkte Hinweise auf Regionalsperre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstärkte Hinweise auf Regionalsperre

      forum.spieleberichte.de/index.…f0a7a8c008218aa284e53c7d5
      Schlechte Nachrichten für Leute die gerne im Ausland ungeschnittene Versionen von Spielen kaufen möchten oder einfach früher an Spielen gelangen möchten. Ein Microsoft Mitarbeiter wurde zu den Sicherungsmaßnahmen bezüglichen Regionen befragt. Die Antwort ist zwar nicht ganz eindeutig, weist aber ziemlich stark darauf hin, dass man nicht vor hat Import von Spielen und Filmen zu unterstützen.

      "Ähnlich wie in der Musik- und Filmindustrie müssen Spiele gewisse länderspezifische Richtlinien erfüllen, bevor sie in den Verkauf gehen", so der namentlich nicht genannte Microsoft-Mitarbeiter. "Wir werden auch bei der Xbox One mit unseren Partnern zusammenarbeiten, damit sie diese Richtlinien erfüllen."


      Das sieht sehr stark danach aus, als wie wenn die befürchtete Regionalsperre tatsächlich kommen würde. Was sagt ihr dazu?