Thief 4 verzichtet auf Quicktime Events

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thief 4 verzichtet auf Quicktime Events

      forum.spieleberichte.de/index.…8e7126d3a66a4427026aadf7bIm nächsten Jahr, genauer gesagt im März 2014, soll die Neuauflage von Thief erscheinen und damit Teil 4 in einer neuen Next-Gen Ära einleiten. Dabei scheint den Entwicklern das Feedback der Spieler sehr wichtig, denn schon vor einigen Wochen hatte die Entwickler ein wichtiges Spiel-Element aufgrund negtiven Feedbacks von der E3 wieder abgeändert. Damals ging es darum, das Gerret ab und zu in Kämpfe verwickelt wurde die er ausfechten musste. Das war laut Fans einem Dieb nicht gerecht der ein Meister des Schleichens und der Tarnung ist. Deshalb entschied man sich das Spiel wirklich so zu gestalten, keinen einzigen Kampf absolvieren zu müssen, wenn man dies möchte.

      Der nächste Kritikpunkt der nun zum Tragen kam waren Quicktime Events, welche in einer anspielbaren Demo des nächsten Thief Titels auf der E3 integriert waren. Das kam bei Fans nicht gut an und die Entwickler haben das berücksichtigte und nun komplett raus genommen.