Bedenken durch Nutzung der Cloud

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bedenken durch Nutzung der Cloud

      forum.spieleberichte.de/index.…9a7649a18ca13e7c277fd81c6Bisher ist die Cloud dass, was die Xbox One sehr besonders macht. Immerhin soll sie nicht nur ermöglichen zukünftig alle Spiele mit Dedizierten Servern auszustatten, sondern auch gewisse Berechnungen aus einem Spiel übernehmen um die Xbox One hardware in jedem Zuhause zu schonen. Doch ein User kam nun auf die Idee ob das ganze auch noch funktioniert wenn die Server der Cloud mal nicht online sind? Die Antwort darauf war leider nicht ganz so beeindruckend, denn die Entwickler müssen dafür sorge dass man dennoch spielen kann wenn keine Verbindung zur Cloud aufgebaut werden kann, andernfalls läuft ein Spiel nicht. Nun haben einige Spieler die befürchtung das vor allem Titanfall davon betroffen sein könnte von den Cloud Servern abhängig zu sein.

      Das ist vor allem deshalb so, weil John Bruno von Microsoft während einer Entwickler Konferenz die Cloud genauer erklärt hat. Da diese auf einem komplexen Betriebssystem basiert muss sie sich selbst ständig updaten und neu starten. Soll bedeuten dass die Cloud regelmäßig für einige Zeit nicht erreichbar ist. Wie das ganze in solchen fällen funktioniert hat Microsoft noch nicht erläutert. Sollten wir neues erfahren lest ihr das natürlich bei uns!
    • Wenn sich die Befürchtungen Bewahrheiten muß man sich die Frage stellen warum sich niemand bei Microsoft diese Frage gestellt hat. Ich glaube eher das sich jemand mißverständlich ausgedrückt hat oder mißverstanden wurde. In der letzten Zeit gab es mehrere solche Vorfälle bei Microsoft. Die Komunikation scheint mir hier das Problem zu sein.
    • Olf schrieb:

      Wenn sich die Befürchtungen Bewahrheiten muß man sich die Frage stellen warum sich niemand bei Microsoft diese Frage gestellt hat. Ich glaube eher das sich jemand mißverständlich ausgedrückt hat oder mißverstanden wurde. In der letzten Zeit gab es mehrere solche Vorfälle bei Microsoft. Die Komunikation scheint mir hier das Problem zu sein.
      richtig -> denke ich auch. Allerdings muss man aber auch sagen das grade anfänglich titel in solche fallen tappen könnte. Titanfall entsteht unter Electronic Arts flagge nicht nur Microsoft... man weis ja nicht wie verbreitet da die Technik schon ist. bestes Beispiels ist ja zur zeit die Anpassung wo die xbox one überall das nachsehen gegenüber der ps4 hat. Microsoft scheint allgemein ein kommunikationsproblem zu haben und das könnte böse enden, vor allem da titanfall ein pures online spiel wird.