Verbesserung der Werbefinanzierten Seiten - Neuen Server gemietet - Werbeserver ausgelagert - Dialog über Änderungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbesserung der Werbefinanzierten Seiten - Neuen Server gemietet - Werbeserver ausgelagert - Dialog über Änderungen

      Wie versprochen machen wir uns auch weiterhin Gedanken um die werbefinanzierte Seite. Nachdem in den letzten Monaten der Andrang von "einmal Besuchern" (Besucher die uns auf Twitter, Facebook und Suchmaschinen-Einträge zur Informationssuche einmalig anklicken und sonst wenig mit der Seite interagieren) enorm zugenommen hat, haben wir nun wieder kräftig investiert und einen zweiten Server angemietet. Der zweite Server kümmert sich nun nur um sämtliche Werbeeinblendungen und kann die Anfragen deutlich schneller bearbeiten, wie die sonstige Einserver-Lösungen. Euch sollte auffallen, dass die Seite heute deutlich schneller lädt.

      Sollten wir es schaffen, dass die Einnahmen der Seiten mit den neuen Maßnahmen nun ebenfalls weiter steigern, werden wir auch den Hauptserver ein weiteres mal vergrößern, womit die Seiten nochmals deutlich schneller werden. Allerdings hängt das wirklich mit einer großen fortlaufenden Investion zusammen, da der neue Server fast das doppelte monatlich kosten wird. Hier müssen wir also abwarten, wie sich die Lage des Netzwerks entwickelt.

      Desweiteren möchte ich ein paar Dinge erklären, die wir umgesetzt haben und mit euch einen Dialog darüber führen, ob diese Maßnahmen erträglich sind oder nicht.

      1: Wir haben auf der Werbefinanzierten Seite einen Adblock-Blocker installiert. Dies haben wir nicht gemacht um Leute unter Druck zu setzen. Tatsächlich sieht es nämlich aktuell andersherum aus. Vor allem unser PlayStation 4 Projekt wächst zur zeit enorm. Aber auch Xbox-One.de bekommt immer mehr einmalbesucher. Dies sollte euch aufgefallen sein, da der Server auf dem wir unsere Blogs betreiben vor allen in den Abendstunden wieder langsamer geworden ist. Ein Upgrade auf den nächst größeren Server kostet aber enorm mehr Geld pro Monat. Wir mussten hier also handeln und Leute ausschließen, die sich an der Finanzierung, nicht mal durch einfache Werbeeinblendungen beteiligen möchten. Sollten sich die finanziellen Gegenbenheiten besser Upgraden wir den Server und werden den Adblock-Blocker auch wieder entfernen.

      2: Da wir eingesehen haben, dass wir einige Leute damit ziemlich überrascht hatten und auch ziemlich großen Zorn ausgesetzt waren, habe ich sofort eine weitere Option hizugefügt, diese Seite werbefrei zu nutzen, ohne weitere kosten zu haben. Ich habe eine Sektion veröffentlicht, bei der Bedingungen abgebildet sind, wie ihr völlig legal werbefrei auf Xbox-One.de surfen könnt. Da das ganze System bisher ohne Probleme läuft, wird das System auch schon sehr bald bei PS4F.de eingeführt werden. Informationen zu den kostenlosen Werbefrei Abos erhaltet ihr hier: xbox-one.de/kostenlos-monatsjahres-abo-bekommen-regeln/

      3: Wir geben uns mehr Mühe bei der News Ausgestaltung und sammeln alle möglichen Informationen, die uns als Redakteure bekannt sind. Wir posten Trailer, beispiele, Pressemitteilung und längere und umfangreichere News als jemals zuvor. Das kostet alles viel Zeit und ist besonders ärgerlich, da trotz dieser Zusatzarbeit, die Zeit bei der ein User auf unserer Seite verweilt nicht wirklich steigt. Das liegt vor allem daran, dass wir auf Facebook setzen und all unsere Inhalte da Anteasern und zum anderen dass xbox-One.de unheimlich gut bei Xbox Schlüsselbegriffen in Suchmaschinen gerankt ist. Entsprechend mussten wir uns hier etwas einfallen lassen, wie wir Leute dazu bekommen, sich mit der Seite mehr auseinander setzen zu müssen. Wir teilen deshalb News Neuerdings über 2-3 Seiten auf. Die Praxis zeigt schon jetzt, dass sich Leute so deutlich mehr mit der Seite auseinander setzen und auch mal auf eine weitere Newsverlinkung klicken. Von daher hoffe ich, dass ihr euch an diese Umsetzung gewöhnen könnt und bitte hier um eure Rückmeldung.

      Ich freu mich auf eure Rückmeldung!