Geschichte und Spielspaß, statt Dauertode in Titanfall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geschichte und Spielspaß, statt Dauertode in Titanfall

      forum.spieleberichte.de/index.…045b4a80235f174a19474bd7bRespawn Entertainment arbeitet derzeit an Titanfall. Dabei möchte der recht frische Entwickler bei größen wie Call of Duty Ghosts und Battlefield 4 mitspielen. Allerdings möchte man nicht einen einfachen Clone der beiden Spiele entwickeln, sondern vieles anders machen. Zunächst hat man das Setting in die Zukunft verfrachtet. Außerdem wird es keinen Single-Player Modi geben. Stattdessen möchte man Geschichte und Multiplayer vereinen. Das Ziel der Entwickler war es die Spieler nicht dauertode wie in Call of Duty und co sterben zu lassen, sondern Spielspaß durch Geschichten und Erkunden zu erwecken. Zwar kann man sich auch in Titanfall gegenseitig abballern, Gefechte sollen aber deutlich länger dauern und von Rahmenhandlungen gehalten werden.<br><br>

      "Es läuft nicht nach dem Motto 'Bumm - Du bist tot! Bumm -Du bist tot', weil du dich so schnell bewegst. Es geht nicht darum, wer am schnellsten zielt; Es geht darum, wer den anderen ausmaneuvrieren kann. Ich denke, dass das eine Reaktion auf den Fakt ist, dass wir alle langsam älter werden und unsere Reaktionszeiten auch nicht mehr das sind, was sie mal waren. Ich möchte in ein Spiel springen können und nicht das Gefühl haben, dass jeder 14-jährige mich fertig macht. Ich möchte eine Chance im Kampf haben und nicht das Gefühl haben chancenlos zu sein, wenn ich nicht in der ersten Woche angefangen hab zu spielen."