Für welche Konsole soll man sich entscheiden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für welche Konsole soll man sich entscheiden?

    Viele Gamer weltweit stehen noch vor der Entscheidung, welche der neuen
    Konsolen sie sich holen sollen. Zur Auswahl stehen bekanntermaßen die
    äußerst beliebte und erfolgreiche PlayStation 4 aus dem Hause Sony, die
    XBox One von MS und Nintendos WiiU, die jedoch im Schatten der PS4
    stehen und zusammen in etwa gleich viele Geräte verkaufen konnten, wie
    die Konsole aus dem Hause Sony.

    Doch was beeinflusst die
    potentiellen Kunden bei ihrer Kaufentscheidung? Und weshalb ist die PS4
    dermaßen erfolgreich, während Nintendo und MS mit ihren Konsolen klar
    das Nachsehen haben?
    Diese Fragen sind im Grunde ganz einfach zu
    beantworten. Sony setzte alles daran, eine perfekte Konsole zu
    veröffentlichen, angefangen bei der Konsole, die die leistungsstärkste
    am Markt ist, über den Controller, der von den meisten in dieser Gen
    bevorzugt wird, bis zu den Spielen.
    Ja, Exklusivtitel sind einer DER
    Gründe für den Kauf einer Konsole. Und wie auch schon in den letzten
    Jahren, zeigt Sony auch 2015, dass man hier ganz einfach einen immensen
    Vorteil gegenüber MS hat: Anstatt jede Menge Kohle in zeitexklusive
    Deals (Rise of the Tomb Raider, Anm. d. Red.) zu stecken, vertraut man
    auf die internen Studios und seine Second-Party-Entwickler. Und genau
    dieses Vertrauen zahlen diese auch in Form zahlreicher exklusiver Games
    zurück (bspw. Bloodborne, Anm. d. Red.). Und die Kundschaft weiß das
    natürlich zu schätzen und entscheidet sich für die PS4.
    www11.pic-upload.de/04.04.15/irdik4y38zf.jpg

    Bisheriger Verkaufsstand (Stand 14. März 2015):
    1.) PS4 - 20,6 Millionen - 49,2% Marktanteile
    2.) XBO - 11,9 Millionen - 28,4% Marktanteile
    3.) WiiU - 9,4 Millionen - 22,4% Marktanteile

    Alles
    in allem kann man festhalten, die PS4 steht völlig zurecht an der
    Spitze, WiiU und XBO haben klar das Nachsehen, in allen Belangen.
  • The Sony PlayStation 4, which is officially known as the PS4 for short,
    is the best console of choice out of the eighth generation of video game
    consoles. Proclaimed as the successor to the PlayStation 3, the PS4 was
    released in late 2013, and has remained on the top of its generation,
    beating its main competitors, including Microsoft's Xbox One and the
    Nintendo Wii U.

    If you are stuck and not sure about which console
    to go with, we can give you a few good reasons why the PlayStation 4
    console is the one for you. The following list explains why the PS4
    should be your leading option when choosing a console today.

    Best Games
    Being
    the latest console of its kind, you can expect the very best video
    games to be released exclusively on PS4. Releases such as Bloodborne,
    only available on PS4, may make the PlayStation 4 console more tempting
    to purchase. The PS4 has the largest amount of 1080p resolution titles
    over any other 8th gen console, impressive? Very! Although this can be
    frustrating for those who have already invested in other consoles, PS4
    will not disappoint in the range of games currently available and for
    ones that will be coming soon in the years to come. The Last of Us
    Remastered, Bloodborne, The Order 1886 are a few recent releases which
    have proven exceptional. Don't forget many more exclusive games are in
    the works, such as GT7.

    Stylish Hardware Design
    The first
    thing you'll notice about the PS4 is that the design of the actual
    console is very slick. It's pristine and very cool design is something
    to admire and to love. The PS4 hardware design comes in an original,
    angular shape. It measures at a slim 10.8 in x 12 in x 2 and weighs only
    2.75kg, which is more compact than other consoles and easy to store at
    home.

    You can even hide ports on the PS4 console, which is
    important as it makes the console much more aesthetically pleasing in
    your living room since it will often be very visible there.

    Faster Processing Power
    The
    PS4 goes beyond the power of its predecessor, the PS3, and takes it to
    the next level by using more astute internal designs and improving on
    the problems in the seventh generation of consoles. Containing a custom
    AMD 8-core CPU with x86 based architecture, the PS4's processing power
    is some percentage points above its competition. The PS4 also contains a
    1.84 teraflop GPU. With these powerful specs working together along
    with its exceptional system memory, the PS4 has the capacity for much
    faster graphics rendering.

    RAM Specs
    The PS4 stands out with
    its RAM specs that are more superior compared to other 8th gen consoles.
    It comes with a swift 8GB GDDR5 memory. While 3.5GB of that RAM is
    reserved to run the PS4 operating system, game developers are left with
    4.5GB according to PS4 documentation. On top of that, developers can
    sometimes tap into an additional 1GB of flexible memory, but only when
    it's available.

    Controllers
    In addition to the sleek and high
    performing console hardware, the PS4 boasts improvements to its
    controllers. The PS4 controllers are better ergonomically designed than
    the previous PS3 version, since the controllers now feel like they fit
    snugly in your hands. The DualShock 4 has been enhanced by making it
    bigger with the PS4, so the handles are simpler to hold which is
    important for longer gameplay, and precision movement is now much
    smoother. Many PlayStation veterans in the gaming community have praised
    the advancements in the controllers, especially the increased comfort
    with the DualShock 4 in contrast to the DualShock 3.

    Graphics
    The
    combination of robust specs on the PS4 result in an impressive graphics
    experience. Gamers that have compared the PS4's graphics with the XBOX
    One and have found that the PS4 versions of games are often clearer and
    softer, especially when viewing moving objects and faraway textures -
    having more power under the hood is great, after all. This means your
    whole experience playing video games will be changed forever, in a good
    way. You'll get to appreciate more of the graphics and visuals while
    playing.
    _________________________________________________________
    For serious gamers, the PS4 is a must have of the season. You won't find
    anything else that can compare, with some gamers saying it is a console
    that is in a league of its own. Offering players better graphics, faster
    speed, impressive design and exclusive video games only available on
    PS4, makes the PlayStation 4 console the best 8th gen console.
  • Wenn man sich gründlich informiert kann die Wahl nur auf XBOX-ONE fallen !!!

    @Avanar
    Deine Meinung kann ich absolut nicht teilen.
    Alleine der Satz, der PS4-Controller werde von den meisten bevorzugt...

    Aber ich will auch begründen, warum die One für mich mit Megaabstand die beste Konsole ist.

    Da ist erstmal die absolut leise und kühle Konsole an die ich ohne Probleme 2 externe Festplatten anschliessen kann.
    Die Konsole lässt sich über Kinect problemlos per Sprache oder Bewegung steuern. Das funktioniert erstaunlich gut !
    Per Skype sind Videochats möglich, bei denen Kinect dem User selbständig folgt und zoomt.
    Mittlerweile gibts auch zahlreiche Spiele speziell für die Kamera:
    Kinect Sports Rivals, D4 - Dark Dreams dont die, Xbox-Fitness, Dance Central Kinect, Zumba Party, Boom Ball Kinect, Voice Commander, Blue Estate... und einige Spiele wie Fifa 14/15, Dead Rising 3, Alien Isolation,... die wenigstens kleiner Extras für Kinect eingebaut haben.
    Zudem ist das TV-sehen über Konsole möglich. Das funktioniert sogar "nebenbei", da die Xbox im Gegensatz zur Konkurrenz perfekt Multitasking beherrscht ! So kann man z.B. während des spielens TV sehen, Erfolgsfortschritt verfolgen, CDs hören, Youtube Lets Plays sehen,...
    Ebenso verzichtet Sony auf EA-Access, mit dem es Xboxspielern ermöglicht wird per Abo (25€ Jahresgebühr) auf eine ständig wachsende Spielebibliothek zuzugreifen. Bisher sind das Need for Speed Rivals, Peggle 2, Fifa 14, Madden, Pflanzen gegen Zombies, NBA 2015, NHL 15,... Das Angebot wird ständig erweitert. Zusätzlich gibts neben früherem Zugriff auch 10% Rabatt auf alle EA-Downloads.
    Ein weiterer Pluspunkt sind die monatlichen Updates, die neben Gratisgames ständige Verbesserungen brachte.
    Dadurch (Optimierung, Kinectfreigabe und Benutzung weiterer Kerne,...) konnte die Leistungsfähigkeit der Konsole seit Release etwa um ein Drittel erhöht werden. Durch diese Massnahmen ist der anfängliche Auflösungsvorteil der PS4 deutlich zusammengeschrumpft. Aktuelle Spiele benutzen zwischen 900p und 1080p, wobei die Farben auf der One meist deutlich besser aussehen.
    Noch kurz zum Controller. Der wohl derzeit beste Controller den es gibt. Neben Handling und Robustheit hat MS sogar Motoren in die Trigger verbaut. Das bringt besonders bei Rennspielen ein wesentlich bessere Fahrgefühl. Zudem sind auf der Xbox sogar 6 Spieler im Spltscreen möglich. (Riptide GP2)

    Jetzt das wichtigste - die Spiele:
    Während Sony bei den Indiegames noch die Nase vorn hat holt MS dank ID@Xbox-Programm hier auf.
    Dank den guten Verkäufen und MSs Unterstützung gibts auch hier schon etwa 60 Indiegames.
    Neben exklusiven Xboxgames werden auch die besten PS4-Indies (Outlast, Guacamelee, Slender, Oddworld,...) umgesetzt.
    Bei den erhältlichen Games hat MS eindeutig die Nase vorn: Forza Motorsport 5, Forza Horizon 2, Forza presents Fast & Furious, Ryse - Son of Rome, Dead Rising 3, Titanfall, Sunset Overdive, Halo Masterchief Collection, Ori and the blind Forest, Screamride, Zoo Tycoon, Killer Instinct 1 & 2, Neverwinter, Kinect Sport Rivvals, Project Spark, Crimson Dragon, Halo Spartan Assault, Powerstar Golf, D4 - Dark Dreams dont die, Max - the Curse of Brotherhood,... hat die PS4 kaum etwas entgegen zu setzen.

    Die Zukunft:
    MS hat im Gegensatz zu Sony eine prall gefüllte "Kriegskasse".
    Die grössten Neuerungen erwarten uns mit dem Zusammenwachsen von PC und Xbox. So wird für beide Plattformen Win10 und DX12 kommen. Das wird neben kleineren Geschwindigkeitsvorteilen Umsetzungen wesentlich einfacher machen.
    Dazu werden kommende Games (Halo, Fable, Crackdown,...) neben DX12 auch endlich verstärkt die Cloudvorteile nutzen.
    Auch das geniale "Holo Lens" wird die Xbox unterstützen.

    Die zukünftigen Spiele dürften den Vorsprung der One in diesem Bereich weiter ausbauen.
    Es kommen Halo ODST, Halo 5 - Guardians, Fable Legend, State of Decay, Smite, Gigantic, Elite Dangerous, Crackdown, Phantum Dust, Scalebound, Quantum Break, Joe Montana Football, Gears of War, Banjo Kazooie, uva...

    Die E3 wird für Xboxfans ein Traum !

    Soviel zu den Vorteilen der One !!!!
  • @ DER FROSCH

    dein Text sieht mir ziemlich einstudiert aus, deine eigenen Worte sind es auch kaum und warum die One für dich die beste Konsole ist weiß ich immer noch nicht, da du nur die Vorteile bzw nur das gute der One erwähnt hast :)

    was ich eigentlich ansprechen wollte ich diese Stelle hier "Noch kurz zum Controller. Der wohl derzeit beste Controller den es gibt. Neben Handling und Robustheit..." - alles schön und gut, bin da ganz deiner Meinung aber dieser Controller ist auf ganzer Linie nicht robust!
    ein Glas ist mMn noch robuster als dieses Ding was bitte nie wieder in Bezug auf dieses Thema erwähnt wird :)
  • Also Dark ist ganz sicher kein PS4 Fan. Er ist der der bei Amazon die Stellung hält und einer der wenigen die die One bis zum Tod verteidigen während andere schon mit der weißen Fahne winken xD

    Wobei es ja mittlerweile genug Fake Accounts von Ihn gibt die die lieben PS4 Wichs... erstellt haben, und das hier sieht so aus als wäre es einer. Wenn ihr mal sehen wollt was Krieg ist und die PS4 Idioten so alles verzapfen empfehle ich das Amazon Forum zur Xbox One, inkl Fake Accounts von eigentlichen Xbox Leuten die dort noch Posten und von PS4 Fanatikern erstellt wurden um in Ihren namen negativ zu Posten. Da findet ihr die richtigen Pappenheimer. Da sind das hier Kinkerlitzchen die auf der seite in den News abgehen^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von lurchie ()

  • Man muss das alles ovn zwei seiten sehen. Auf der einen seite mag das nerfig sein, aber eben weil sich fan lager gebildet haben, können die konsolen nur so erfolgreich sein. Heim-Konsolen-Gaming hat sich in die herzen der Fans gekämpft... eigentlich ne gute Sache. Aber grade als Seitenbetreiber ist es echt schwierig darüber zu entscheiden, was man durchgehen lassen sollte und was nicht... Alles löschen ist kein weg, alles stehen lassen aber auch nicht. Es ist immer ein schmaler grad dazwischen.

    Am Ende ist die bevorzugte Konsole vermutlich eh eine Sache der Spiele. Für meinen geschmack bietet sony aktuell die passendareren spiele. Aber ich verstehe auch gut wenn jemand sagt das microsoft die besseren exklusivs hat. Aber das ja auch nur wieder gut, dass sich die exklusivs deutlich unterscheiden ;-)!

    Konsolentechnisch gibt es kein wirklich besser/schlechter. Beide haben stärken, beide haben schwächen. Wenn man eine ernsthafte Diskussion mit fakten führen würde, dann bleibt am ende auch wieder die entscheidung des kunden, was für den jenigen wichtiger ist.

    Beispiel Controller. Ich komme mit beiden gut zurecht. Aber auch bei der Frage ob Auflösung oder etwas konstantere bildrate. Auch geschmackssache! Ich bevorzuge eben immer 1080P... aber kann auch verstehen das manche Leute sagen scheiss auf die paar pixel, ich wills möglichst flüssig spielen.

    Ich hoffe, das bringt halbwegs rüber, worüber hier gestritten wird. Es ist einfach unmöglich für jeden das passende zu finden. Es ist aber sehr gut, dass es auswahl gibt und jeder entscheiden kann, was am ende für sich persöhnlich das bessere ist!
  • @Svedopelni
    Kannst dir sicher sein, weder einstudiert noch nicht meine Worte.

    Ich bin halt nur auf die Punkte eingegangen, die die One hat und die PS4 nicht. (Kinect, Skype, Cloud,...)
    Wenn jemand anderer Meinung ist würd ich gerne hören was für ihn die Vorteile der PS4 sind.

    Das einzige was mir an der PS4 derzeit recht gut gefällt ist, dass man Spieler einladen kann die das Spiel nicht besitzen. (1 Stunde)
  • 10 Reasons The PS4 Will Always Be Better Than The Xbox One

    10. The DualShock 4 Beats The... Whatever It's Called

    9. System UI That Actually Works


    8. The Name Itself

    7. Sony's E3 Smackdown Will Never Be Beaten
    https://www.youtube.com/watch?v=SJ-To7WJyWs

    6. The Exclusive Features - Share Play, Instant Image Capture, Button Mapping Etc.

    5. The Far Superior Game Library

    4. It's Far More Powerful

    3. It Feels User-Friendly All Round

    2. Voice And Motion Control Will Always Be Optional...

    1. ...As Will An All-Digital Future
    whatculture.com/gaming/10-reas…ter-than-the-xbox-one.php
  • Ich finde diese Fakerei ziemlich armselig, mehr habe ich dazu nicht zu sagen!

    ​Aus Amazon habe ich mich auch schon vor einiger Zeit verabschiedet. Und seit dem versucht man mich mit 3-4 verschiedene Fakeaccounts zu locken, und wohl nun auch hiermit.
    Man sollte lieber zocken, als diesen Mist hier verzapfen.
  • "DARK-THREAT DER FAKER" macht auch vor xbox-one.de nicht halt:
    "Ich finde diese Fakerei ziemlich armselig, mehr habe ich dazu nicht zu sagen!
    Aus Amazon habe ich mich auch schon vor einiger Zeit verabschiedet. Und seit dem versucht man mich mit 3-4 verschiedene Fakeaccounts zu locken, und wohl nun auch hiermit.
    Man sollte lieber zocken, als diesen Mist hier verzapfen."

    "PS. Ich bitte auch darum, diesen Thread zu löschen. Es kann nicht sein, dass mein Username in den Dreck gezogen wird."

    "Aus Schutz habe ich mich hier dann erstmal registriert."

    Bitte nicht auf solche Trolle reagieren!
  • Wie gesagt, ich bitte darum, diesen Thread zu löschen.

    ​Es kann nicht sein, das 2, 3 Leute im Internet mich bzw meinen Alterego stalken, meine Usernamen auf andere Seiten nutzen und ihn gegen mich verwenden. Wegen einen blöden "Konsolenkrieg" einen Krieg gegen einen bestimmten User zu starten, weil man die XBOX nicht mag, ist so kindisch und unreif.
    ​In Amazon klappt das, weil dort keine aktive Moderation ist und man da einen Usernamen mehrfach belegen kann. Und hier ist es, weil Gäste schreiben können.
    ​Auf Seiten mit Moderation fliegen diese Leute seit Monaten raus, weil sie eben Konsolen und User beleidigen, verhöhnen und schlecht reden.


    Ich persönlich habe XBOX One und PS4, zocke also mit jeweils die besten Konsolen und hätte keinen Grund mit einen solchen Hass.
  • Jetzt hör aber mal auf Fifty. Diese Opferlamm-Rolle versuchst du überall durch zu ziehen.

    Reicht es nicht das du 2 Gamingseiten-Communitys durch deine Fanatischen Märchen und Hetzereien maßgeblich mit zugrunde gerichtet hast?

    Mit Mühe versuchen wir im Amazonforum gerade wieder etwas aus dem Scherbenhaufen den du hinterlassen hast aufzubauen.

    Dabei sollten wir alle durch das uns verbindende Hobby friedlich miteinander umgeben können.
  • Hallo Dark--Threat,

    Grundsätzlich muss man unterscheiden. Das hier ist ein Forum. Wenn jemand für seine "lieblingskonsole" werben möchte, darf derjenige das im Forum. Man darf gegenargumente bringen oder kann es auch lassen.

    Deinen Namen habe ich bisher nicht gelesen. Du bist mir nicht bekannt. Es ist also schwierig über einen "echten" Dark-Threat zu sprechen. Also wieso echt?

    Erläuter mir das bitte genauer und wir schauen mal was wir machen können.