Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX im Xbox 360 Test

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX im Xbox 360 Test

      forum.spieleberichte.de/index.…9f4c96e0bd3b1bb171f1e2478Hier kommt das wunderpacket für alle die Kingdom Hearts nochmal nacherleben möchten oder die das Spiel wie ich einfach noch nicht gespielt haben. Ja richtig – bisher bin ich leider noch nicht in den Genuss gekommen ein Kingdom Hearts Spiel zu spielen. Das liegt nicht an mangelndem Interesse oder zu wenig Zeit, sondern einfach daran dass meine PlayStation 2 Zeit noch recht übersichtlich war. Viele Blockbuster von damals habe ich nicht gespielt. Mir ist zwar bewusst das hier und da mal ein Spiel für den DS und co kamen, doch all dies ging mir an mir vorbei. Entsprechend seht ihr diesen Tests aus der Sicht eines absoluten Einsteigers, der aber Final Fantasy liebt und Disney noch dazu.

      Hinweis: Der Test basiert auf der Playstation 3 Version da uns die Xbox 360 Version nicht vorliegt.

      Übersicht finden
      Gleich zu Beginn wird klar – hier kommt ein großes Packet. Denn im Grunde wurden 3 Spieler neu umgesetzt, wovon aber nicht jedes die Klasse findet die es meiner Meinung nach verdient. Über jeden Zweifel erhaben ist die Umsetzung des ersten damaligen PS2 Teils. Hier wirkt der Zauber und die HD Aufmachung richtig richtig gut. Vor allem die zeitlose Comic Grafik sieht so aus als wäre sie in den frühen Zeiten der PlayStation 3 entstanden. Nicht ganz so hübsch ist das HD Remake von Re: Chain of Memories das aber auch noch durch spielerischen Glanz überzeugen kann. Parralel dazu läuft wohl der dritte Titel im Spiel 358/2 Days was aber in Filmsequenzen mit anderen Hauptcharakter erzählt wird. Entsprechend schwierig war es für mich in das Spiel hinein zu finden und ich beschloss mich erstmal auf den glänzenden ersten Teil zu konzentrieren.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	e0aeaba613fc0d6d8e97b6f517a7c3d7.jpg 
Hits:	2 
Größe:	36,2 KB 
ID:	4819

      Sattes RPG mit Fehlern
      Und das war auch eine gute Entscheidung. Denn hier merkt man den glanz der alten RPG´s die nicht wie aktuelle Final Fantasy Ableger komplett auf Action getrimtt sind. Nicht das dies schlecht wäre, aber ich vermisse diese Leichtigkeit die von ehemaligen Oldschool RPG´s aus dem Hause Square Enix ausgeht. Umso schöner das man dies wenigstens in einem guten Remake nochmal bekommt. Allerdings hat dieses Abenteuer auch noch seine Fehler. Nichts Schlimmes. Aber in kämpfen möchte die Kamera nicht immer so wie ich sie gerne hätte. Etwas schwerer tat ich mich damit RE: Chain of Memories durchzuspielen. Vermutlich aber auch meine eigene Schuld da der Titel nicht an das „original“ heran reichen kann.

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KHHD_02-24.jpg 
Hits:	2 
Größe:	34,0 KB 
ID:	4820

      Technisch sauber
      Obwohl bei den Filmsequenzen manchmal leichte Artefakte zu erkennen sind ist der großteil der technischen Umsetzung absolut gelungen. Die Zeitlose Comicgrafik im Spiel zaubert noch heute eine wunderschöne Kulisse auf den Bildschim. Vor allem ist es aber dieser Zauber der von Goofy, Dagobert, Mickey Maus und co ausgeht und der im starken Kontrast zur Darstellung von Sephirot und anderen berühmten Square Enix Figuren steht. Dieses Abenteuer ist einfach zauberhaft!

      Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KH15_12-22_Details.jpg 
Hits:	2 
Größe:	33,8 KB 
ID:	4821

      Fazit: Dieses Spiel ist die Erfüllung jedes Kindheitstraumes. Wer mag sie nicht, die Geschichten von Disney. Hier kann man sie authentisch nachspielen und das mit der Fülle von Rollenspielerfahrung von Square Enix. Final Fantasy und Disney passen wirklich wunderbar zusammen und wer das Spiel bisher noch nicht spielen konnte solllte dies ähnlich wie ich auf der PlayStation 3 nachholen. Dank neuem Glanz und toller Optik lohnt sich dies gleich doppelt.



      Tolle Optik
      Wunderschöne Geschcihte
      Gute HD Umsetzung
      Tolle Charaktere
      Kamera nicht immer optimal

      Wertung: Gut