Die meisten Multimedia Features der Xbox One werden zunächst nur in den USA möglich sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die meisten Multimedia Features der Xbox One werden zunächst nur in den USA möglich sein

      Man hat es schon ein wenig geahnt. Die Multimedialen Inhalte die Microsoft auf dem #XboxReveal Event in den USA vorstellte waren maßgeschneidert auf den US Markt. Entsprechend wurde die Frage in wie vielen Ländern die Unterstützung der Inhalte wie NFL on Xbox, LiveTV mit OneGuide, Live TV mit Kinect Unterstützung, Trending und so weiter mit der erwarteten Antwort beantwortet. Laut Microsoft werden diese Features alle nur in den USA möglich sein. Zwar möchte man auf längere Zeit die Dienste auf so viele Länder wie Möglich ausweiten, doch dürfte das ein langer Akt werden.

      Ein weiterer Stein auf dem Weg zum Fernsehn 2.0 dürfte die nötige Hardware sein. Denn wer die Features auf der Xbox One nutzen will muss sich einen kompatiblen Satelliten- oder Kabeltuner kaufen.

      forum.spieleberichte.de/index.…d22be34b8a4ad5d86999babf6