Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 25

  • Ich hab übrigens schon eine Lösung für mein Destiny-Download-Problem gefunden - meine Frau wird sich mit recht großer Sicherheit auch Destiny kaufen wollen - somit kann ich dann die Disc-Version für sie kaufen und mir selber das Spiel dann im Store - per Disc installiere ich das Spiel und dann müsste es eigentlich ohne Disc auf meiner Xbox One starten können ...
  • Ihr habt euch in einer gewissen Weise ganz schön spoilern lassen - oder? Ich hab dies alles nur schnell überflogen - all die Schauplätze und Maps schon wieder vergessen. Nur der Mars blieb mir in Erinnerung - der eine Screenshot sah einfach unglaublich schön aus - erinnert mich an die Mars-Anlage bei Mass Effect 3. Wenn am 9.9. Destiny raus kommt, lass ich mich von der Story einfach überraschen - wo sie mich hinführt und was ich alles sehen werde. So ist meine Einstellung dazu - da will ich im Vorfeld nicht zu viel wissen :)
  • Moin!!!

    Also ich finde den Umfang für den Start eigentlich okay. Sicherlich würde man sich über die anderen Erdengebiete freuen und auch auf den anderen Planeten, aber sind wir mal ehrlich, dieses Spiel muss sich doch finanzieren und wenn man auf ein Abo-Modell verzichtet, dann muss das Geld halt anders rein geholt werden und dies wird wahrscheinlich über die Dlc's passieren. Zumal ja schon 2 Erweiterungen angekündigt sind. :D

    1. Das dunkle Unten
    2. Haus der Wölfe

    Bei das dunkle Unten gibt es eine zusätzliche Story-Mission auf dem Mond und bei Haus der Wölfe hab ich momentan keine Infos zu, aber wird wahrscheinlich auch eine Erweiterung der Story und der Ausrüstung bringen.

    Wenn man jetzt schon alle Gebiete freischalten würde, dann glaube ich nicht, dass das Spiel 10 Jahre überleben würde, weil nichts neues kommen würde. Die Maps wären komplett vorhanden und man würde die Lust verlieren. Ob die Spielfreude durch Wellen von Dlc's hochgehalten werden kann steht auf einem anderen Blatt Papier. :P
  • Die Liste hört sich nach deutlich mehr an als es tatsächlich ist.

    6 Strikes, einer exklusiv für Playstation. Nur ein einziger Raid. Gerade mal 4 Gebiete die wohl etwa die Größe von Old Russia haben, von dem wir wiederum bereits 50% gesehen haben. Die Waffenauswahl bezieht sich auf nur 4 variierende Standard-, 3 variierende Spezial- und 2 variierende Superwaffen. Bedenkt man also, dass die sich jetzt nicht riesig unterscheiden, ist die Auswahl bei den legendären und exotischen Waffen und Rüstungen zu klein, zumindest für ein Spiel, das auf Individualisierung aufbaut. (Eigenes Destiny und so)

    Wenn man sich dann überlegt, dass Deej (Community Manager) meinte, er hätte sich in Old Russia verlaufen und dass alle Erkundungsgebiete (Erde, Mond, Mars, Venus) zusammen mehr spielbare Fläche bieten als die gesamte Reach-Kampagne, weiß man ja wie es um Bungie steht... :thumbdown:
  • Ich bin mir sicher, dass der Umfang von Destiny ganz gut sein wird. Weiteres muss man mit DLC dazu kaufen - war bei Diablo 2 damals ja auch so. Ohne dem Add-On bei Diablo 2 war es nur halb so gut (fand ich). Ich werde mir Destiny auf jeden Fall kaufen und werde mir jetzt auch keine Details mehr dazu durchlesen - da will ich mich einfach überraschen lassen.
  • Crucible Maps
    Earth:

    • Twilight Gap
    • Rusted Lands
    • Exodus Blue

    Moon:

    • First Light
    • The Anomaly

    Mars:

    • Bastion
    • Firebase Delphi
    • Blind Watch

    Venus:

    • Asylum
    • Shores of Time

    Mercury:

    • The Burning Shrine

    (All maps include Clash, Skirmish, Rumble, Control, and Salvage game modes)
    Crucible Game Types

    • Trials of Osiris (Skirmish): 3v3. You have caught the eye of Osiris. Venture to Mercury and prove yourself as one of the Crucible’s elite. Only the worthy may face the Trials of Osiris, for only the worthy are strong enough to endure what is to come. A string of victories will earn great rewards – but lose three times and you’re out.
    • Iron Banner: 6v6. Champions are born in battle. Prove your might and earn the respect of the Lords of Iron.
    • The Grand Arena (Rumble): 3v3. Prove your merit to the New Monarchy in pure combat. You against all. Hone your Light by challenging your fellow Guardians in a fight for survival.
    • Dead Sectors (Control): 6v6. Dead Orbit desires new territories to expand their reach beyond the City. Fight for control of strategic battle zones. Hold your ground to gain the momentum.
    • Ancient Relics (Salvage): 3v3. The Arachs of Dead Orbit covet rare artifacts. Secure and defend the Relics to claim the secrets of our past.
    • Executor’s Challenge (Skirmish): 3v3. New Monarchy seeks those capable of reclaiming the frontier, one battle at a time. A focused engagement between two fireteams. Teamwork is your greatest weapon.
    • Eternal War (Clash): 6v6. The Future War Cult seeks champions who can face the inexorable future. Form an alliance and fight for supremacy across the ruins of our old worlds.
    • Machines of War (Combined Arms): 6v6. Heed the call of the Future War Cult and master war on a massive scale. Coordinate vehicles and your ground game to control the battlefield and rout your opponents.

    Social

    • The Tower

    Exploration Areas

    • Venus: Ishtar Sink
    • Earth: Old Russia
    • Moon: Sea of Storms
    • Mars: Meridian Bay

    Raids

    • Venus: Vault of Glass (levels 27, 30, 31)

    Story Missions
    Earth:

    • A Guardian Rises (level 1)
    • Restoration (levels 2, 5)
    • The Dark Within (levels 3, 6)
    • The Warmind (levels 4, 7)
    • The Last Array (levels 5, 8)

    Moon:

    • The Dark Beyond (levels 6, 9)
    • The Sword of Crota (levels 7, 10)
    • The World’s Grave (levels 7, 10)
    • Shrine of Oryx (levels 8, 11)
    • Chamber of Night (levels 8, 11)

    The Reef (Asteroid Belt):

    • The Awoken (level 10)
    • A Key Awaits (level 12)

    Venus:

    • A Stranger’s Call (levels 10, 12)
    • Ishtar Collective (levels 10, 12)
    • The Archive (levels 11, 13)
    • Scourge of Winter (levels 11, 13)
    • Eye of a Gate Lord (levels 12, 14)

    Mars:

    • Exclusion Zone (levels 15, 17)
    • The Garden’s Spire (levels 16, 18)
    • A Rising Tide (levels 17, 19)
    • The Buried City (levels 17, 19)
    • The Black Garden (levels 18, 20)

    Story Challenges

    • Earth: The Queen’s Wrath (Kill Order; level 24)

    Strikes
    Random:

    • Vanguard Eagle launches a random strike at level 18
    • Vanguard Viper launches a random strike at level 20
    • Vanguard Wolf launches a random strike at level 22
    • Vanguard Tiger launches a random strike at level 24

    Earth:

    • Nightfall: The Devils’ Lair (levels 22, 26, 28)
    • The Devils’ Lair (levels 6, 8)

    Moon:

    • Nightfall: The Summoning Pits (levels 22, 26, 28)
    • The Summoning Pits (level 12)

    Venus:

    • Nightfall: The Nexus (levels 22, 26, 28)
    • Nightfall: Winter’s Run (levels 22, 26, 28)
    • The Nexus (level 14)
    • Winter’s Run (level 14)

    Mars:

    • Nightfall: Cerberus Vae III (levels 22, 26, 28)
    • Cerberus Vae III (level 18)
    • Dust Palace (level 18)

    Note: The “Nightfall” strikes may open up for limited times on rotation, rather than being available at all times
    Items

    • 262 helmets
    • 178 chest armors
    • 217 class items
    • 244 gauntlets
    • 181 leg armors
    • 169 primary weapons
    • 120 special weapons
    • 85 heavy weapons
    • 74 ships


    It’s important to keep in mind that this list is not necessarily complete


    [Spoilers] This is what we can reasonably expect at launch. 22 Story missions, 11 Crucible maps, 6 Strikes, 4 Exploration areas, 1 Raid : DestinyTheGame
  • BOOMschakaLakah

    @kryshaan.

    Das destiny auf ein abo model verzichtet klingt ja erstmal gut. Geplant sind ja dlc's bzw das dadurch das spiel finanziert wird. Klingt auch Erstmal gut, aber wenn destiny wirklich am Anfang so kleinen Umfang bietet dann wird man ja quasi gezwungen dlc's zu kaufen. Dlc's kann es ja in mehreren Variationen geben. Mal neue maps oder Orte für die Planeten, oder neue quests, oder neue Waffen usw. Dreist wird es natürlich wenn die sachen nur einzeln angeboten werden. Also nur Waffen, nur maps usw. Anstatt im packet bzw großen Umfang. Und da das spiel auf mehrere Jahre ausgelegt werden soll, werden bestimmt so einige dlc's erscheinen. Und wenn man weiter zocken will dann werden die leute auch weiter kaufen. Somit kommt man eventuell auf eine Summe wo man sich hätte mehrere spiele kaufen können. Hat alles seine vor und Nachteile. Die Zukunft wird dann entscheiden
  • Ich war ja immer recht skeptisch - Destiny klang so unglaublich groß und gut, zu unglaublich. Wer weiß, was da im Hintergrund abläuft - die weiteren Gebiete weglassen und später als DLC - bringt mehr Geld ....

    Aber ja, ich find Destiny super - wie ein Sci-Fi Diablo mit ständigen Multiplayer. Sollen sie DLC bringen ... kommt sicher billiger als Abo-Gebühren.
  • Naja ... wie ich bereits heute Mittag etwas ausführlicher geschrieben habe: Langzeitmotivation ist der Schlüssel eines jeden MMOs. Fragt die Jungs von Star Wars: The old Republik, die von The Secret World, von Aion und so weiter und so fort. Wenn man nicht viel zu entdecken und nicht lange zu leveln hat wird's das Spiel nicht lange machen. Wenn dann auch noch jede kleine Erweiterung den Spielern per DLC angedreht werden soll, wird das selbsternannte teuerste Spiel aller Zeiten (ich frag mich gerade wo die wohl die ganze Kohle gelassen haben) wohl ein wirtschaftliches Desaster für Activision. Aber zum Glück haben die ja noch die eierlegende Wollmilchsau WoW.
  • hmm wenn es wirklich nur old russia ist auf der erde ist das echt armseelig. zumal fortencho recht hat. die haben old russia tatsächlich als "groß" angepriesen. ist es aber nicht wirklich!

    Zumal noch dazu kommt, dass die anderen Erdengebiete dauernd erwähnt werden und "wichtig" für die story scheinen. Bin gespannt wie bungie das lösen möchte...