Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Steht Thief möglicherweise vor dem Aus?

    Avanar

    Ein Informant, der wohl gute Kontakte zu Eidos hat soll erfahren haben, dass es nicht so gut um Thief steht. So soll es erhebliche Mängel bei der Kalkulation zu Thief gegeben haben. Nun seien die Produktionskosten deutlich höher als zunächst angenommen.

    [IMG:http://www.playstationvita.de/attachments/ps4-news/3065d1367213925t-steht-thief-moeglicherweise-vor-dem-aus-thief4newinfo.jpg]

    Hinzu sollen sich diverse Fehler in der Engine geschlichen haben. So hat man vor allem noch viele Probleme admit viele Npc´s darzustellen. Dabei soll es regelmäßig zu Rucklern kommen. Laut Informant wird sogar darüber diskutiert, das Projekt abzublasen.

    Unterm Strich sei aber gesagt, dass dies inofizielle Neuigkeiten sind von einer Quelle die wir nicht richtig prüfen können. Von daher ist diese News mit vorsicht zu genießen.