Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Bathesda betitelt die Xbox One als tolles und robustes Gerät

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…f9257d91e0417d5c51dbaa53eBathesdas Pete Hines hat sich gegenüber den offiziellem Xbox Magazin zur neuen Konsolengeneration geäußert. So ist man sehr aufgeregt darüber, welche Möglichkeiten die neuen Konsolen den Entwicklern bieten. Dank der sehr nahen PC Architektur sei es deutlich einfacher dafür zu entwickeln als für PS3 und Xbox 360. Unterschätzen sollte man den Aufwand auf Konsole zu entwickeln dennoch aber nicht warnt Pete Hines. Als Pete genauer auf die Xbox One angesprochen wird betitelt er die Konsole als robustes und tolles Gerät das seinem Team erlaubt jede Menge cooler Sachen auf die Konsole umzusetzen.