Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 19

  • skuff schrieb:

    Meldung wurde mitlerweile als FAKE bestätigt.
    Alles andere hätte mich auch mehr als verwundert. M$ wird wohl nicht den selben Fehler machen wie bei der XBox die im Handumdrehen offen war.


    Quelle:
    Maxconsole
    Wenn ich mich richtig erinnere, wurde die PS3 viel früher als die Xbox360 gehackt. Bei der 360 hat man nur das Laufwerk geflasht. Soweit ich weiß besteht da ein Unterschied, da mit dem Flash noch lange keine Homebrew Programme möglich waren. Es war halt nur möglich, "Sicherheitskopien" und solche Sachen vom Laufwerk zu installieren, aber nicht das System zu verändern.


  • frosch schrieb:

    Es kommt aber nicht drauf an Konsolen zu verkaufen. Finanziell sind die Spieleverkäufe wichtig ! Da nützt es auch nicht wenn dreimal soviele Konsolen verkauft werden, aber trotzdem weniger Spiele. Dann stellt keiner mehr Spiele für die Konsole her. Das ist dann das aus !!!!
    Das stimmt natürlich im Umkehrschluss wieder, wobei ja mittlerweile jedes Spiel Onlinecontent bietet, was man mit einer gecrackten Version ja nicht abrufen kann.

    Auf der anderen Seite ist die Mundpropaganda zwischen Spielern sehr wichtig. Mehr Spieler mit der Konsole, erhöhen die Akzeptanz und das positive Darstellen der eigenen Konsole off- sowie online.


    Im Moment ist ja so ziemlich in jedem Forum die einhellige Meinung, Microsoft ist böse und Sony der heilige :)
  • biggo schrieb:

    Finde diese kopiererei auch mies und ist für jeden ehrlichen Käufer ein Schlag mitten in die Fresse!...

    Aber
    sollte das stimmen, könnte das der X1 einen riesen Schub geben. Denn viele greifen auf so etwas zurück. Hat der Wii damals auch sehr geholfen.



    Es kommt aber nicht drauf an Konsolen zu verkaufen. Finanziell sind die Spieleverkäufe wichtig ! Da nützt es auch nicht wenn dreimal soviele Konsolen verkauft werden, aber trotzdem weniger Spiele. Dann stellt keiner mehr Spiele für die Konsole her. Das ist dann das aus !!!!
  • Finde diese kopiererei auch mies und ist für jeden ehrlichen Käufer ein Schlag mitten in die Fresse!...

    Aber
    sollte das stimmen, könnte das der X1 einen riesen Schub geben. Denn viele greifen auf so etwas zurück. Hat der Wii damals auch sehr geholfen.
  • basst

    Rage Da Psycho

    Das wird ja interessant.
    Homebrew auf der one wäre mal was geiles.

    Den generell sind Homebrews mal nichts schlechtes und verwerfliches.
    Ganz im Gegenteil.
    Nur weil paar dies für fragwürdig "Projekte" verwenden muss man das ganze nicht glein verteufeln.
    Was ich schade finde ist das man wahrscheinlich zu 100% damit nicht online gehen kann.
    Nicht so wie früher mit der Wii.
  • @ Sensilla

    Oh - jetzt ist mir alles klar. Echt schade, dass man in Deutschland da etwas strenger ist. Klar, der Schutz der Jugend ist echt wichtig, aber da sollte man lieber mal an ganz anderen Stellen anpacken als bei Spielen - zB Filme, dort erlebe ich die Gewalt 10mal schlimmer als bei Videospielen.

    Ja richtig, die Sprachsteuerung funktioniert nicht. Da ich aber kein Fan von Kameras welche mich filmen bin, hab ich mein Kinect nicht ständig angeschlossen. Sony-Fans fragen dann ständig, wieso ich mir dann die Xbox One gekauft habe - offenbar ist Kinect wohl der Hauptgrund für die One bei denen - was vollkommener Schwachsinn ist, aber bitte. Nein so geht mir Kinect eigentlich nicht ab. Außer das "Xbox, zeichne dies auf" ... das wäre praktisch, manchmal.

    Aber da ich nun die total stylische und hochwertige Xbox One-Fernbedienung habe, geht mir jetzt auch beim Film Kinect nicht ab :thumbup:
  • @Spartan: Das kommt daher, weil Dead Rising 3 in Deutschland leider indiziert wurde und somit nicht beworben werden darf (also schon gar nicht in Form einer Demo). Wenn du die Xbox allerdings auf "Österreich" stehen hast, dürfte die Sprachsteuerung bei dir aber gar nicht klappen und das fände ich schon schade, denn ich hab mich echt dran gewöhnt und es ist sehr bequem :) Oder vermisst du dieses Feature gar nicht?
    Gruß, Sensilla ;)
  • Interessant! Meine Xbox One ist auf Österreich eingestellt (eh logo) und ich wusste gar nicht, dass man in Deutschland NICHT die Demo von Dead Rising 3 spielen konnte. Wieso nicht??? Das ist doch verrückt.

    Bei der Xbox 360 war es auch so, dass es da weit mehr Demos gab, als auf der PS3 und am PC. Immer wenn ich oft von "ich habe die Demo gespielt" geredet hab, sah man mich ungläubig an - denn auf anderen Systemen gab es die Demo oft nicht.

    Leider kann man die Demo von Dead Rising nur 2x spielen - danach ist die Demo gesperrt. Mir war die Demo leider etwas zu kurz, um mir ein besseres Bild von Dead Rising zu machen. Wo wir gerade dabei sind - immer noch € 70 im Store - Hallo??? Microsoft? Hier könnt ihr ja mal einen kleinen Sale machen - ich würde mir DR3 kaufen, wenn es günstiger wäre.
  • Sehe ich genauso. Demos sind mir persönlich extrem wichtig und ich hab auch damals das ein oder andere Game schon nur aufgrund der Demo gekauft. Finde auch, es könnte da im Xbox One Store langsam ein bisschen mehr kommen. Allerdings muss man noch 2 wichtige Dinge dazu erwähnen: Bei der PS4 sieht es mit Demos nicht besser aus! Sogar der Xbox One Store bietet aktuell mehr als doppelt so viele Demos wie der PS4 Store (darunter zählen natürlich auch Betas wie Project Spark). Zum Zweiten gibt es augfrund von Veröffentlichungspolitik nicht alle Demos, die es gibt, auch tatsächlich in unserem (dem deutschen) Store. Stellt eure Xbox mal kurz auf z.B. Österreich um. Dann könnt ihr die Demo von Dead Rising 3 laden und spielen - auch, nachdem ihr die Konsole danach wieder auf Deutschland gestellt habt ;)