Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 8

  • :D

    Das ist dann natürlich doof für dich. Die Vaults sind nämlich mit das interessanteste. Fand die schon bei Fallout 3 echt sehr interessant und diese ganze Geschichte hinter Vault-Tech und so. Als ich NV bekommen hab, wollte ich die eigentlich als aller erstes erkunden ^^


    Spiele mit Horror-Faktor können aber total cool sein...also ich mein wirklich die, dies drauf anlegen, die davon leben, wie Fear, Dead Space oder so ^^
    F3AR hab ich momentan hier rumliegen...das ist zwischendurch schon etwas mies ^^
  • Genau die meinte ich zB ... bei NV gibts ja viele Vaults, welche man besuchen konnte. Aber in die ging ich dann gar nicht rein.

    Spiele mit einem Horror-Faktor machen mich dann irgendwie mit der Zeit "unglücklich" bzw. werde ich dann so unruhig. Da ich meistens auch in der Nacht spiele, ist es dann noch unheimlicher. Wenn ich so Spiele mit Horror-Faktor spiele, brauch ich öfters Pausen und spiele dann nettere Spiele (so wie Fable, Ryse, Halo udgl) damit ich wieder runterkomme :D
  • Stimmt...wenn du die Vaults so erwähnst. :D

    Z.B. die eine, in der sie mit irgendwelchen Halluzinogenen experimentiert haben...und man deshalb die Vault plötzlich funktionstüchtig sieht, nen Stück weiter geht und plötzlich wieder in der Realität ist und so ein wahnsinniger Überlebener vor dir steht und nen Nagelbrett schwingt. ^^

    Okay...kann ich echt irgendwo verstehen, wenn du sowas in nem "normalen" Spiel ungerne hast. Aber solche Sachen bringen auch geile Momente mit. ;)
    Finde, dieser düstere Faktor der mit reinspielt, wenn man durch die Metro läuft oder z.B. durch verlassene Vaults, gehört zum Spiel dazu.
  • Die U-Bahn-Schächte fand ich gruselig. Oder wenn ich in eine verlassene Vault musste. Fallout 3 kam mir gruseliger vor als NV. Gruselig ist es auch, weil man alleine unterwegs ist. Bei Dragon Age oder Mass Effect hat man ein Team mit, das kommt irgendwie besser rüber :)

    Bin gerade nur noch mit dem Phone online, da ist es immer so mühsam mit dem tippen eines Textes :)
  • :D

    Da kommst du bei einigen Spielen nicht herum. Ich würde mal behaupten, dass Bioshock kein Horrorspiel ist...trotzdem gibts da schon echt gruselige Momente. ^^
    Was meinst du denn bei Fallout ?! Fandest du das gruselig ? ^^
    Also...das ist ne ernstgemeinte Frage...würde gern irgendwie nen Beispiel hören, weil ich momentan New Vegas spiele ;)
  • Zuerst Tomb Raider 2 und nun Fallout 4? Das war ja mal ein toller Tag heute ;)

    Bei Fallout bekommt man immer Lust auf Cola, ich weiß nicht warum hehe

    Ich hoffe nur, dass es weniger gruselig wird - ich mag Horrorspiele weniger. Thief ist für mich leider ab dem Irrenhaus eine volle Enttäuschung. Hab da aufgehört mit Thief und die Lets Play von Gronkh angesehen. Genauso wie ihm geht es mir dabei auch " das soll doch Thief sein und kein Horrorspiel".
  • Nuka Cola :D

    Naja...so oder so. Nach dem riesigen Erfolg von Fallout 3 und New Vegas, kann ich mir garnicht vorstellen, dass sie das ganze nicht fortführen. Ein neues Fallout wäre total episch. Die letzten Teile waren schon hammer, die DLCs allesamt gut.

    Ich hoffe nur, dass Bethesda daraus nicht noch so ein (für mich) überteuertes Abo-MMO macht.

    Naja...vielleicht können wir uns darauf ja auf der E3 freuen. Ne super Xbox-Präsentation, vielleicht die Ankündigung von Fallout...die E3 könnte echt super werden. ;)
  • Weiterer Hinweis auf Fallout 4

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…03edb8964a76ce4f4403b21bfZenimax hat in den USA ein neues Patent registriert. Dabei handelt es sich um die Marke "Nuka Cola" die vielen Fans von Fallout bekannt sein sollte. Schon lange halten sich Gerüchte um die Entwicklung von Fallout 4. Zenimax und Bethesda leugnen die Entwicklung allerdings bisher und dementieren alle Gerüchte als Unsinn. Nach der aktuellen Markensicherung hoffen nun wieder alle, dass es doch schon eine Ankündigung auf der diesjährigen E3 geben könnte.