Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 88

  • @SpartanN7

    Hab hier noch einige ungespielte One-Games und in der nächsten Zeit kommen viele gute Sachen auf den Markt.

    Da hab ich im Moment keine grosse Lust auf die 360...
  • frosch schrieb:

    Hab bisher noch keinen Teil von "The Witcher" gespielt, scheint aber gut zu werden, wenn man hier oft liest wie gut Teil 2 war.

    Hoffentlich kann man das als Neueinsteiger dann gut spielen. Nicht das ich dann irgendwelche Handlungen nicht richtig verstehe die sich auf Teil 2 beziehen.
    Was hindert dich daran, TW2 am PC oder Xbox 360 zu spielen? Gerade der 2. Teil spielt sich sehr gut auf der Xbox 360. Den 1. Teil gibt es nur für den PC.
  • Hab bisher noch keinen Teil von "The Witcher" gespielt, scheint aber gut zu werden, wenn man hier oft liest wie gut Teil 2 war.

    Hoffentlich kann man das als Neueinsteiger dann gut spielen. Nicht das ich dann irgendwelche Handlungen nicht richtig verstehe die sich auf Teil 2 beziehen.
  • GOD OF XBOX 87 schrieb:

    Also, mal ganz ehrlich: Ich persönlich finde, selbst wenn TW3 aussieht wie Teil 2 würde ich es mir dennoch sofort holen. Allein aus dem Grund, da es ein echt Klasse Rollenspiel ist. Und schließlich soll ein Spiel doch spaß machen.
    Freue mich drauf :thumbup:
    Da muss ich dir zustimmen - laut den Entwicklern wird TW3 noch viel besser als TW2 - schon alleine das klingt suuuper. Aber eines ist absolut klar: TW3 wird auf jeden Fall schöner als TW2 aussehen - alleine weil die Xbox One mehr Möglichkeiten bietet als die Xbox 360. Ganz logisch. Auch wenn TW3 vielleicht nicht wie ein High-End-Spiel aussieht - aber so lange die Grafikeffekte super kommen und die Charakter-Animationen up to date sind ... passt dies für mich.
  • Also, mal ganz ehrlich: Ich persönlich finde, selbst wenn TW3 aussieht wie Teil 2 würde ich es mir dennoch sofort holen. Allein aus dem Grund, da es ein echt Klasse Rollenspiel ist. Und schließlich soll ein Spiel doch spaß machen.
    Freue mich drauf :thumbup:
  • LongJohnXXL

    Kaboooom du musst echt ein einsamer und verzweifelter mensch sein. Deine ganzen Bilder,Datenblätter und links die du so über denn Tag verteilt postest sind schon echt erbärmlich. Verkauf am besten deine Konsolen und geh bisschen an die Luft.
  • Hab noch was nettes gefunden: Im Rahmen von DVD/Blu-ray Widergabe hat Digital Foundry die Konsolen (XO, PS3, PS4) untersucht.

    Tatsächlich macht der Scaler der Xbox one sogar die schlechteste Arbeit, beim DVD-Betrieb laut DF:
    "Of all the media machines tested, Xbox One has the worst image, owing to an overly soft presentation."
    "The PS4 appears to scale images more crisply than Microsoft's console [...]"

    Weil PS4 Probleme beim Deinterlacing hatte, bot zunächst die PS3 die ingesamt beste Option. Nach dem Update auf 1.7 bei PS4 hat sich das aber geändert:
    "With the botched de-interlacing now gone, the update also reveals that
    the PS4 scales DVDs to a higher standard than the PS3 and Xbox One,
    producing sharper images.
    "

    Ingesamt sind die Scaler trotzdem eher durchschnittlich: "Moving onto DVD, neither console manages to show standard-definition material in the best light. Playback is serviceable: you get an image that is watchable but doesn't hold up against a decent - but not necessarily expensive - standalone player."

    Am interessanten sind aber die Captures, wo man die Scaler in Aktion sieht (am besten in Full-Screen vergleichen):

    DVD-Upscaling
    [IMG:http://cfa.gamer-network.net/2013/articles//a/1/6/5/1/3/4/5/Indy_DVD_XO_001.bmp.jpg/EG11/quality/80/format/jpg]
    [IMG:http://cfa.gamer-network.net/2013/articles//a/1/6/5/1/3/4/5/Indy_DVD_PS4__update__001.bmp.jpg/EG11/quality/80/format/jpg]

    Zum Vergleich natives 1080p-Material:

    [IMG:http://cfa.gamer-network.net/2013/articles//a/1/6/5/1/3/4/5/Oblivion_BR_XO_000.bmp.jpg/EG11/quality/80/format/jpg]

    Wer behauptet jetzt noch Upscaling wär fast so gut wie native 1080p?

    Den ganzen Artikel (mit mehr Bildern zum Vergleich) gibt es hier:
    eurogamer.net/articles/digital…s-the-better-media-player
  • Ich weiß nicht genau, was mit "nie real" gemeint ist. Upscaling ist aber Post-Processing. Wenn das angewandt wird, dann auf den bereits fertigen Framebuffer und der ist eine ganz normale Bildatei.

    Upscaling ist in der Regel absolut farbneutral (der Xbox Upscaler hat einen Gamma-Shift) und selbstverständlich erkennt man die Unterschiede, zur nativen Darstellung (beim 900p-Blur von Ryse hast du mir unterstellt ich würde die Bilder bearbeiten :D, genauso haben die PS4-Shots von BF4, die ich vorhin geposted hatte, gegenüber dem Pc eine sichtbare Unschärfe). Spätestens bei sehr niedrigen Auflösungen wird das deutlich: Bux doch mal deinen Laptop an den HDMI-Input deiner Xbox und spiel einmal 1080p, einmal deutlich niedrigere Auflösungen zu.

    Dir sollte einfach mal bewusst sein, was du da behauptest:
    - jeder DVD-Player mit Upscaler wären auf Blu-ray Player Niveau
    - PC-Spieler verbrät Unmengen an Leistung unnötig in hohe Auflösungen, im Vergleich zu nahezu gleichwertigen Upscaler-Methode
    usw.
  • Falls du es nicht verstehen willst. Ein Bild aus einem Spiel...also irgendein in ein Spiel programmiertes Bild, war NIE real. Das heißt nur weil ich durch Skalierung nun das Bild "strecke", wird es nicht plötzlich weniger real und zudem total unscharf. Es imitiert einfach nur die fehlenden Bildpunkte mit der Information aus den vorhandenen...eben nach nativer Auflösung jeden 9.,8.,7., usw.
    Am Ende kommen nur minimale Veränderungen zustande...wie z.B., dass das rot in der nativen Auflösung etwas kräftiger ist, als in der hochskalierten. Ob du das überhaupt erkennen würdest, geschweige denn ob es einen optisch relevanten Unterschied macht, ist ne andere Frage.

    Ich versteh immernoch nicht, wo bei dir die hochskalierte Variante plötzlich so schrecklich aussieht...


    Egal...deine Beispiele waren ja mal für jemanden, der sich selbst Technik-As schimpft ziemlich bescheuert.

    Aber okay...ich sagte ja bereits, dass es nichts nützt...nur lass uns mit deinem PS4-Wunderland der Halbwahrheiten in Ruhe.