Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 22

  • !!! RYSE !!! SPOILER !!!



    Ja...es war sehr gut. Einfach sehr cool gemacht, wie sich am Ende die Prophezeiung erfüllt...so von wegen Nero stirbt nur durch sein eigen Schwert.

    Stehe da den Götter-Geschichten etwas anders gegenüber. Fand doch, dass es dem ganzen gut getan hat, dass letztlich doch alles nur ein einfaches Spiel der Götter ist, und das dieser Aquilo (Die Verkörperung des Winters) letztlich doch der "Böse", der Gegenspieler ist, der quasi mit göttlicher Macht erst so einiges in die Wege geleitet hat.
    Muss ernsthaft sagen, dass ich hoffe, dass es kein weiteres Spiel gibt. Wenn es so, ohne Veränderung bleiben würde, würde es immer als dieses klasse Römer-Götter-Spiel in Erinnerung bleiben.

    Und was echt absolut super an dem Spiel war, war die immer aufrecht gehaltene Atmosphäre. Die wurde vor allem durch verdammt guten Stimmen bestärkt...und da gerade die von Marius. Nachdem er Commodus tötet und dann, in dieser geilen Damocles-Rüstung, Nero entgegen schreit, dass er der nächste sei...einfach hammer.

    Hat einfach mal wieder super gezeigt, was Crytek, und was auch die Xbox drauf haben. Für ein Day-One only XboxOne-Exclusive ist es echt großartig, hat wirklich Spaß gemacht. Und wenn schon das Spiel so gut aussieht und sich so geil spielt, freue ich mich richtig auf das nächste Halo, auf unser Flaggschiff ;)
  • @ Forthencho

    Luxferre84 sollte hier jetzt nicht mitlesen.

    Das Ende ist leider recht heftig - ich hätte es so jetzt nicht vorhergesehen - aber ja. Es könnte aber wieder sein, dass man später Damocles wieder benötigt - seine Dienste. Er ist ja ein Untoter. Aber auch eine weitere Story mit einem anderen Römer wäre super - womöglich ohne Götter. Ich mag Götter generell weniger in Spielen. Aber so Römer-Geschichten finde ich sehr interessant. Marius sah auch immer verdammt gut in seiner Rüstung aus. Ich fand es auch am Ende episch, wie er dann gegen diese Königs-Wachen gekämpft hat.
  • Bin grag beim letztem Kapitel, also schnutte halten ;) Eigentlich schon klar was passiert. TROTZDEM :D
    Finde das game echr Hammer da ich eh auf die Zeit stehe.
    Habe die Spartacus Staffeln verschlungen!!!!

    Gruss euch muschis :)
  • Habs jetzt schon durch ^^

    Sehr gutes Spiel...so einige "What the fu**"-Momente ^^

    Verstehe jetzt natürlich auch, wieso ihr meintet es könnte keinen weiteren Teil geben. So cool das Spiel auch war...es sollte wirklich keinen 2. Teil bekommen. Nicht nur, dass es schon genug Spiele gibt, die durch Fortsetzungen zerstört wurden...es ist auch durch die Story irgendwo perfekt für einen einzigen Teil. Jetzt nen weiteren Teil rauszubringen wirkt dann glaube ich nicht wie ne geplante Fortsetzung, sondern wie irgendwas, das man dazugedichtet hat.

    Aber Crytek zeigt mal wieder, dass sie richtig was drauf haben. Freu mich schon auf das nächste Projekt, wer weiß was es wird ! ;)
  • Leider ist Ryse in der Tat recht kurz. Für Gelegenheitsspieler aber lang genug. Ich hätte ja gehofft, dass ein Story-Add-On kommt, aber ich glaube nicht, dass sich hier was ergeben wird. Hoffentlich gibt es ein Ryse 2 - die Story könnte man noch weiterführen. Ich würde es jedenfalls sofort kaufen, da mir Ryse sehr gut gefallen hat.
  • Ja...Ryse ist nen deutsches Unternehmen. Also klar, die sind mittlerweile groß genug, irgendwie 8 weitere Studios auf der Welt verteilt zu haben, aber der Hauptsitz ist (mittlerweile) in Frankfurt.
    Lustig ist, dass die Leitung von Crytek aus 3 deutsch-türkischen Brüdern besteht, die das Unternehmen eben irgendwann gegründet haben ^^

    Ryse spielt sich bisher sehr cool. Bin am Anfang des 5. Kapitels (von 8), weshalb ich leider das Gefühl hab, dass das Spiel ziemlich kurz ist. ^^ Bisher machts aber echt Laune. ;)
  • Crytek ist ein deutsches Entwicklerstudio? Wusste ich gar nicht. Gefällt mir!
    Ich würde gerne mehr von Ryse sehen - einen 2. Teil und Add-Ons (DLCs). Aber mitte mit etwas mehr RPG-Elementen, das wäre schön.
  • krefelda schrieb:

    Hauptsache die kasse klingelt, und wenn man versehentlich was gut aussehen lassen hat wie beispielsweise watch Dogs dann wird es zerhackt und runtergeschraubt

    Ich hoffe, dass es soweit mit Crytek nicht kommt. Befürchte irgendwie immer, dass die Firma auf Dauer zu sehr gehyped wird und letztlich auch in diesen Spielerausch verfällt. Crysis war ein super Spiel...wer es noch nicht gespielt hat, sollte es nachholen !
    Und Ryse habe ich nun auch vernünftig spielen können und es ist ebenfalls super.

    Vor allem finde ich toll, dass man nicht erst Crysis gemacht hat, und dann ein Spiel kam, das genauso wie Crysis ist. Nein...Ryse ist einfach nen ganz ganz anderes Kaliber.
    Ich hoffe, dass wir von dem besten deutschen Entwicklerstudio noch einiges sehen dürfen.