Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 4

  • Ähm??? Wie war das denn bei Xbox 360 und PS3 am Anfang? Hat man da auch noch eher für Xbox 1 und PS2 entwickelt und die damaligen NexGen einfach mal ignoriert? Wohl kaum. Er redet vom 3. oder 4. Weihnachten ... außerdem verkaufen sich Xbox One und PS4 deutlich besser als ihre Vorgänger. Aber wie sie wollen - ich werde mir sicherlich kein Spiel mehr für die Xbox 360 kaufen.
  • Borderlands 3 bestätigt! Allerdings nur Last-Gen und PC

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…1c2082a150d6ccf79c9291125Borderlands 2 war großartig und die Fans dankten es mit massig Käufen, sowie Support der vielen Zusatzinhalte. Gestern berichteten wir noch über Gerüchte zu Borderlands 3. Jetzt wissen wir - alle Gerüchte sind Wahr! Das Spiel wird tatsächlich von 2K Australia entwickelt und Gearbox schaut den Mannen über die Schulter. Die Frage ist nur - in wiefern das Auswirkungen auf die neue Ankündigung seitens Gearbox hat... Denn Borderlands 3 wird tatsächlich nur für Last-Gen Konsolen erscheinen. So heisst es:

    "Derzeit sind 150, sogar eher 170, PlayStation 3s und Xbox 360s im Umlauf. Es stehen weniger Xbox Ones und PS4s in den Wohnzimmern als wir Borderlands 2 verkauft haben."

    "Wenn du dir mal versuchst vorzustellen, wie viele Borderlands-Spieler schon aufgerüstet haben, sind das keine 100% - wenn du dir aber die Zahl der Xbox One oder PS4-Leute vorstellst, die keine Xbox 360 oder PlayStation 3 haben, ist der Unterschied fast null, da braucht man keine Geschäfte drum machen."

    "Ich glaube nicht, dass ich mich sehr weit hinaus lehne, wenn ich sage, dass eine große Nachfrage nach mehr Borderlands herrscht. Die Nachfrage herrscht auf der Xbox 360, PS3 und auf dem PC. Wir wissen nicht, wie weit das auf der Next-Gen geht. Ich kann mir vorstellen - vielleicht ungefähr nach dem dritten oder vierten Weihnachten - dass die installierte Basis dann groß genug ist."

    "Borderlands 2 hat sich so gut gemacht, dass da ein offensichtlicher Bedarf besteht und wir konnten dem nicht ausreichend mit DLC nachgehen. Wir haben alles geboten, was man an zusätzlichen Inhalten für Borderlands 2 bieten konnte."