Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Activision investiert rekordsummen in Destiny

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…75566c4d18a34bfc733fcb389Mit Destiny hat Bungie derzeit ein heisses Eisen im Feuer. Die Präsentation bei der Sony Pressekonferenz war genial und zeigte eine abstrakte Welt die lust auf mehr machte. Doch das ist nicht alles, denn Destiny soll die gröste neue IP werden, welche die Spielerwelt jemals gesehen hat. So soll Activision einen enorm hohen Betrag in das Spiel investiert haben, der für eine neue IP rekorde gebrochen hat. Activision CEO Eric Hirshberg sagt dazu:

    "Das Potential ist riesig. Es ist eine riesige Entwicklung. Es ist vielleicht sogar die größte Investition in eine neue IP die jemals in dieser Branche getätigt worden ist. Wir würden solche Investitionen niemals tätigen, wenn wir nicht an das Potential glauben würden. Zunächst haben wir mit einer Vision angefangen. Schon ganz zu beginn saßen wir mit Bungie zusammen und haben uns ihre Vorstellungen für das Spiel angehört. Es war eine wahrlich beeindruckende und ambitionierte Idee. Für mich ist das beste, dass es Elemente gibt die einem total vertraut sind und anderseits solche, die wirklich innovativ sind. Ich denke es ist eine großartige Kombination."

    "Es gibt bestimmte Vorgänge in dieser Industrie, die von den Menschen erwartet und erwünscht werden um beim spielen sofort Spaß zu haben. Am Ende des Tages ist es ein First-Person Shooter von Bungie. jeder der Halo geliebt hat, wird Destiny auch lieben."