Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 3

  • Tomb Raider Definitive Edition verdoppelt Verkäufe

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…094584b24222757a6efdb6d6fGanz zufrieden war man bei Square Enix mit den Verkäufe von Tomb Raider im Jahr 2013 ja nicht. Damals hatte man auf PC, Xbox 360 und PS3 rund 3 Millionen Exemplare Absätzen können. Damit gehörte Tomb Raider zwar zu den erfolgreicheren Spielen. Man hatte aber eigentlich mit rund 6 Millionen verkauften Exemplaren gerechnet - das doppelte.

    Umso schöner ist die heutige Ankündigung, dass man vorrausichtlich Ende des Jahres endlich sein Ziel erreichen wird. Dank der Definitive Edition haben sich die Verkäufe von Tomb Raider nochmal verdoppelt. Man steuert nun endlich auf die 6 Millionen Marke zu. Von Square Enix heisst es dazu:

    "Am Ende des Monats werden wir die 6 Millionen Grenze an verkauften Einheiten des Tomb Raider Reboots überschreiten und, durch das Erreichen der Rentabilität 2013, hat Tomb Raider die Profit-Erwartungen sogar noch übertroffen und sorgt nun für einen signifikanten Beitrag zu unserer gesamten finanziellen Performance."


    Hoffen wir das der Nachfolger des Tomb Raider Reboots ähnlich gut werden wird. Dieser ist nämlich schon seit 2013 in Entwicklung!