Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 4

  • wär super =)

    Jokey

    GTA 5 auf den Next-Gen wäre mal der Hammer =)

    Das einzige was ich mir noch erhoffe ist, dass etwas mehr Möglichkeiten gegen wären bezüglich in Gebäude zu gehen oder mehr Läden die man überfallen könnte und was natürlich ein Traum wäre ein richtiger Showroom für die geklauten, gekauften und getunten Fahrzeuge, die Garagen waren zwar schon ganz nett aber es wär der Hammer wenn man um die 20 Autos speichern könnte =)
  • Rockstar äußert sich zu GTA 5 auf anderen Plattformen

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…dc3b40fb7c2062e83121e0cf3Das kennt man garnicht von Rockstar, denn normalerweise reagieren sie immer sofort. Im aktuellen Fall war Rockstar aber wohl bewusst, dass man seine Antwort gewählt ausdrücken muss. Wir berichteten vor ein paar Tagen, dass Amazon Grand Theft Auto 5 für PC, sowie Next-Gen Konsolen gelistet hatte. Bei einem solche großen Konzern eher unwahrscheinlich dass nichts dran ist.

    Rockstar selbst sagte nun, dass man GTA 5 auf andere Plattformen bringen wird, sobald das Publikum dafür da ist. Das sagt nun zwar nicht aus, dass alle Gerüchte stimmen, dementiert diese aber auch nicht und lässt Rockstar weiterhin den benötigen Raum. Kluger Schachzug!