Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 4

  • Hoffentlich kündigen sie es bald an. Für eine Portierung auf die One würde ich glatt nochmal 60 Euro zahlen.
    Es wäre aber auch schön, wenn man für einen kleinen Aufpreis seine 360 version gegen die one version eintauschen könnte.
  • Entwickler verrät GTA 5 Next-Gen Port im Telefon-Interview

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…0735acfa53033d9388a736918Kommt es oder kommt es nicht? Das Fragen sich viele schon lang. Grand Theft Auto 5 gehörte auf den Last-Gen-Konsolen zu den erfolgreichsten Spielen überhaupt. Nur Call of Duty Ghosts konnte den Erfolg noch überbieten. Allerdings muss man dazu sagen, dass Grand Theft Auto 5 grade mal auf 2 Plattformen erhältlich war, während Call of Duty Ghosts alle Plattformen abdeckte. Schon länger halten sich Gerüchte um einen möglichen Next-Gen Port von Grand Theft Auto 5.

    Nun ist ein Telefon-Interview aufgetaucht, bei dem auch Anrufer fragen stellen durfte. Vor Ort war einer der GTA 5 Entwickler und zwar namens Laslow. Natürlich kam dabei auch die Frage nach einem Next-Gen Port von GTA 5 auf. Dabei fühlte sich der Gute Mann wohl etwas in die Ecke gedrängt und bestigte quasi zwischen den Zeilen das man daran arbeite. Aber hört selbst:



    Eine ganz offizielle Ankündigung ist das zwar nicht, allerdings dürfte es wohl sehr wahrscheinlich sein das wir schon bald eine entsprechende Ankündigung bekommen.