Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 3

  • Finanzbericht spricht von Möglicher Verschiebung von Dragon Age Inquisition

    Avanar

    forum.spieleberichte.de/index.…4412bc0408850742067dfcb1cDerzeit werkel Bioware fleissig am neuen Ableger von Dragon Age namens Inquisition. Ursprünglich wurde angekündigt dass der Titel im herbst 2014 auf den Markt kommen soll. Was so schon ein langer Zeitraum bis zum Release ist, könnte nun nochmal verlängert werden. Denn Electronic Arts hat einen Finanzbericht veröffentlicht aus dem Hervorgeht, dass man im Jahre 2014 vor vielen Herausforderungen stehe. Man habe Battlefield 4 zu supporten, führe NBA LIVE wieder ein. Steche mit UFC eine neue Sportsparte an und müssen dann Ende des Jahres mit die Sims 4 die Spieler erreichen. Aus diesem Grund ist man sich bei Electronic Arts unsicher, ob man Dragon Age 3 nicht lieber auf nächstes Jahr verschieben solle, was bisher allerdings nur eine "kann" Bedingung ist. Letztlich hilft wohl nur warten.